• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

QD-OLED-Offensive und Komplettsysteme: Die Neuheiten zur CES von MSI

Mit Glück Mitte oder Ende März.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ein großer Nachteil bei dem MSI ist das man DSC nicht abschalten kann, was beim Asus geht. Wenn man beide vergleicht, spricht eigentlich nichts für den MSI außer der Preis der beim Asus etwas höher ist aber dafür mehr kann und heller ist.

Ich finde es ehrlich gesagt etwas "krass" das MSI zwar ein KVM Feature bietet aber der Monitor nur nen USB 2.0-Hub hat.
Das ist schon etwas Steinzeit.
 
Da muss man glaub zum MEG greifen. Der hat dann wirklich alles.
 
Nunja - das Jahr 2000 hätte gern seinen USB Standard zurück ;)
 
Ich finde es ehrlich gesagt etwas "krass" das MSI zwar ein KVM Feature bietet aber der Monitor nur nen USB 2.0-Hub hat.
Das ist schon etwas Steinzeit.
Preispolitik von MSI einfach beste. Du hättest gerne USB 3? Sorry, unser 1400-Euro-Monitor hat das leider nicht, das hat nur der 1600-Euro-Monitor.
 
Die Diskussion um das Gerät wäre soviel anders mit dem US Preis 🤣

Für ~1050€ wäre den meisten wohl das USB 2 egal :>
 

Genau auf solche User Berichte habe ich gewartet mit Dingen die nicht in den Reviews auftauchen.

This monitor makes no distinction between SDR and HDR as far as picture mode is concerned. If you set it to sRGB mode in SDR and then switch to HDR, it will still be in sRGB mode. This obviously isn't what you want as HDR content is designed to make use of color spaces wider than sRGB. So, every time you switch from SDR to HDR, you have to go into the OSD and manually switch to one of the wider color gamut modes. The same is true in reverse. If you are using one of the wider color gamut modes and switch from HDR to SDR, it will still be using that mode in SDR and you'll have to switch it back to sRGB mode manually. This is quite inconvenient and not the behavior I would expect from such a high-end display.

Der MSI ist ansich ein toller Monitor, hat aber einige kleine und große Quality of Life Fehler. Das hier würde ich als großen Fehler einstufen (und persönlichen Dealbreaker), die kleineren die mir bekannt sind sind das Pixel Refresh Pop Up alle 4h (das scheinbar immer nach dem 16h Refresh kommt), das sich der Monitor nach dem 16h Zwangsrefresh automatisch abschaltet anstatt in den Standby zu gehen bzw. zu bleiben, sodass man ihn manuell wieder anschalten muss.

Für mich steht damit fest: Asus > Alienware >>>>> MSI, besonders zu den deutschen Preisen.
 
Nur das dieser Bericht völliger Mumpitz ist. Im Thread selber schreiben die Leute, dass dies eine Falschmeldung ist und der TE Schwachsinn erzählt. Zum einen wie soll HDR in SRGB bitte aussehen?! Und zum anderen hat Monitor Unboxed genau das Gegenteil behauptet.

Das mit dem Refresh Popup muss ich mir auch mal anschauen wenn er da ist. Eigentlich soll es so sein mit dem neuesten FW Update, dass der Monitor dich nicht nervt bis 16h Nutzung OHNE Refresh erreicht sind und er dann aber wirklich Alarm macht. Was auch Sinn macht. Nun weiß ich nicht ob der Reddit Nutzer hier auch die neueste FW aufgespielt hat.

Das mit dem manuell einschalten nach Refresh ist tatsächlich bissl doof. :(

edit: was mich eher wundert, ist dass Oled Care 2.0 hier so wenig Anklang findet. Sonst ist gefühlt jeder dritte Post ein Aufschrei wie schlimm und gefährlich doch Burn-In ist und dann interessiert es keinen wenn ein Hersteller die Anti-Burn-In Funktionen so stark aufbohrt?!??!
 
@johnieboy nichts schlimmes was man mit einem Update beheben könnte. Für mich steht fest: Msi - Asus - eventuell Gigabyte und dann Alienware.

Ich kauf mir nicht für 1200€ ein Monitor, der kein Heat Sink besitzt, der mit einem Lüfter arbeitet und ohne Displayfolie ausgeliefert wird.
 
ohne Displayfolie ausgeliefert wird.
Hat der Asus auch nicht :)

Mein AW ist zum Glück einwandfrei angekommen... und den Lüfter hab ich bisher nicht gehört und die Curve schätze ich bei der größe dann doch mehr als ich dachte... Ich hoffe sie halten das versprechen mit dem Dolby Vision Toggle in der Firmware.
Der MSI und Asus kosten schon einen ordentlichen Aufpreis, den ich bisher noch nicht unbedingt gerechtfertigt sehe, aber hätte Dell sich mit der Garantie weiter quergestellt wäre es aus Prinzip wohl der MSI oder Asus geworden 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Nur das dieser Bericht völliger Mumpitz ist. Im Thread selber schreiben die Leute, dass dies eine Falschmeldung ist und der TE Schwachsinn erzählt. Zum einen wie soll HDR in SRGB bitte aussehen?! Und zum anderen hat Monitor Unboxed genau das Gegenteil behauptet.
Ein Kommentar mit 5 Upvotes sagt das es falsch ist, bleibt aber die Erklärung warum es falsch sein soll schuldig.

Weitere Dinge dich mich am MSI stören ist das man DSC nicht abschalten kann und die dauerhaft leuchtende Power LED.
Klar sind das alles Dinge die mit Updates behoben werden können (zumindest sofern man keinen MAG kauft), aber ob und wann die kommen ist die Frage.

Ich kauf mir nicht für 1200€ ein Monitor, der kein Heat Sink besitzt, der mit einem Lüfter arbeitet und ohne Displayfolie ausgeliefert wird.
Wenn du mehr als 1064€ zahlst für den Alienware machst du etwas falsch ;)
 
Ein Kommentar mit 5 Upvotes sagt das es falsch ist, bleibt aber die Erklärung warum es falsch sein soll schuldig.

reddit.png
 
@Ossi Irgendwie witzig das zu dein Argument mit nem Nutzer untermauerst der "MisinformationALWAYS" heißt :fresse:

Zum Glück bekommst du den Monitor ja bald , dann kannst du endgültig Klarheit schaffen ob er automatisch oder manuell umschaltet.
 
Jo bin gespannt. Letzter Stand ist, dass er aus Barcelona raus ist aber keine Ahnung in welche Richtung.

Mich nervt nur, dass halt ein einziger User sowas scheinbar total abwegiges schreibt und das alle gleich für bare Münze nehmen. Das in den Kommentaren es wieder so weit widerlegt wird, dass der OP selbst meint er hat sich geirrt interessiert dann wieder keinen mehr und schon wird es "News". :banana:
 
Mich nervt nur, dass halt ein einziger User sowas scheinbar total abwegiges schreibt und das alle gleich für bare Münze nehmen. Das in den Kommentaren es wieder so weit widerlegt wird, dass der OP selbst meint er hat sich geirrt interessiert dann wieder keinen mehr und schon wird es "News". :banana:
Tja, der Nutzername "MisinformationALWAYS" prüft aus.

 
@Ossi wo hast du deinen bestellt und für wie viel? Hab meinen letzte Woche bei Msi bestellt und hat sich noch nichts getan.
 
@Ossi wo hast du deinen bestellt und für wie viel? Hab meinen letzte Woche bei Msi bestellt und hat sich noch nichts getan.
Hab am 12.01.24 auf Amazon Italien bestellt. Den Preis willst du nicht wissen. :fresse2:

Da die aber Ware bekommen haben sollte es bei dir auch bald losgehen. :banana:
 
Jo bin gespannt. Letzter Stand ist, dass er aus Barcelona raus ist aber keine Ahnung in welche Richtung.

Mich nervt nur, dass halt ein einziger User sowas scheinbar total abwegiges schreibt und das alle gleich für bare Münze nehmen. Das in den Kommentaren es wieder so weit widerlegt wird, dass der OP selbst meint er hat sich geirrt interessiert dann wieder keinen mehr und schon wird es "News". :banana:
Ich habe heute diese Rückmeldung von MSI erhalten:

Sie haben eine Vorabbestellung erstellt für einen Artikel der sich im Zulauf befindet.
Voraussichtlicher Ankunft des Produktes ist am 22.04.24, der Versand erfolgt voraussichtlich
am 25/26.04.24 ab MSI NL-HUB.
 
In 2 Monaten?!?!?! Das wäre ja mega krass lol

Das kann doch nicht stimmen. Da kannste ja gleich noch bei Cyberport ne Bestellung aufgeben. :fresse:
 
Ich habe am 16.02. eine Bestellung im MSI-Shop aufgegeben und am 20.02. habe ich folgendes Mail von MSI bekommen:

1708949539388.jpeg


Ich bin gespannt, ob sie tatsächlich bis spätestens morgen versenden.
 
Ist gelogen, hatte auch eine Bestellung offen (mittlerweile storniert von mir, nachdem Dell die Garantiesache aufgeklärt hat) die Mail kam auch, und am Dienstag danach wurde nichts versendet :d
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Tja, der Nutzername "MisinformationALWAYS" prüft aus.


Keine Ahnung warum sie mehrere einzelne Themen aufmachen :d
 
Zuletzt bearbeitet:
edit: was mich eher wundert, ist dass Oled Care 2.0 hier so wenig Anklang findet. Sonst ist gefühlt jeder dritte Post ein Aufschrei wie schlimm und gefährlich doch Burn-In ist und dann interessiert es keinen wenn ein Hersteller die Anti-Burn-In Funktionen so stark aufbohrt?!??!

Hast schon recht.

Wobei ehrlich gesagt - wenn ich mir Featureliste beim Asus durchlese dann hat der doch quasi die identischen "OLED Care Features" wie der MSI. Die Frage ist dann eher wie "fein" man das als Nutzer am Geräte bzw. der Software einstellen kann.
 
Border Detection, Taskbar-Detection und Multilogo-Detection hat glaub nur der MSI. Asus hat lediglich Dimming und einfach Logo Detection. Im Moment ist halt nicht absehbar wie gut die Funktionen von MSI wirklich sind.
 
@hwk das könnte schon hinhauen. Als ich bestellt habe wurde als Auslieferung KW 9/10 angegeben.

Mal schauen, aber ich warte gern auf den MSI.
 
Border Detection, Taskbar-Detection und Multilogo-Detection hat glaub nur der MSI.

Im Grunde keine neue Funktionen .. das nannte sich vorher halt "Logo Detection" und hat mein 2020er LG 48" CX OLED auch schon sowie auch noch ältere Modelle
.. die Option erkennt halt Statische Objekte auf dem Bild und dimmt den Bereich runter ... für die Panel gleichmässigkeit natürlich nich grad idial daher hab ichs auf aus.
Also keine neue Funktion sondern nur ein anderer Name für eine altbekannte Funktion die man im Menu an und auschalten kann.

Asus hat lediglich Dimming und einfach Logo Detection.

Logo Detection is wie geschrieben halt das selbe wie Taskbar Detection und co.

Aber da gibts halt schon noch mehr als nur die Sachen die du da aufgelistet hast in sachen OLED Bildschirmschoner Funktionen oder weils ja nun Cooler klingt "OLED Care 2.0" :ROFLMAO:

Automatic Pixel Refresh ( der kleine der nach 4 kumulativen Stunden laufen sollte )
Pixel Refresh ( der größere der nach 2000 bzw 1500 bzw 500 Kumulativen Stunden laufen sollte .. die Kumulativen Stunden Varrieren halt je nach Gerät )
ABL ( dimmt das Bild sofort runter wenn etwas über 2 % ( bei euren kleinen QD-OLED Monitoren ) bzw über 10 % des Bildes ( bei allen anderen OLED und QD-OLED Geräten ) großes helles auf dem Bild ist )
ASBL ( dimmt das Bild nach 3 - 5 min Standbild runter egal wie hell oder dunkel das angezeigte auf dem Bild grad ist )
Screen Shift / Pixel Shift ( verschiebt das ganze Bild um einige Pixel umher alle paar Minuten )

Die beste OLED Schutzfunktion sitzt allerdings immernoch vor dem Gerät !

Im Moment ist halt nicht absehbar wie gut die Funktionen von MSI wirklich sind.

Genauso gut wie bei jedem anderen OLED / QD-OLED auch weil alles jahrelang bekannte Funktionen nur mit nem neuen Namen versehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die anderen Sachen habe ich nicht genannt weil das der Asus und MSI gleich haben. Muss ja nicht jedes alte Feature aufzählen.

Und ja, die zugrunde liegende Idee von der Taskbar-Detection ist diese als Logo zu erkennen. Jedoch musst du das erstmal schaffen genauso wie die Boarder detection. Das muss dein Algorithmus erstmal können.

Und Multi Logo Detection hat ja im Namen was da neu ist.

Übrigens hätte eine Logo Detection dem einen User Kopfschmerzen erspart bei dem sich die Lebensleiste von Pupg eingebrannt hatte.

Eine zu starke Dimmung vom Logo kann mitunter stören, sollte aber mehr helfen als alles andere.

Deine Logik zum Abschalten versteh ich nicht ganz. Zu gute Pixel kann der refresh immer noch an den Rest anpassen. Aber eingebrannte durch ein Logo sind für immer im Sack.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh