Aktuelles

Retro PC Projekt(e)

jumpel

Active member
Mitglied seit
30.10.2015
Beiträge
378
Ort
Freising
Ich habe das 8RDA3l+ im Einsatz. Mit dem letzten offiziellen BIOS bekomme ich es auf 228 MHz FSB.
Kannst ja mal berichten was deines so macht, falls du planst es auszureizen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Ja werde mal schauen wie weit ich mit dem Barton komme. Hatte damals einen XP-M und was ich noch weiß waren 2,5 - 2,6 GHz drin. Auf einem Abit Board. Damals auch schon wassergekühlt.

Mein Projekt geht gut voran. Allerdings ist das Lian Li Gehäuse sehr sehr klein um alles unter zu bekommen. Ein optisches Laufwerk werde ich wohl nicht mehr verbauen können. Der 1. 5,25 ist durch den Radiator schon weg, dann hätte ich noch einen Schacht frei. Allerdings ist das nicht gerade optimal, der Radiator wird ja regelrecht abgedeckt dadurch. Die unteren beiden Schächte fallen durch den Aquatube weg.

Ja mal schauen. Ein Muss ist es ja nicht. ;)

Muss ich noch überlegen wie ich das mache. Deswegen hatte ich damals fast nur Big Tower. :d :d
 

KuanYin

Member
Mitglied seit
02.10.2018
Beiträge
36
@KuanYin

Ja wenn wir mal ne größere LAN veranstalten komme ich auf dich zurück.

Über Benchmarks würde ich mich schon freuen. Wenn du dir schon so ne Mühe machst, kannst du sie ruhig posten die Ergebnisse. :)
Also sind leider nicht in ner schönen Grafik
Auch haben die GTX 200 ne Macke das 60°C Idle wohl gewollt ist und die Lüfter nicht hochgetaktet haben. Habe bei manchen dann per Afterburner die Lüfter auf 80% gestellt... Sieht man in den Punkten klar

hab mein RetroSystem für XP genutzt als Grundlage:
Phenom II 1090T@Stock 3.2GHz
16GB 1800Mhz Ram
Patriot Burst SSD
Windows 10 Enterprise Trial
kein Internet
Nach GPU tausch jeweils DDU und Treiber neu installiert



TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE45983




3DMark0378583
237


3DMark0518891
907


3DMark0619021
611467309173
3DMark Vantage224942575816298









Hersteller & DatumPalit 67010.5.2012



Treiberversion417.35




Ram2048MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE45893




3DMark0372689
236


3DMark0522413
920


3DMark0619054
613267589168
3DMark Vantage203782208316546









Hersteller & DatumNvidia 5809.11.2010



Treiberversion391.35




Ram1536MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE46305




3DMark0370034
235


3DMark0522626
921


3DMark0618836
609667898934
3DMark Vantage177551833016228









Hersteller & DatumAsus 48026.3.2010



Treiberversion391.35




Ram1536MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE46301




3DMark0370162
234


3DMark0522243
928


3DMark0618940
616867549034
3DMark Vantage177651835416204









Hersteller & DatumPNY 48026.3.2010



Treiberversion391.35




Ram1536MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE46217




3DMark0361657
233


3DMark0523176
915


3DMark0618478
609666818677
3DMark Vantage154961521316411









Hersteller & DatumPalit 47026.3.2010



Treiberversion391.35




Ram1280MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE46244




3DMark0357085
235


3DMark0522544
928


3DMark06184076137
69428321
3DMark Vantage130261220616317









Hersteller & DatumGigabyte 4651.6.2010



Treiberversion391.35




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE45391




3DMark0352215
235


3DMark0522894
924


3DMark0617936
603966618180
3DMark Vantage140801344316411









Hersteller & DatumEVGA 46012.7.2010



Treiberversion391.35




Ram768MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE44558




3DMark0350531
232


3DMark0522375
926


3DMark0617949
608967648065
3DMark Vantage136351291516375









Hersteller & DatumGigabyte 460 12.7.2010



Treiberversion391.35




Ram768MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE45845




3DMark0354908
235


3DMark0522662
921


3DMark0618114
610465698417
3DMark Vantage149121449316326









Hersteller & DatumGigabyte 460 OC #1 12.7.2010



Treiberversion391.35




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE45845




3DMark0354908
235


3DMark0522662
921


3DMark0618114
610465698417
3DMark Vantage149121449316326









Hersteller & DatumGigabyte 460 OC #2 12.7.2010



Treiberversion391.35




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40917




3DMark0347243
218


3DMark0521316
922


3DMark0616782
614365427107
3DMark Vantage118391085316274









Hersteller & DatumLeadtek 28016.6.2008



Treiberversion342.01




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE41463




3DMark0352263
229

stuttering
3DMark0520159
897

stuttering
3DMark0617190
617367567277stuttering
3DMark Vantage9180795116874

stuttering







Hersteller & DatumZotac 280 amp!16.6.2008



Treiberversion342.01




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40691




3DMark0350192




3DMark0521676
909


3DMark0616229
613662136905
3DMark Vantage9061788816354

stuttering







Hersteller & DatumZotac 28016.6.2008



Treiberversion342.01




Ram1024MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SEcrash




3DMark0349558
235


3DMark0521985
908


3DMark0617123
617664887479
3DMark Vantage120821113716209









Hersteller & DatumKFA² 2802.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40652




3DMark0351177
223


3DMark0521725
898


3DMark0617513
613868117558
3DMark Vantage10797970616292

stutter







Hersteller & DatumPoint of View 2752.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB










Radial-Lüfter defekt - schleift








TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40787




3DMark0348859
228


3DMark0520995
904


3DMark0616857
618366657039
3DMark Vantage10127899016323









Hersteller & DatumZotac 2752.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40736




3DMark0351664
232


3DMark0521561
905


3DMark0617798
614569617687
3DMark Vantage7891673116333

freezes

119711103116084

Lüfter vollspeed
Hersteller & DatumGainward White 2752.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE39923




3DMark0346764
230


3DMark0520811
897


3DMark0616798
612766517021
3DMark Vantage10385927316221









Hersteller & DatumZotac 2602.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB












TotalGPUCPUSM2SM3
3DMark2001 SE40534




3DMark0349228
234


3DMark0521634
923


3DMark0617345
624368617243
3DMark Vantage112011013116390









Hersteller & DatumGainward 2602.4.2009



Treiberversion342.01




Ram896MB




 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Danke für die Benchmarks :)

@Topic

Mein Projekt endet sich langsam aber sicher dem Ende zu. Vom Innenleben selbst kann ich euch noch keine Bilder präsentieren, da noch nicht alles final ist. Dafür ist jetzt meine Front und der Deckel endlich "final".

Ich hoffe es gefällt euch:

IMG_0403.jpg IMG_0404.jpg IMG_0405.jpg
 

KuanYin

Member
Mitglied seit
02.10.2018
Beiträge
36
sehr sauberes Äusseres, ich sehe 11/8er schlauch? Deine Farb Kombi wird Schwarz Weiss Rot?
(Hast mich auch auf ne Idee gebracht)

Mein Threadripper System ist ungewollt schwarz rot geworden (und RGB aber sieht gut aus) und mein Skylake mit meiner 1080er kann nun zur "Retro Win 7" System auferstehen. Mir fehlt nur ein Design. Das Schwarz weiss gefällt mir von dir und auf Amazon gibts 460/480 Radiatoren in Weiss. Fehlt nur noch n Gehäuse. hmmm deine Schuld das ich wieder Geld ausgebe :lol:
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Danke :)

Das ist 8/6 PUR Schlauch für Plug&Cool :) Meine Farb Kombi wird Schwarz Grün Kupfer :) So in der Art. Innen herscht grünes PCB mit soviel Kupfer Kühler wie nur möglich. Mal schauen wie das Endergebnis aussehen wird. Ich bin guter Dinge. :)

Äußerlich gefällt mir das Ding sogar besser als mein 2015er WaKü Build (siehe SIG) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Radiatoren verwende ich von Aqua-Computer. ;) Die sind schwarz. :)

Wird nicht mehr allzu lange dauern bis mein Build fertig gestellt ist. :d :d
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Sooo endlich habe ich einen Watercool Silenstar Duo gefunden.

