Aktuelles

Problem mit Nezteil und LinkUp pcie Verlänerungen möglich?

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.851
Ort
dieser thread
Ich habe diese Verlängerungen verbaut:


Und betreibe eine Sapphire 6900XT Toxic Extrem GPU, die mit offenem PT via More Power Tool läuft und gerne auch mal bis zu 500 Watt ziehen kann.
Die Verlängerungen sind an einem Corsair AXI 860i angeschlossen.

Problem ist, wenn die Karte stark belastet wird kann es zum Abschalten des PC führen, der PC startet dann nicht neu, sondern muss über den Einschalter wieder gestartet werden.

Ich frage mich jetzt ist das NT mit der Karte überlastet oder wird die Überlastung durch die Verlängerungen hervor gerufen zb. weil diese Zuviel Widerstand bieten?

Vielleihct hat dazu jmd. eine Erfahrung oder Ratschlag, vielen Dank. :)
 

hostile

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
7.532
Ort
im chaos
Lutscht die Karte evtl. zu viel über den PCIe? Also die Ursache nicht ein Widerstand des Kabels sondern Überlastung des Mainboards, so dass es abschaltet.

gruß
hostile
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.851
Ort
dieser thread

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.852
Einmal zwei Listen zum AWG:

Da stehen dann noch weitere Infos bei.
Vom Querschnitt her ist die Leitung ausreichend dimensioniert, die maximalen Stromstärken beziehen sich auf netzübliche Spannungen aus den USA, weswegen ich diese Angaben im zweiten Artikel mit Vorsicht genießen würde.
Ich würde die Probleme bei der Versorgung suchen @Holzmann.
Da ich mit meinem 3800X und Vollast mal überschlagen und leicht pessimistisch gerechnet auf ~7xx Watt Spitze kam, kann dein Netzteil hier in die Abschaltung laufen.
Deine CPU braucht mehr Dampf, deine GPU darf mehr.
 
Oben Unten