Razer Kunai Chroma 120mm und 140mm im Test: Gehäuselüfter für die Chroma-RGB-Welt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
81.692
Mit den Kunai Chroma-Lüftern bietet Razer eigene Lüfter an. Ein besonderer Hingucker soll die integrierte Chroma-RGB-Beleuchtung sein. Mit breiten Drehzahlbereichen lassen Kunai Chroma 120mm und 140mm aber auch auf hohe Kühlleistung hoffen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
"Mit Stückpreisen von 49,99 bzw. 54,99 Euro bei Einzelkauf sind die Razer-Lüfter im oberen Preissegment eingeordnet." Oberes Segment? Ich glaube, selbst da ist Razer irgendwie drüber hinweg geschossen.

Was'n Angebot, bei Arctic kriege ich mit ähnlicher Leistung schon fast ein kleines Case voll ausgestattet und ärgere mich dann nicht über
  • für den Einsatz am Kühler/Radiator weniger optimal
  • im mittleren und oberen Drehzahlbereich vergleichsweise laut
  • hochpreisig
Bei Razer kann man einfach nur den Kopf schütteln.
 
Viel zu hochpreisig- genau.
Da gibts deutlich bessere Alternativen.
 
Haha 50 Euro für einen 120mm Lüfter :d
 
Der hardware vollpfosten des Jahres ist gefunden.
 

gegen die razer erscheinen die lianlis gerade günstig

die lianlis bieten

deutlich mehr RGB
daisychain system
software die nicht nervt und funktioniert


die razer würd ich nichtmal geschenkt nehmen
 
Es blinkt! Es glitzert!
Muss kaufen...muss kaufen....muss....

Vieleicht sollte Razer mal das Zeug verkaufen was die so einnehmen, dass dürfte dann der neue Verkaufsschlager bei allen Dealern der Welt sein, Kokain & Methampetamine war gestern, heute wird "Razer Dope" gespritzt/geschnupft/geraucht. Jeder Trip mit garantiert 16 Mio Farben in den Halluzinationen.
 
Ich hätte da ein Alternativangebot:


Drei Lüfter, RGB, 170 Euro!
...allerdings hängt ein 360er Radiator und ein CPU-Block mit Pumpe mit dran. Und das Wasser ist auch schon eingefüllt....
 
Immerhin sind die Lüfter im Handel günstiger zu haben als die UVP :fresse:
 
Corsair hats vorgemacht, Asus und LianLi zeigen uns dass es funktioniert und Razer springt auch in die selbe Kerbe ein. Viel Licht um nichts.

Arctic sollten endlich ihre 140er weisse Modelle vorstellen...
 
Ist da bei den Preisangaben das Komma verrutscht? o_O
Kam ja selbst unter Wissenschaftlern schon Mal vor, beim Eisengehalt in.. Spargel? Galub ich. Also warum nich auch hier!

😎:LOL:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich würde mir sie schon schenken lassen und direkt verkaufen. Mit dem Geld würde ich meine Frau zum Essen ausführen
^^
Was n Lügner, du würdest eher i.ein Teil deines Systems upgraden! Frau stand wohl gerade hinter dir, als du es schriebst...
😁
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich hätte da ein Alternativangebot:


Drei Lüfter, RGB, 170 Euro!
...allerdings hängt ein 360er Radiator und ein CPU-Block mit Pumpe mit dran. Und das Wasser ist auch schon eingefüllt....
Warum keine "Alphacool Eisbaer Aurora LT360 CPU AIO Digital RGB" ?
 
Zuletzt bearbeitet:
@VeNgEaNcEDeMoN

War jetzt der erste Treffer.... Es gibt auch AIOs nahe 100 Euro und solche für 300...
Aber für drei Lüfter soviel Kohle zu verlangen.... also echt! Sogar die hochpreisigen Noctuas bekommt man für ein Drittel... Und die sind das Geld dann auch wert, und müssen nicht mit Einschränkungen versehen werden.
 
Wie schon gesagt, schlussendlich wird sich hier auch genügend Käufer finden.
Der PC ist ja inzwischen nicht mehr unbedingt ein Nerd ding, für viele ja auch schon ein Status Symbol.
....
..
Da wäre mir jetzt fast vor schreck noch der Maybach Autoschlüssel aus der Maybach Schale gefallen.
 
@VeNgEaNcEDeMoN

War jetzt der erste Treffer.... Es gibt auch AIOs nahe 100 Euro und solche für 300...
Aber für drei Lüfter soviel Kohle zu verlangen.... also echt! Sogar die hochpreisigen Noctuas bekommt man für ein Drittel... Und die sind das Geld dann auch wert, und müssen nicht mit Einschränkungen versehen werden.
Stimme ich schon zu. Man muss es nicht mögen oder gut finden, weil Verhältnismäßigkeit auch nicht gegeben ist!
Preispolitik ist auch nur Politik und die ist meistens nicht zum Wohle der Menschen, im guten Sinne. :ROFLMAO:

Warum manche GPUs 2k+ Euro kosten müssen, verstehe auch nicht, bzw. mich ärgern die Dummköpfe die es kaufen. Erinnert bissl an das 5. Element:

😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Positive Aspekte der Razer Kunai Chroma-Lüfter:


  • eigenständiges Design mit schmalem A-RGB-Leuchtring
  • Chroma-Unterstützung, mit Standard-A-RGB-Stecker ist die Beleuchtung aber auch über andere Software steuerbar
  • solide Kühlleistung gerade als Gehäuselüfter
  • flüsterleiser Betrieb möglich, Lüfterstopp
  • Entkopplung integriert, Lüfterslicks im Lieferumfang
Ich geh kaputt :fresse:

Demnächst: "Dieses Auto verbraucht weder Benzin noch Strom"
1671721309737.png
 
Was kostet so ein Teil in der Produktion ?
 
Und das größte Desaster dieser Lüfter wurde hier im Test geschickt umlaufen: Der Einsatz auf Radiatoren ist dank komplett fehlendem Lüfterrahmen gänzlich ausgeschlossen.
Das ist an sich nicht schlimm, sollte der geneigte Interessent aber wissen.
 
Razer Kunai Chroma - aRGB-PC-Hochleistungslüfter (Leise, leistungsstarke, Bis zu 8 Lüfter anschließen, Unterstützung für PWM-Lüftersteuerung, Razer Chroma) 3 Lüfter | 120MM https://amzn.eu/d/2KMQimN

Die Bewertungen auf Amazon sind definitiv nichts wert. Da hat wohl kein einziger der Käufer jemals einen guten Lüfter besessen, anders kann ich es mir nicht erklären wie das sonst so zustande kommt.

Gibt's mittlerweile zum absoluten Schnapper-Preis von rund 110 Euro im 3er Pack. :d
 
Durch die Scythe Kaze Flex Serie und auch Arctics P-Lüfter lohnen sich nur in Ausnahmefällen teurere Lüfter. Warum sollte man Firmen eine überhöhte Marge ohne wirklichen Mehrwert bezahlen? Mehr als 17€ braucht man generell nicht auszugeben für sehr gute Lüfter. Und proprietäre ARGB-Lösungen sollte man generell meiden, treibt ebenfalls den Preis hoch und ist unpraktisch.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh