Aktuelles

Problem mit Booten des ASUS Crosshair Formula VIII nach VGA Code 95

Blooby

Member
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
697
Ort
Mitteleuropa
Hardware:
AMD RYZEN 9 3900X
ASUS CROSSHAIR FORMULA VIII X570
CORSAIR DOMINATOR PLATINUM 4000 4x8GB
INNO3D GEFORCE RTX 2070 Super iCHILL Frostbite
CORSAIR RM850
SAMSUNG 970 EVO PLUS M2 NVME
Windows 10
Wasserkühlsystem mit Aquero Steuerung


Hallo Leute,

ich habe ein wassergekühltes System zusammengestellt, welches mit Standardwerten sowie mit automatischem Overclocking (TPU I und II im Bios ) bei 4100Mhz stabil funktionierte.

Ich probierte dann auch mit Asus Suite 3 die 5-Way Optimierung (fast alle Werte auf Extreme), wodurch instabil 4425Mhz erreicht werden konnten.

Jetzt habe ich einen direkten Eingriff im Bios Extreme Tweaker versucht, in der ich wohl etwas eingestellt habe, dass das PCIe nicht mehr geht. Ich habe da Spannungen erhöht, DRAM Frequenz auf 4000 erzwungen, Command auf 1T usw.

Da ist nach der Einstellung und dem Restart der PC kurz hochgefahren und hat wieder rebootet, gleich danach nochmals (Loop) und dann hab ich sofort abgeschaltet.

Es ist egal, welche Settings ich eingestellt habe, da es mir nur darum geht, dass ich überhaupt wieder ins Bios kommen will und das geht seitdem nicht mehr, weil ich dann beim Starten den Code 95 (PCI Resource Request im Codekatalog) bekomme und die Meldung „Load VGA Bios“ und ab da geht es nicht mehr weiter.
Die Meldung wird übrigens auf dem Mobo gezeigt und nicht auf dem Bildschirm.

Ich baute auch alles ab bis auf PCIe (sogar andere GPU und Slots versucht), CPU und 1 Stück RAM (ebenfalls gewechselt) aber die Meldung bleibt die gleiche.

Die GPU läuft an anderen Mobos und ist somit von der Fehlerquelle auszuschließen.

CMOS Reset geht nicht (auf der Input&Output Platte)
Bios flashback geht nicht (ebenso)
Safe Boot geht nicht (ein Knopf auf dem Mobo um mit Standardeinstellung ins Bios zu kommen)

Was gibt es noch für Möglichkeiten ins Bios reinzukommen?

Danke euch im Voraus.

Liebe Grüße
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
6.763
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
ASUS Prime X370-Pro
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
G.Skill TridentZ 3200C15 32GB
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX 560
Inwiefern geht Flashback nicht? Flasht er erfolgreich aber du kommst trotzdem nicht ins Bios oder flasht er erst gar nicht?
Auch mal mit einem RAM Stick in verschiedenen Slots probiert oder immer nur im gleichen Slot?
 

Blooby

Member
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
697
Ort
Mitteleuropa
Er flasht und man sieht es auch beim Mobo Display aber trotzdem endet es danach wieder mit dem VGA Code.

Ein extra Flashback mit USB läuft mit dem Laden (Flash Stage 1) und hört mit dem Update not complete auf...

Ram Stick auch an allen Slots probiert, genauso mal mit 2, auch wechselnd usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blooby

Member
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
697
Ort
Mitteleuropa
Hallo,

also laut ASUS scheint bei ihnen das Mobo zu laufen und sie schicken es mir unverrichteter Dinge zurück.
Könnte es trotz positivem CPU Check trotzdem die CPU sein?

Lg
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.292
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Probier das Mainboard was zurück kommt erneut aus, meist drehen die doch an einer schreibe und es geht dann....
 

Dan Hot

Active member
Mitglied seit
21.04.2009
Beiträge
230
Wenn GPU in einem anderen System läuft und das MB ok ist laut ASUS und es dann nicht läuft bleibt nur die CPU Übrig.
Allgemein was du versucht hast halte ich aber auch für fragwürdig Allcore 4,425GHz und RAM auf 4000MHz würde mich nicht wunderen wenn die CPU durch ist, ohne dir zu nahe treten zu wollen ;)
Zur not anderes MB ordern testen und zurückschicken.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.292
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ram Takt killt Zen2 Cpu :eek:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.292
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ja if Takt 1900, ab 5,5Ghz könnte das aber wieder kippen.
 

Dan Hot

Active member
Mitglied seit
21.04.2009
Beiträge
230
Ram Takt killt Zen2 Cpu :eek:
nein aber wenn er den IF auch mit übertaktet hat dann vielleicht, aber normal ist es schwierig ein CPU zu grillen, aber ausschließen kann man es auch nicht wenn man nicht auf einem anderem System gegentestet.

@Holzmann hast du mein Beitrag zum boosttakt gelesen und meiner neuen CPU?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.292
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
@Dan Hot
Ja hab ich gelesen, war irritiert, kann noch nicht ganz glauben, könnte auch ein Zufall sein, erreichst du den jetzt den max Boosttakt regelmäßig?
 

Dan Hot

Active member
Mitglied seit
21.04.2009
Beiträge
230
Ja und das regelmäßig und locker im unter Minutentakt und die Benchmarkergebnisse sprechen klar dafür.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.292
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Das wäre natürlich bitter, wen die CPUs einen bug hätten, habe die Info von dir mal an meinen Agenten weiter geleiten....
 

Blooby

Member
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
697
Ort
Mitteleuropa
Hallo,

ASUS hat das Board gecheckt und es ist nichts herausgekommen aber nachdem ich das Board wieder bekommen habe, hat alles wieder funktioniert und ich konnte ins Bios hinein.
Eventuell haben die eine andere CPU eingesetzt und dieser hat alles umgehen können aber das glaub eich trotzdem nicht, weil sonst wäre ja nicht der VGA Bios Load Fehler.

Dafür habe ich andere Schwierigkeiten, die vielleicht mit der CPU zusammenhängen könnte, aber dazu poste ich ein Extra Thread, da das eigentliche Problem ja gelöst wurde.

Von welchen IF Takt redet ihr da eigentlich? Ich habe D.O.C.P verwendet und auf dieser Basis wird dann der echte RAMtakt (also 4000) hergenommen.

Danke euch für die Hilfe.
 
Oben Unten