Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

QNAP verärgert Nutzer mit Bannerwerbung auf NAS-Systemen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.182
qnap-logo.jpg
Wie jetzt bekannt wurde, hat das taiwanische Unternehmen QNAP mit der Veröffentlichung des NAS-Betriebssystems QTS in der Version 4.4.2 1302 (Build 20200512) die Einblendung von Werbebannern eingeführt. Wie sich der Social-Media-Webseite Reddit und dem offiziellen QNAP-Forum entnehmen lässt, beklagen sich Nutzer über eine Pop-Up-Werbung am rechten unteren Bildschirmrand. Besagte Werbung blendet unter dem Titel "News" diverse Hinweise über QNAP-Produkte, wie zum Beispiel neue Hardware, ein. Gerade Nutzer aus dem Enterprise-Sektor, die QNAP-Storage-Systeme für rund 2.500 Euro im Unternehmen einsetzen, zeigen sich verärgert.     
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

RcTomcat

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
2.085
Kann ich bestätigen...
Ist auf allen vier NAS bei mir so. Bei jedem Login wird das Banner eingeblendet.
Nervt tatsächlich etwas.
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.363
Stimmt, bei meinen Qnap das selbe.
 

SilentFreak

Experte
Mitglied seit
16.06.2012
Beiträge
717
Ort
Stuttgart
Jap. Geht mir jeden Tag auf die Nerven.
 

choosman

Enthusiast
Mitglied seit
27.11.2009
Beiträge
1.687
Ort
München
Gibt es nicht die Regelung das man Werbung ablehnen kann und sollte sich der Werbende daran nicht halten Strafzahlungen drohen?

Beim Briefkasten und bei unerwünschten Werbeanrufen ist es doch so. Kann die Regelung nicht auf ein NAS-System übertragen werden?
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
2.761
Ort
ganz im Westen
Gibt es nicht die Regelung das man Werbung ablehnen kann und sollte sich der Werbende daran nicht halten Strafzahlungen drohen?

Beim Briefkasten und bei unerwünschten Werbeanrufen ist es doch so. Kann die Regelung nicht auf ein NAS-System übertragen werden?
Denke nicht, dass das so einfach geht. Damit wäre Youtube Werbung ja auch schon unerwünschte Werbung, oder FreewareApps die sich durch Werbung finanzieren.
Du stimmst bei der Nutzung der Anwendung ja den AGBs zu und damit auch der Werbung, wenn du keine Werbung willst, bekommst du auch keine. Das ist bei Telefonwerbung anders(gewesen).
 

Dio

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Ich habe aber das Produkt damals ohne Werbung gekauft und einer dementsprechenden AGB zugestimmt. Jetzt im Nachhinein Werbung einzublenden und eine abgeänderte AGB hinterherzuschieben ändert nichts daran das das Produkt in einem schlechteren Zustand ist.
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Ich habe aber das Produkt damals ohne Werbung gekauft und einer dementsprechenden AGB zugestimmt. Jetzt im Nachhinein Werbung einzublenden und eine abgeänderte AGB hinterherzuschieben ändert nichts daran das das Produkt in einem schlechteren Zustand ist.
Die agb gilt nur wenn sie dir vor kauf gezeigt wurde, alles was nach dem kauf passiert ist rechtlich nicht bindend. Auch das nachschieben von klauseln ist nicht erlaubt, selbst wenn es vor kauf deutlich gemacht wurde.
 

Crusha

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
1.139
Das man immer aus allem einen Profit schlagen muss...
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.928
Moin,

ich spiele schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken auf ein 4bay NAS mit etwas potenterer Hardware umzusteigen.

Bisher war ich mit QNAP zufrieden und da ich das System eingermaßen kenne wäre die Wiederwahl von QNAP eine sichere Sache, da die Hardware meist auch etwas besser fürs gleiche Geld ist.

Diese Werbebanner sind jetzt auch kein totaler Dealbreaker, so oft bin ich nicht auf dem UI. Ich finde es aber trotzdem ärgerlich denn ich bezahle ungern dafür mit Werbung zugemüllt zu werden. Außerdem weiß man ja auch nicht, ob dies nur der erste Schritt ist und das ganze bald noch verschärft wird. Am Ende könnte es auch eine weitere Sicherheitslücke darstellen.

Daher werde ich bei einer Neuanschaffung Synologie doch mal intensiver mit in Betracht ziehen und mir näher anschauen.
 

RcTomcat

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
2.085
Mit dem neusten Update (eben installiert) ist das Banner bei meinen Systemen nicht mehr vorhanden ;)
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.363
Bei mir gibt es kein Update.
 

RcTomcat

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
2.085

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.363
Habe jetzt auch bekommen.

Update mal schnell.

Edit: Jep, ist weg. 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
2.761
Ort
ganz im Westen
Weis man schon mehr für die Zukunft?
Ich denke mal die haben erstmal einen Rollback gemacht, um erstmal in Ruhe die Banner nur für die günstigen Systemen vorzubereiten, weg von den Buisness Nas‘, wo der Ärger noch größer war.
Ich hoffe Syno kommt nicht auch auf solche Schnapsidee.
 

Sir Demencia

Experte
Mitglied seit
06.03.2014
Beiträge
416
Ort
Münchner Süden
...Das taiwanische Unternehmen QNAP hat sich bei uns gemeldet und mitgeteilt, dass man sich dem Problem angenommen hat und die NAS-Geräte in Zukunft wieder ohne Werbebanner auskommen werden. Das Pop-up-Feature "News" wurde mit der Firmware-Version 4.4.2.1310 (19. Mai 2020) vom Hersteller entfernt. ...

Ganz nach dem Prinzip "Try and Error". Man kann's ja mal versuchen. In tausend Fällen, in denen Hersteller oder Anbieter das versuchen, geht es 990 mal gut für sie. Der "dumme User" meckert nicht genug. Und auf die letzten 10 sei dann doch mal geschi...en. So läuft der Hase.
 

McItchy

Semiprofi
Mitglied seit
14.08.2017
Beiträge
581
Ort
Am Heck
So hat man mir die entscheidung abgenommen, war kurz davor mir ne tvs673 holen mit erweiterungskarte aber jett bau i mir für 1400€ selbst was zusammen dann hab ich meine ruhe und i hoff ja immer noch auf die Desktop Renoirs, das die mit 35Watt und 8 kernen kommen, dann kann ich alles über VMs laufen lassen und hab platz für meine 9 Platten (alles dabei von 4x4tb bis 10tb platten. Wollt eigentlich gerade weg vom eigenbau wegen zeitmangel, aber werd mir die Zeit jetzt doch nehmen und was zam basteln
 

maxpowers

Semiprofi
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
531
Ort
mannheim
So hat man mir die entscheidung abgenommen, war kurz davor mir ne tvs673 holen mit erweiterungskarte aber jett bau i mir für 1400€ selbst was zusammen dann hab ich meine ruhe und i hoff ja immer noch auf die Desktop Renoirs, das die mit 35Watt und 8 kernen kommen, dann kann ich alles über VMs laufen lassen und hab platz für meine 9 Platten (alles dabei von 4x4tb bis 10tb platten. Wollt eigentlich gerade weg vom eigenbau wegen zeitmangel, aber werd mir die Zeit jetzt doch nehmen und was zam basteln

Viel spass!
Hab auch erst neulich überlegt mir hier ein kleines fertig NAS hinzustellen.. brauch nicht viel Storage und da soll auch nichts wichtiges drauf. Jetzt ist die Idee auch erstmal wieder verflogen.. :P So einfach ist Geldsparen
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.363
Mich selber hat der Banner kaum bis garnicht gestört. Man hätte einfach ne Button oder ne Option bieten können, das die Leute die keine Werbung/News von Qnap sehen möchten, diese auch wieder deaktivieren können. Sonst bin ich mit QTS sehr zufrieden.
 

McItchy

Semiprofi
Mitglied seit
14.08.2017
Beiträge
581
Ort
Am Heck
Es geht ums Prinzip, Qnap is nich gerade günstig und dann noch werbung durchdrücken.
 
Oben Unten