Aktuelles

[Sammelthread] PUBG: BATTLEGROUNDS

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.925
Ort
Euskirchen, NRW
lol



achja


seit heute im Hauptmenü:

erterterttetery3kp8.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
22.949
Ort
München
Nettes "Balancing" der P90...

"Everyone" vor allem. Denke mal höchstens 10% der Spieler haben Bock auf ein Match gegen Bots... vor allem mit der so krassen "KI".

Die sind auf so vielen Ebenen lost.... ob die jemals reflektiert realisieren werden wie sehr sie mit konstant dummen Entscheidungen das Spiel Stück für Stück (oder soll ich sagen Sargnagel für Sargnagel) getötet haben. PUBG könnte echt als Beispiel für mieses Projektmanagement in die Geschichte eingehen und in Vorlesungen in den Unis behandelt werden.

Mit irgendeinem beliebigen Streamer oder Pro-Gamer als Projektmanager - selbst komplett ohne Ausbildung/Berufserfahrung in diesem Bereich - hätte das Spiel noch doppelt so viele Spieler, da würde ich drauf wetten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.925
Ort
Euskirchen, NRW
die können ja den ganzen Scheiss machen mit Panzer, Flieger, C4, Kinderskins und Kram, aber dann eben so wie jetzt alles auf TAEGO, einer extra Map

und einfach einen Classic Mode Erangel ohne diesen ganzen Scheissdreck
 

SoenniTDI

Urgestein
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
2.131
Habe eben die erste Runde nach dem Update gespielt, was ist das denn jetzt immer für ein Sound der da auf Taego rumbleiert?
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
22.949
Ort
München
State of the Game:

1631135587542.png
1631135596971.png
1631135606593.png


Wenigstens kommt man so nicht mehr in Versuchung den Pass zu kaufen (habe ich früher immer, als es noch militärische/normale Skins gab).

Kommt sowas in Asien echt gut an? :eek:

Habe eben die erste Runde nach dem Update gespielt, was ist das denn jetzt immer für ein Sound der da auf Taego rumbleiert?

Kann ich dir leider ned sagen, sorry. Spiele die Map nie
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
22.949
Ort
München
Hab grad die erste Runde des Tages und wurde sogar Erangel, nur leider (trotz 19 Sekunden Suchzeit) wieder die Hälfte des Servers nur Bots. Es ist echt zum Mäuse melken :heul:
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
22.949
Ort
München
Das Game von oben wurde nen Chicken, 10 Kills (davon 6 Bots) und 0% Spaß gehabt -_-

War jetzt in 10 Solo Lobbies, alle starten mit 20 Spielern und werden dann mit Bots aufgefüllt. Sind die Casual Games nicht 20 Spieler / 80 Bots? Ich würde tippen die haben diese (Casual) Settings durch nen Bug auf alle Solo Lobbies angewendet. Wie unfähig kann man bitte sein?

Naja, egal, nach einer Runde wieder ausgemacht und zurück in Metro Redux. Immerhin finde ich langsam wieder Gefallen an Story Games.
 

Feligs

Experte
Mitglied seit
15.11.2013
Beiträge
135
Ort
127.0.0.1
Das Game von oben wurde nen Chicken, 10 Kills (davon 6 Bots) und 0% Spaß gehabt -_-
War bei mir einer der Hauptgründe warum ich aufgehört habe. Man kann sich über fast keinen Chicken mehr freuen.
Und wenn selbst gewinnen keinen Spaß mehr macht, hat das Spiel einfach fertig.
 

SoenniTDI

Urgestein
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
2.131
Spiele nur zu 2, 3 oder 4 und da kann man immer noch gute fights erleben.
Solo hat mich nie gereizt....
 

MischK

Enthusiast
Mitglied seit
01.06.2010
Beiträge
2.120
Ort
Hamburg
Das erste mal, das ich mir diesen Season Pass nicht holen werde.
Es reicht endgültig, es ist kein Spaß mehr mit den Cheatern.
Ich habe versucht regelmäßiger zu spielen, praktisch täglich 1-2h mit einem Kollegen zusammen.
Heute angemeldet, 2 Meldungen wegen Cheater erhalten.

Gleich die erste Runde, Rang 18 , xiaojiuyh, alle mit Headshhot weg gerotzt und chicken geholt.

CIAO Pubg nach knapp 4 Jahren und 1600 Spielstunden !
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.579
Ort
Bodensee
1631193090484.png


:d

Spiel den Dreck aber schon seit Anfang 2020 nicht mehr.
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.925
Ort
Euskirchen, NRW
schön wars...

rtzretfretzrtznqkkd.jpg
 

Nenharma

Experte
Mitglied seit
13.12.2015
Beiträge
941
Ort
Tief in der Provence
Hart wie leidensfähig ihr alle seit, habe zum Glück auch Anfang 2020 die Reißleine gezogen .....
 

Feligs

Experte
Mitglied seit
15.11.2013
Beiträge
135
Ort
127.0.0.1

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.925
Ort
Euskirchen, NRW
nur eingeloggt um den Battlepass anzuschauen ;)
 

schakusa

Legende
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
10.889
statistik1rk55.jpg


war halt echt mal einer der geilsten shooter... aber auch seit anfang 2020 nicht mehr angefasst wg der bots etc
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.443
Mainaccount siehe Bild, nochmal ~500 auf dem zweiten Account und in keinem meiner matches jemals nen Bot gehabt.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210909-175053.jpg
    Screenshot_20210909-175053.jpg
    27,2 KB · Aufrufe: 28

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.579
Ort
Bodensee
Mainaccount siehe Bild, nochmal ~500 auf dem zweiten Account und in keinem meiner matches jemals nen Bot gehabt.
Glaub ich nicht.

Das mein Duo Mate:
1631208183397.png


Anscheinend hat er noch ein Duo Mate gehabt, der wichser :fresse:

edit:
uff

1631208262550.png
 

schapy

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
6.795
Ort
Nahe Dortmund
... schon lange nicht mehr, ich habe PUBG schon vor einiger Zeit wo eine eindeutige Entwicklung der Publisher erkennen zu war --> nämlich viel am shop und nichts gg. Cheater gemacht! <-- in die Ecke gefeuert

Deswegen:

Unbenannt.JPG


Schade, eins der besten Spiele die ich je gespielt habe .....
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.925
Ort
Euskirchen, NRW
PUBG war definitiv das beste Spiel _ seiner Art _ !

Ich war damals 2017 auf Twitch unterwegs und habe Streamer geschaut, aber Diablo (quinn) und durch Zufall den Doc gefunden. DrDisrespect :d
Dachte erst: wasn das fürn Vogel, das guckst dir mal an... Und er spielte PUBG und landete Military Base. Es war April/Mai und ich hatte den Balkon offen wegen der Hitze.
Sein damaliger Subalert (Championsclub) hatte etwas vom Geräusch einer Mücke. Es war wie gesagt abends, warm, das Spiel und dieser Sound.
Ich habe stundenlang zugeschaut, die Waffen, das Lootsystem, die Redzone etc, die Umgebung, der Circle, der charmante Sound vom Dacia.

Irgendwann hatte ich es angefangen zu spielen und ich liebe dieses Setting von Erangel. Ein Setting was man abkauft! Im Gegensatz zu den anderen.
Abandoned Island nach irgendeinem Vorfall. Biologisch, Chemisch, Atomar, Zombies whatever. Es bot sich eine mit Ausnahme von Lebewesen glaubwürdige Infrastruktur.
Schule, Städte, Dörfer, Brücken, kleiner Hütten, Felder, Fluss, Küste, Berg und und und. Dazu verlassene Autos und aber eben Benzin.
Das zu findende Waffenarsenal war ebenfalls glaubwürdig. Da mal ne moderne M16, dort ein alter Karabiner, dort eine Shotgun und dort ein modernes M416.


Es hat einfach von der Stimmung, der Anspannung, dem Waffenhandling, dem looten und upgraden komplett gepasst und unfassbar Spaß gemacht.
Die ersten mal Top 5, wenn du 250 zu 120 Blutdruck und 170 Puls hattest. Das erste Chicken.

Aber spätestens seit 1.0 und Erangel war es nicht mehr das Gleiche. Ich habe keine einzige der folgenden Maps jemals lieben gelernt, geschweige denn gern gespielt.
Naja und der Rest ist Geschichte. Es ging ursprünglich um: 100 rein - 1 raus oder GTFO.

Und nicht, Calldrop, Panzer, Glider, C4, pinke Skins, Itemstore, Battlepass, Fähren, 500 Autos und und und
das alles in Kombination hat den ganzen Charme des ursprünglichen Erangel (Erangel ist für mich PUBG und sonst nichts) zerstört.

sehr schade drum, aber es wird irgendwann wieder ein Spiel geben :)
 

Feligs

Experte
Mitglied seit
15.11.2013
Beiträge
135
Ort
127.0.0.1
sehr schade drum, aber es wird irgendwann wieder ein Spiel geben :)
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt aber ich denke nicht.
Jeder Dev riecht inzwischen das schnelle Geld auf dem Markt und wird mehr oder weniger den gleichen Weg gehen wie PUBG derzeit. Wenn dann müsste das ein kleines Entwicklerstudio sein, das noch Spaß am Programmieren hat und denen die Community am Herzen liegt. So wie es damals Bluehole eben war...
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
22.949
Ort
München
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt aber ich denke nicht.
Jeder Dev riecht inzwischen das schnelle Geld auf dem Markt und wird mehr oder weniger den gleichen Weg gehen wie PUBG derzeit. Wenn dann müsste das ein kleines Entwicklerstudio sein, das noch Spaß am Programmieren hat und denen die Community am Herzen liegt. So wie es damals Bluehole eben war...

Jau, das sind leider wahre Worte. Sieht man ja auch daran dass sich die COD und Battlefield Reihe immer mehr annähern. Halbwegs realistisch, aber auch minimal futuristisch (ala Apex). Hauptsache ein Stück ab von der Money Machine und alles schön mainstreamig.

Gott, wenn ich zurückdenke wie viel Spaß ich bei CoD mit MW/MW2/MW3 und auch BO1 noch hatte und was für ein Murks danach kam krieg ich fast Tränen in den Augen.
 
Zuletzt bearbeitet:

paperboy

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
1.693
Ort
muc
Ich finde es immer lustig wenn man versucht sich Apex / COD zu nähern wo man doch jahrelang #1 topseller auf steam war und mit 4 mio peak playern gleichzeitig nicht einem trend nachlaufen musste man war DER TREND.

Was geht nur vor bei den Entwicklerstudios, bei Path of excile war es ähnlich. Sie hatten eine neue league und der patch dafür hat so gut wie alles kaputt gemacht und die spielerschaft ging direkt -50%. Wurde aber natürlich vorher kommuniziert.

Dabei wäre es doch so einfach bei PUBG, das feedback ist ja immer das gleiche. Man bekommt natürlich viele Meinungen aber im endeffekt wünschen sich fast alle das gleiche bzw. haben die gleichen "bugs" und probleme.

Bestes beispiel im moment ist NA. Queues sind tod und spieler flehen darum taego in die main rotation zu integrieren. Anstatt dass zu machen adden sie 2 weitere queues. :d

Seit dem Update dann ein neuer Bug das Solo queues in ca. 8 von 10 games nach wenigen spielern den Timer adden und dann komplett mit Bots auffüllen.

Ich glaube die funktionierenden Ranked queues sind im moment der einzige Grund wieso es PUBG noch gibt.

Es ist wie eine Firma die einfach alles falsch macht aber diese eine Cashcow als Kunden hat die das ganze am Leben hällt.
 

Nenharma

Experte
Mitglied seit
13.12.2015
Beiträge
941
Ort
Tief in der Provence
Kennt einer von euch das Feedback aus der asiatischen Community?
Wir sprechen ja hier eigentlich immer nur über EU und NA, vielleicht läuft es da besser und man füttert halt die Mehrheit.
Ich bin aber gespannt ob die ganzen Beschränkungen in China eine Auswirkung haben werden, vielleicht hört man sogar wieder mehr Richtung EU/NA?
Sollten die Dudes bei Banghole auch an den Asiaten vorbei Entscheiden möchte ich das Zeug haben was sie sich den ganzen Tag reinpfeifen!
 
Oben Unten