In der Zwischenzeit am 2k Rechner etwas gezockt. :)

 

Mastermind2k

Member
Mitglied seit
21.02.2019
Beiträge
38
Der PIII-S ist von 2001. :)
Kann mich auch noch erinnern 1.8 Ghz Athlon gehabt zu haben mit stolzen 1gb ram und einer XT 700 XT TX VYZ 256mb ram ^^ war der king damals und meinem Großen geilen 19 zoll Monitor von iiyama :haha: man bin ich alt :-[ mein erstes system aus eigener tasche damals gezahlt
 
G

Gelöschtes Mitglied 149873

Guest
gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Projekt 2003 ist immer noch nicht final, es fehlt noch der letzte Feinschliff. :d Allerdings hoffe ich zumindest bis zu unserer nächsten LAN 4.0 endlich damit fertig zu sein. :fresse:

Am 16.3.2019 steigt unsere nächste LAN Party. Diesmal haben wir keine TFTs. User Schweigand hat die Röhren alle besorgt. Macht die Sache imho nochmal authentischer. Wir freuen uns. Voraussichtlich wieder mit 12 Mann. :)
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
So meine 2k3 Kiste habe ich gestern endlich in Betrieb nehmen können. Ich wusste nicht, ob die Komponenten überhaupt funktionieren. Erster Start kein Muks gar nix...dachte schon alles klar Kiste wandert dann auf dem Recycling Hof. :d

Habe dann rausgefunden, dass der PC nur mit dem 20-Pin ATX 12V startet. Mit dem zusätzlichen 4-Pin ATX 12V keine Chance. Die Spannungsversorgung sieht gut aus im Bios. Meint ihr das gibt Probleme? Wahrscheinlich nur beim Overclocking... Andere nForce 2 Ultra 400 Boards haben auch nur nen 20-Pin ATX.

Von Windows XP habe ich so eine Integrated Edition 2019 installiert...das normale Windows XP SP3 konnte ich nicht installieren...die SATA-Treiber fehlen hier. Leider gab es im Bios keinen Compatible Modus...Ich muss mir wohl die Treiber so runterladen. Oder hat jemand die Treiber vom 8RDA3+? Mit dem Integrated Image läuft die Kiste nicht richtig. Laufend Fehler...

Ich habe nur noch bis Samstag Zeit das Ding lauffähig zu bekommen. Ansonsten muss ich wieder dem 3dfx Rechner spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lorac

Member
Mitglied seit
20.09.2011
Beiträge
277
Ja werde mal schauen wie weit ich mit dem Barton komme. Hatte damals einen XP-M und was ich noch weiß waren 2,5 - 2,6 GHz drin. Auf einem Abit Board. Damals auch schon wassergekühlt.
Hatte ebenfalls einen Xp-M auf 2,7ghz auf nem Abit NF7. Wat war ich stolz auf der Gerät!
 

the_patchelor

Well-known member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.641
Ort
Sachsen
@Martin, such mal nach dem Sil Chipsatz, pack den Treiber auf eine Diskette und lade den beim XP Setup mit F6. Ansonsten wenn du keine Diskettenlaufwerke hast, musst du den Treiber selbst integrieren. Nicht immer irgendwelche dubiosen Superdupa XP Images verwenden;)
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Ja werde ich nachher mal machen. Das mit dem Superdupa XP Image hatte ich eh im Hinterkopf. ;)

Glaube nicht, dass es an der HW liegt. Werd die Kiste hoffentlich bis Samstag lauffähig haben.
 

Poulton

Well-known member
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
1.193
Ort
Thüringen
das normale Windows XP SP3 konnte ich nicht installieren...die SATA-Treiber fehlen hier.
Moment. Mit SP3 waren in Windows XP AHCI Treiber integriert und ich habe selber kein Problem, Windows XP SP3 so zu installieren. Selbst Windows 2000 kann ich, sofern Sata im Bios auf IDE-Mode steht, ohne zusätzliche Treiber auf eine Sata-Festplatte installieren.
Sicher das nicht Raid eingestellt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Habe jetzt den SIL Treiber gefunden und werd das nachher mal testen. Meint ihr das funzt auch mit nem USB-Diskettenlaufwerk? Vermutlich nicht. Musste bei ner XP Installation noch nie per F6 nen Treiber "vorladen". Komme mir gerade ziemlich dumm vor. :d :d :d

@Poulton

Leider habe ich keinerlei Einstellung im Bios gefunden.
 

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
13.509
Ort
Koblenz
Jop. SIL Treiber installieren. Nein, geht nicht per USB Stick. Windoof XP erwartet wirklich ein Floppy am Floppy Port vom Board :d

@Poulton
Nöp. Liegt wirklich daran, das der SIL3112 oder 3115 Sata Treiber nicht in Windoof XP integriert ist. Deshalb braucht man entweder ein angepasstes Image (NLite lässt grüßen) oder muss halt per Floppy (+F6) den Treiber beim Installieren nachliefern. Ist ein übliches Problem bei NF2 Boards ;)
 

Poulton

Well-known member
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
1.193
Ort
Thüringen
Wobei es mich doch etwas verwundert, dass der SIL keinen IDE Mode hat.

Ist ein übliches Problem bei NF2 Boards ;)
Auch bei denen mit der neuen Southbridge mit integriertem Sata?

- - - Updated - - -

Meint ihr das funzt auch mit nem USB-Diskettenlaufwerk? Vermutlich nicht.
Falls es mit dem USB Floppy nicht funktioniert, das Mainboard aber das booten von einem USB-Stick unterstützt: Install Windows XP from a USB Flash Drive with Easy2Boot - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
13.509
Ort
Koblenz
Neue Southbidge mit integriertem Sata habe ich nie besessen. Immer nur Boards mit SIL Chip (DFI Infinity, Asus A7N8X-E Del, NF7).
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Ich habe jetzt mal ein Image gebastelt, zusätzlich habe ich noch ein 2014/2015er Image gefunden wo halt alle Sicherheitsupdates integriert wurden und auch jede Menge SATA-Treiber. Sonst halt untouched. Ich versuche nachher mal mein Glück.

Der DDR2 der Quadro FX wird im IDLE schon echt warm. Da bin ich ja mal gespannt wie die unter Last glühen werden. Wollte ja mit der Karte an die FX 5800 Ultra rankommen...500/1000...ja mal schauen. Die Luftzirkulation im Gehäuse sollte gut genug sein um die RAM Kühler mit genügend Frischluft zu versorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_patchelor

Well-known member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.641
Ort
Sachsen
P4 System mit P4C800 ist auch 2k3. Falls das Board doch irgendwann versagt. Was wird dieses Mal gezockt?
 

Martin K.

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
8.419
Ort
Bayerischer Wald
Hauptsächlich wieder Counter Strike 1.5, davon kommen wir einfach nicht los. Aber es macht echt immer noch sooo viel Spaß. Ich freu mich schon wieder auf spannende Duelle in Office, Dust und Aztec :d Hoffentlich diesmal mit 16 x Anti-Aliasing und 8 x Anisotropic Filtering dank der Quadro FX :d :d

Q3A sorgt wieder für Abwechslung. Vllt können wir mal UT99 einführen.
 

Schweigand

Member
Mitglied seit
24.01.2018
Beiträge
60
Was wird dieses Mal gezockt?
Hauptsächlich CS1.5, wir haben extra die Files für den damals gängigen Psycho-Stats-Server zusammen getragen und lauffähig gemacht. Das ganze in einer virtuellen Instanz aufgesetzt und gesichert mittels inkrementuellen Backup auf unserem Firmenserver, damit die Installation und die Stats-Loggings auf ewig erhalten bleiben. Das entwickelt sich von LAN zu LAN zunehmend zu einem ernsthaften Battle:)

Werde zusehen die Tage mal Fotos von meinem WaKü-Rechner zu schießen:):wink: Ich freu mich unendlich auf die kommende LAN am Samstag, das hat sich echt zu einer Mega Freizeitbeschäftigung entwickelt:)
 

Poulton

Well-known member
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
1.193
Ort
Thüringen
Ich habe jetzt mal ein Image gebastelt, zusätzlich habe ich noch ein 2014/2015er Image gefunden wo halt alle Sicherheitsupdates integriert wurden und auch jede Menge SATA-Treiber. Sonst halt untouched. Ich versuche nachher mal mein Glück.
Statt irgendeines Image: Download Windows Embedded POSReady 2009 Evaluation CD from Official Microsoft Download Center
Im Grunde ein Windows XP Pro SP3. Nutz ich selber, nachdem meine Windows XP CDs nicht mehr lesbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten