Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

Razer Respawn: Ein Performance Drink für Spieler

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.747
Dass Hersteller Spieler mit allen möglichen und unmöglichen Produkten versorgen wollen, ist nichts Neues. Razer geht nun sogar unter die Getränkeanbieter. Mit Respawn kommt ein "Performance Drink" auf den Markt, der speziell für Spieler entwickelt wurde.Wie lukrativ Energydrinks sein können, hat vor allem das Beispiel Red Bull gezeigt. Vielleicht hat sich Razer ein Stück weit davon inspirieren lassen, als man mit der Entwicklung eines eigenen Energydrinks startete. Respawn richtet sich dabei besonders an Spieler und soll ihnen helfen, auch bei langen Gaming-Sessions fokussiert und konzentriert zu bleiben. Laut Razer wurde Respawn über Jahre hinweg in Zusammenarbeit mit...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

b3nn1

Member
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
951
Ort
Köln
Für mich verlieren Firmen ihr Ansehen, wenn sie sowas verkaufen. Da weiß man, dass es nicht darum geht, qualitativ hochwertige Produkte zu verkaufen (wo grundsätzlich eine Nachfrage besteht), sondern einfach nur mit allen möglichen Mitteln das Geld aus der Zielgruppe zu entnehmen.
 

bendor

Active member
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
2.330
Wenn man aus Scheiße Geld machen kann warum nicht? Razer ist schließlich kein Wohltäter.
 

magi

New member
Mitglied seit
23.01.2014
Beiträge
24
Ort
Delmenhorst
Auch ein Punkt: Gute Produkte durch sowas querfinanzieren. Ich will jetzt kein Statement zur Qualität von Razer abgeben, aber sowas ist möglich.

Wenn man sich Porsche beispielsweise anschaut. Ihre Cashcows sind Macan und Cayenne. Dadurch ist Porsche in der Lage, den 911 zu bauen, der mit wenig Synergien zu anderen Fahrzeugen sehr teuer ist.
 

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.608
Für mich verlieren Firmen ihr Ansehen, wenn sie sowas verkaufen. Da weiß man, dass es nicht darum geht, qualitativ hochwertige Produkte zu verkaufen (wo grundsätzlich eine Nachfrage besteht), sondern einfach nur mit allen möglichen Mitteln das Geld aus der Zielgruppe zu entnehmen.
Razr, ansehen? Phahahahahaha
 

DragonTear

Well-known member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.083
Ort
Im sonnigen Süden
Hätte eigentlich erwartet das wäre ohne Koffein. Das macht einen doch ähnlich hibbelig wie Zucker, oder nicht? Aufgeregt ist man beim Gaming ja genug.
Eine normale Dose echtem Zucker (statt Süßungsmitteln mit Nachgeschmack) wäre mir persönlich lieber gewesen. Andererseits kann ich dann auch gleich weiter meinen Tee trinken :)

Die Idee das als Pulver zu verkaufen ist recht interessant. Damit unterscheiden sie sich zumindest von all den Energydrinks die es gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
25.677
Ort
127.0.0.1
Für "hibbelig" sorgt ggf. auch der Farbstoff, den Razer verwendet. Tartrazin z.B. in der grünen und gelben Sorte.
Auch rot/blau setzen einzig auf AZO Farbstoffe.

n Norwegen ist Tartrazin verboten. In Deutschland und Österreich wurden Verbote im Zuge der gesetzlichen EU-Angleichungen aufgehoben. Das Verbot in Österreich galt sogar für Gebrauchsgegenstände. Seit dem 21. Juli 2010 müssen Lebensmittel, die Tartrazin enthalten, in der EU mit dem Hinweis „Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen“ gekennzeichnet werden
Tartrazin – Wikipedia

Wer wissen will, was sonst noch drin ist:

https://d4kkpd69xt9l7.cloudfront.net/sys-master/root/h6e/hb8/9190566166558/respawn-flavours-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

djrobinson

Member
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
857
Ort
München Landkreis
System
Desktop System
MacMini [ 2018 ], DELL 7390
Laptop
MBPro [ late 2013 ]
Bei solchen angeboten wie von RAZER , sollte man immer skeptisch sein. Wenn man seine gesundheit im fokus behält.
Wer irgendwelche "booster" benötigt sollte sich im fitness-handel umsehen. Da existieren schon diverse erfahrungswerte zu den produkten.
Oder gleich bei Markus Rühl anrufen.;)
 

Ycon

Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
401
Gerade heute morgen erst war ein zentraler Gedanke von mir "Mensch, wie toll wäre es, wenn Razer einen Energydrink bringen würde, das würde mir 1a den Tag retten!".
...
...
... nicht >_>
 

AG1M

Well-known member
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
3.806
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 8700k @ 5 Ghz Core / 5 Ghz Cache
Mainboard
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC
Kühler
CPU & GPU @ MO-RA3 420 WaKü
Speicher
2x16 GB G.Skill DDR4 @ 3800 CL16
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 @ 2050 Mhz / 4500 Mhz
Display
AOC Agon AG241QX (WQHD @ 144 Hz)
SSD
1.5 TB PCIe NVMe SSDs
Soundkarte
M-Audio Micro DAC
Gehäuse
Ncase M1 v5
Netzteil
Corsair SF450 450W
Keyboard
DIY JD40 MK2 @ MX Speed Silver + DSA PBT Keycaps
Mouse
Logitech G305 @ 800 DPI @ 1000 Hz
Betriebssystem
Windows 10 Pro 1909 x64
Sonstiges
DSLR: Nikon D3300
Die Hauptabnehmer für den überteuerten Kram sind am Ende doch Minderjährige, die können damit so wieso nicht richtig umgehen und werden da maßlos übertreiben bei der Einnahme... man kann was günstigeres und effektives für den Fokus selbst zusammenstellen ohne mit Koffein zu arbeiten zu müssen z.B. Taurin + L-Tyrosin Pulver im richtigen Verhältnis gibt einen starken Fokus ohne "Absturz". Sollte aber nicht zu spät am Ende des Tages vor dem Schlafen genommen werden, sonst wird man schlecht schlafen können.
 

Hyrasch

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.786
Ich trinke lieber weiterhin qualitativen grünen/weißen/schwarzen Tee, denn ich im Teeladen bei mir in der Gegend bekomme; erhältlich ab 3 - 10 €/100 g (oder auch 10 - 30 € wer mag, würde dann preislich mit dem Pulver hier vergleichbar). Den Teelöffel Blätter kann ich je nach Sorte 2 - 4 mal ziehen lassen.
Schmeckt besser und ist günstiger.
Wenigstens ist hier kein Zucker drin, das muss man ihnen lassen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
35.974
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
Laut Razer wurde Respawn über Jahre hinweg in Zusammenarbeit mit eSportlern und Influencern entwickelt
Influencer was? was können die bitte entwickeln?
 
Oben Unten