Aktuelles

PUBG: Wechsel auf Free-to-Play-Modell ist vollzogen

SickPuppet

Profi
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
207
früher war es nicht so überladen wie heute, genaugenommen war das user interface früher sehr abgespeckt nur auf das nötigste, heute wirst du mit scheiss überflutet den keiner braucht/will

dubiose website ohne ad-block trifft den nagel auf den kopf
selbes spiel bei den letzten beiden doom teilen, nur noch ein krampf

am besten außer den einstellungen und character customization alles andere ignorieren und einfach in ne runde stürzen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Oben Unten