Aktuelles

R9 290 verursacht Bluescreens beim Herunterfahren?

187nitro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
789
Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meinem Rechner, das ich einfach nicht gelöst bekommme.

Vor ca. 2 Monaten habe ich eine neue Grafikkarte und Netzteil gekauft. Seitdem ist es so,
dass ca. jedes 5. Mal beim Herunterfahren (ganz am Ende) ein Bluescreen erscheint. Schalte ich dann den PC aus und
wieder an bleibt der Bildschirm dunkel (not Signal) und Windows 7 fährt trotzdem ganz normal hoch.
Ich kann auch per Teamviewer auf den Rechner zugreifen und sehe im Gerätemanager, das nur "Standard VGA" unter
Grafikkarten auftaucht. Ich vermute daher, dass es doch irgendwie an der Grafikkarte liegt.

Fahre ich den PC dann nochmals herunter und schalte ihn wieder an, ist alles ganz normal und die Grafikkarte sendet auch wieder ein Bild (Neustart löst den Black Screen nicht!).
Der Bluescreen verursacht kein Minidump, obwohl ich alles richtig für diesen konfiguriert habe. Möglicherweise hat der Rechner an dieser Stelle schon
kein Zugriff mehr auf die Festplatte? Ebenso wird auch kein Logeintrag im eventvwr geschrieben, obwohl der Haken dafür aktiviert ist.

Während des Betriebes trat noch kein Bluescreen auf. Weder beim Spielen noch beim Arbeiten o.Ä. Das System läuft sonst absolut stabil.

Daten zum Bluescreen:

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL => STOP: 0x0000000A
Mehr Informationen gibt es leider nicht.

Daten zum Rechner:

Windows 7 x64
MB: ASRock Z87 Extreme4
CPU: i5-4670K
RAM: 4x Team Group Team--Elite-1333 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (Gesamt 16Gb)
Graka: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
PSU: Seasonic X-650W

CPU und Graka sind wassergekühlt.
Kein OC!

Was habe ich bis jetzt versucht:

- Memtest um Ramfehler auszuschließen
- Prime95 + MSI Kombustor 3 um den Rechner richtig zu stressen
- Bios Update & Reset
- Alle möglichen Treiber aktualisiert
- Windows Updates
- Festplatte auf Fehler geprüft

Ich hoffe ich habe keine Angaben vergessen. Wenn doch liefere ich diese gerne nach.
Möglicherweise hat jemand einen Hinweis oder hatte schon ein ähnliches Problem.

Vielen Dank!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Flexxx

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
885
Solltest mal versuchen dann Windows neu aufzusetzten.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.702
Ort
Im sonnigen Süden
Hmm, erstmal um sicherzugehen dass es die Graka ist, könntest du ja ein par mal den Rechner mit dem Monitor an der IGP/Mainboard runterfahren. Eventuell dann auch die Grafikkarte aus dem Slot ziehen (wenn deine Schläuche flexibel genug sind).

Älteren Graka Treiber könntest du auch mal testen. Hast du von Anfang an den Crimson Treiber genutzt?

Statt Windows gleich neu aufzusetzen, bestünde auch die Möglichkeit das ganze unter einem Linux system vom USB Stick zu testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

187nitro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
789
Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe Windows 7 nach dem Hardwaretausch bereits neuinstalliert. Fraglich, ob das etwas bringen würde.
Ich habe von Anfang an die Treiber von AMD Grafiktreiber und Software genutzt. Das sollten die Crimson Treiber sein oder?

Das mit dem Linux wäre in der Tat mal interessant zu testen, ob dort ebenfalls etwas beim Herunterfahren verabschiedet. Werde ich wohl morgen mal machen.
Kleiner Hinweis noch: Nach dem Bluescreen schalte ich den Rechner aus und wieder an (kein Neustart). Dann kommt wie gesagt kein Bild, auch nicht im Bios! Das heißt
doch, dass die Grafikkarte sich gar nicht aktiviert oder?
 

187nitro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
789
Ja. Nach einem Bluescreen war der Rechner auch schon mal die ganze Nacht aus und am nächsten Tag das gleiche Phänomen.
Zum Testen habe ich eben den Rechner ausgeschaltet und der Bluescreen kam wieder.

Obwohl ich nicht glaube, dass man mit dem BSOD was anfangen kann habe ich ihn mal angefügt. Leider mit einem sehr alten Smartphone gemacht :(
Aber die wichtigen Daten kann man denke ich erkennen.

bsod.jpg
 

iksen

Experte
Mitglied seit
30.07.2014
Beiträge
1.253
Hast du mal eine andere Grafikkarte getestet bzw. einen anderen pci-e Slot?
 

187nitro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
789
Leider habe ich keine andere Grafikkarte da, da ich meine alte direkt verkauft habe. Diese lief jedoch ohne Probleme.
Ich werde mal einen anderen PCI-Slot probieren.
 

187nitro

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
789
Hallo [HOT],

vielen Dank für den Hinweis. Ich habe zwar schon im Internet nach entsprechenden Bugs gesucht aber diese Seite habe ich leider nicht gefunden.
Ich werde heute Nachmittag ein Ticket bei Sapphire eröffnen.
 
Oben Unten