QNAP präsentiert den TS-133 mit KI-Gesichtserkennung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.044
qnap-logo.jpg
Die NAS-Spezialisten von QNAP haben jetzt den TS-133 der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagtes NAS bietet Stauraum für ein Speicherlaufwerk und verfügt über eine KI-Gesichtserkennung. Neben dem ARM-Prozessor setzt QNAP auf 2 GB an Arbeitsspeicher sowie einen Flash-Speicher von 4 GB.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.211
Für Videoüberwachung oder welche essentiellen Infos zum Verstehen der News werden uns verschwiegen?
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.553
Ort
Ubi bene, ibi patria
Also wenn mein NAS Gesichtserkennung beherrscht, formatiert es vermutlich jedesmal die Platten dadurch :P
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten