Aktuelles

PS5 & Xbox Series: Preisanstieg bei Spielen ist nicht nur der Inflation geschuldet

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.323
ps5.jpg
Bereits im Juli 2020 berichteten wir darüber, dass die Spiele für die Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony teurer werden. Den Anfang machte damals 2K Games. Aber auch andere Entwicklerstudios gaben bekannt, die Preise in Zukunft zu erhöhen. Als Grund nannten die Publisher die Inflation. Allerdings sind auch die Produktionskosten gerade von AAA-Titeln in die Höhe geschnellt. Mittlerweile haben die Spiele ein Budget, das sich vor Blockbuster-Produktionen aus Hollywood keinesfalls verstecken muss.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.678
Wäre nicht so wild, wenn denn von den Mehreinnahmen wirklich was bei den Entwicklern ankommen würde.
Aber nein, das ist wohl eher nicht der Fall.

Während sich die Management Ebene weiter die Taschen vollstopft, werden die wirklichen Spieleentwickler mit Tariflöhnen abgespeißt und dürfen sich auch noch "Crunchtime" geben, wenn es in den Entwicklungsendspurt geht und das Spiel zum angesetzten Zeitpunkt erscheinen soll.

Genau deshalb hab ich überhaupt kein schlechtes Gewissen, wenn ich Spiele etwas später zu deutlich günstigeren Preisen in nem Sale kaufe.
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
289
Wäre nicht so wild, wenn denn von den Mehreinnahmen wirklich was bei den Entwicklern ankommen würde.
Aber nein, das ist wohl eher nicht der Fall.

Während sich die Management Ebene weiter die Taschen vollstopft, werden die wirklichen Spieleentwickler mit Tariflöhnen abgespeißt und dürfen sich auch noch "Crunchtime" geben, wenn es in den Entwicklungsendspurt geht und das Spiel zum angesetzten Zeitpunkt erscheinen soll.

Genau deshalb hab ich überhaupt kein schlechtes Gewissen, wenn ich Spiele etwas später zu deutlich günstigeren Preisen in nem Sale kaufe.
Ich hatte das selbe doch auch in der gastro. Eines tages habe ich gesagt "scheiss drauf" und seitdem arbeite ich nicht mehr gratis. Die chefs seit damas haben sehr schnell klein beigegeben. Ich bin aber auch nett nur 14 euro die stunde netto auf die hand zu nehmen. Bei leasingfirmen bist du gleich nen fünfziger los.

Ich muss dazu sagen dass in der gastro fachkräftemangel herrscht. Das erleichtert meine position natürlich. Und das wird noch schlimmer (besser für mich).

Von daher, es ist kein zynismus, aber selber schuld.
Der chef kann machen was er will, der arbeitnehmer entscheidet wie lange dieses spiel gespielt wird.

Vor allem bei ubisoft, da bist du als verpacker in einer firma besser dran.
 

Cacodemon

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2021
Beiträge
298
Ort
Österreich
Ahja... die Inflation ist Schuld... Nicht das exorbitante Marketingbudget, welches bei manchen Titeln 50% der Gesamtkosten ausmacht und regelmäßig bravourös dafür sorgt, dass sich unzählige Leute von einer Marke abwenden.
"Do you guys not have phones???????"

Es sind unzählige Spiele am Markt, welche das Gegenteil beweisen.

Ich muss dazu sagen dass in der gastro fachkräftemangel herrscht.
Wie auch in allen anderen Branchen, handelt es sich hierbei um einen Mythos. Es gibt keinen Fachkräftemangel, sondern einen Bezahlungs- und Wertschätzungsmangel. Genauso wie du es kapiert hast, haben es viele andere auch kapiert. Wer Fachkräfte will, muss Fachkräfte bezahlen.
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
289
@Cacodemon

Ich widerspreche. Es gibt tatsächlich einen fachkräftemangel. Ich sehe es selber und profitiere davon. Wovon ein mangel verursacht wird, änder nicht den fakt des mangels.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
16.831
Ort
Winterlingen
Der Hype war riesig, die Ernüchterung noch größer. Beide Konsolen sind Müll / Banana und fast alle verfügbaren Games das Geld nicht wert... von daher. . . wayne :p
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.969
Ort
Hannover
Der Hype war riesig, die Ernüchterung noch größer. Beide Konsolen sind Müll / Banana und fast alle verfügbaren Games das Geld nicht wert... von daher. . . wayne :p
Och, über VPN sind die schon ihr Geld wert.
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.678
[chard88, post: 28248172, member: 311430"]
@Cacodemon Wovon ein mangel verursacht wird, änder nicht den fakt des mangels.
[/QUOTE]

Das mag stimmen, aber im Falle der Gastro gibt es keinen Mangel an qualifiziertem Personal.
Die Leute sind vorhanden. Aber mangels gescheiter Bezahlung und Arbeitsbedingungen sagen sich von denen halt viele "nee, mach ich nicht".

Ich arbeite in der Eventgastronomie und weiß daher ebenfalls über die Lage bescheid.
Viele ehemalige Kollegen sind raus, weil die Bezahlung nicht gepasst hat.
Wir haben in unserer Firma in den letzten Jahren auch erstmal höhere Löhne durchgesetzt.

Fachkräftemangel herrscht kaum irgendwo. Die Arbeitgeber wollen diese Fachkräfte nur nicht bezahlen und jammern deshalb rum, damit die Politik ihnen billige Fachkräfte aus dem Ausland besorgt.

Zuweilen braucht es auch gar keine hochausgebildete Fachkraft.
Bspw. haben Autohändler mittlerweile wieder begriffen, dass es keinen Abiturienten braucht um jemandem ein Auto zu verkaufen.
Wollten sie vor wenigen Jahren noch die Note 1 oder 2 in Mathe sehen, reicht ihnen heute auch eine 3 wieder aus.
Denn um ein Auto an den Mann zu bringen muss man kein Algebra beherrschen und auch nichts von Tangenten und Tageten verstehen.

Die Wirtschaft schafft sich ihren Fachkräftemangel also zumeist selbst, indem sie unsinnig hohe Ansprüche stellt und gleichzeitig miese Bezahlung bietet.
 

editor

Experte
Mitglied seit
10.12.2014
Beiträge
196
@Cacodemon

Ich widerspreche. Es gibt tatsächlich einen fachkräftemangel. Ich sehe es selber und profitiere davon. Wovon ein mangel verursacht wird, änder nicht den fakt des mangels.
Wo gibt es denn einen Fachkräftemangel? Frau Merkel hat doch selber Fachkräfte in Massen aus dem Auslang geholt. Eigentlich dürfte es keinen Mangel geben.
 
Oben Unten