Radeon RX 7900 XT(X): Auch Sapphire gibt Vorschau auf seine Karte(n)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.376
Ort
Traunstein
13. Dez. ... das wird ... "tight" :d
 

FirstAid

Experte
Mitglied seit
02.06.2018
Beiträge
868
Mittlerweile ist das Referenz-Design bei AMD Grafikkarten dermaßen TOP,

dass man nicht mehr auf Customs-Karten angewiesen ist, von daher würde ich lieber die Original AMD Grafikkarten kaufen!8-):wink:
 

MadVector

Experte
Mitglied seit
03.07.2013
Beiträge
1.662
Ort
Luzern
Mittlerweile ist das Referenz-Design bei AMD Grafikkarten dermaßen TOP,

dass man nicht mehr auf Customs-Karten angewiesen ist, von daher würde ich lieber die Original AMD Grafikkarten kaufen!8-):wink:
der einzige "Einschnitt" ist, dass die Referenkarte "nur" 2x8 Pin Stromversorgung hat.
Damit wird die Referenzkarte wohl auch sicherstellen immer in der versprochenen Performance/Watt-Leistung zu liegen. Ist mal eine Idee.

Custom-Karten werden wohl in aller Regel 3x8 haben, um noch bisschen "mehr" rauszuquetschen.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.140
Ort
Tralien

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
2.226
Ort
Hannover
der einzige "Einschnitt" ist, dass die Referenkarte "nur" 2x8 Pin Stromversorgung hat.
Damit wird die Referenzkarte wohl auch sicherstellen immer in der versprochenen Performance/Watt-Leistung zu liegen. Ist mal eine Idee.

Custom-Karten werden wohl in aller Regel 3x8 haben, um noch bisschen "mehr" rauszuquetschen.
Und sie werden zum Großteil 4 Slots belegen. Da sind wohl alle ITX'ler AMD dankbar unter 3 Slots zu bleiben.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.649
Mittlerweile ist das Referenz-Design bei AMD Grafikkarten dermaßen TOP,

dass man nicht mehr auf Customs-Karten angewiesen ist, von daher würde ich lieber die Original AMD Grafikkarten kaufen!8-):wink:
Ja, wenn ich die für 1200 kriege warte ich bestimmt nicht auf irgendwelche Customs die dann am Ende auch 1600+ kosten. Man muss auch bedenken dass die Ref mehr Kühlfläche hat als die 6900 XT, bei gleichem Verbrauch ~350 W kann man da ähnliche oder bessere Leistungswerte erwarten.
 

Tacmichi

Profi
Mitglied seit
11.11.2020
Beiträge
440
Man muss auch bedenken dass die Ref mehr Kühlfläche hat als die 6900 XT, bei gleichem Verbrauch ~350 W kann man da ähnliche oder bessere Leistungswerte erwarten.
die 6900xt Ref hat doch 300w :) Die 6650xt 335w
Die etwas größere Kühlfläche ist also schon notwendig... Aber denke auch, dass die Ref recht gut wird und für die meisten wieder absolut ausreicht.
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.214
Ich bin echt gespannt. Einzig die Differenzen beim Takt und die "Probleme" mit dem Chip können die Stimmung noch vermiesen.
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.376
Ort
Traunstein
... Preis ... :shot:
 

Bubu82

Enthusiast
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
390
Ort
Nürnberg
Kann mir jemand sagen was man für eine 7900 xtx an Watt Netzteil mäßig besorgen soll . Hab noch ein Evga G2 550 Watt was wahrscheinlich nicht reicht
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.336
Ort
Hessen\LDK
weiß doch keiner was die karten genau verbrauchen werden.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.649
die 6900xt Ref hat doch 300w :) Die 6650xt 335w
Die etwas größere Kühlfläche ist also schon notwendig... Aber denke auch, dass die Ref recht gut wird und für die meisten wieder absolut ausreicht.
Das sind 20 W zur 6950 XT. Sollte also deutlich besser kühlen.
Kann mir jemand sagen was man für eine 7900 xtx an Watt Netzteil mäßig besorgen soll . Hab noch ein Evga G2 550 Watt was wahrscheinlich nicht reicht
Empfohlen werden glaube ich 850. Sollte mein 650 Titanium dann abstürzen werde ich das wohl verkaufen und mir das billigste Gold 850 holen. 550 werden definitiv sehr knapp. Je nach CPU und UV könnte es aber gehen.

Ich hatte immer so komische shutoffs mit meiner 6900 XT, jetzt habe ich aber eine R9 Fury und das 550 W Platinum (baugleich von den Ausgängen her daher konnte ich es so problemlos mti dem anderen PC wechseln) und nll Probleme. Am Wochenende baue ich wohl das 650 W wieder ein und schaue dann ob es Probleme gibt.

Bei einem hochwertigen Netzteil ist das schlimmste was passiert dass es ausgeht. Ansonsten würde ich nach den Tests gehen. Eine 6900 XT zieht beispielsweise 300 W. Da sollte ein 650 W locker reichen, vor allem wenn dieses im Test erst bei 900+ abgeschaltet hat. Ein hochwertiges Netzteil sollte auch kurzfristige Spikes aushalten.
 

Bunghole Beavis

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
5.735
Ort
Wittelsbacher Land
Kann mir jemand sagen was man für eine 7900 xtx an Watt Netzteil mäßig besorgen soll . Hab noch ein Evga G2 550 Watt was wahrscheinlich nicht reicht
Die 7900XTX wird 355 Watt maximal im Schnitt brauchen und für Lastspitzen kannst gut nochmal 50% draufrechnen. Ich würde ein sehr gutes 850 Watt Netzteil im Betracht ziehen. Ich glaube Enermax hat mal Daten geleakt: 820 Watt Topmodell Chip, 730 Watt Salvage Chip, ...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten