Aktuelles

PowerColor Radeon RX 6900 XT Ultimate: AMD selektiert Navi 21 XTXH mit Taktplus

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.558
radeon-rx-6900-xt.jpg
In Form der Radeon RX 6900 XT Red Devil Ultimate hat PowerColor ein weiteres Modell aus AMDs aktueller High-End-Serie an einige Tester verschickt. Im Hinblick auf das Design und die Kühlung scheint es keinerlei Unterschied zur bestehenden Red Devil zu geben. Wohl aber scheint PowerColor den Takt der Karte weiter gesteigert zu haben und dabei scheint sogar eine speziell selektierte GPU zum Einsatz zu kommen. Programme wie GPU-Z können die PCI Device ID 73AF:C0 zwar auslesen, jedoch nicht korrekt zuordnen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969
Sehr mysteriös das seitens amd da nichts bekannt gemacht wurde über diesen Chip mit der Bezeichnung? :unsure:

Vielleicht behält man sich das noch vor als konter auf eine 3080ti...
 

Zyxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.320
@Holzmann: Da die Fertigung ja nun auch schon nen paar Monate auf Hochtouren läuft, könnte ich mir vorstellen das das ein ganz natürliches Ergebnis ist. Da die Chipgüte aufgrund vieler kleiner "neu erlernter" Kniffe besser wird.
Die 6900 ist jetzt schon ein Biest, wenn es jetzt noch bessere Chips gibt uiiii :)
Schweineteuer, aber ich würde wahrscheinlich schwach werden wenn eine neue Karte gebraucht würde...
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
299
Schweineteuer aber für 4k erstmal ausgesorgt.

Ich werde mir wohl eine schiessen und dann 4 jahre ruhe haben.
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
492
Sonderlich überwältigend find ich das jetzt nicht... meine Ref. 6900XT läuft auch mit 2550-2650 bei ~330W in den Spitzen
Benchstable macht die auch 2750 bei 360W aber da wird die schon recht warm unter Wasser (Hotspot liegt dann bei gut 100C°)

Wär jetzt kein Kaufgrund für mich, das Modell
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
494
Lustig, dieser Artikel und immer die Nennungen von so überraschend hohen Frequenzen. Wenn die sich hier im Forum mal umschaun würden, was da für Karten unterwegs sind, dann würden sie merken, dass ihnen da wohl einige Chips durchgerutsch sind, nicht wahr, @Holzmann :-)
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969
Ja schon kann mir aber nicht vorstellen, dass amd Chips selektiert und dann für diese eine neue Bezeichnung wählt wir hier angeblich xtxh aber vielleicht löst sich das ja bald noch auf.
 

Botli

Banned
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.986
Das einzige was Ultimate ist, ist der Preis :d.

Also wegen den paar zusätzlichen MHz wird die sicherlich kaum jemand kaufen.

Wenn die jetzt safe 2800 - 3000 MHz schaffen würde, dann wers schon verlockender. Aber das was sie kann bewegt sich im Standardbereich.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969
Wenn die jetzt safe 2800 - 3000 MHz schaffen würde
Wissen wir ha noch nicht, die Limits sind aber scheinbar bis 4ghz frei.
Vielleicht ist das der NVIDIA Killer, der schon vor 1.5 Jahren angekündigt wurde. :d
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.139
Ort
Steiamoak
Die 4GHz bringen gar nix. 150MHz am RAM würde da sicherlich mehr bringen. Vor allem in 4K.
 

ddchiller

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
2.226
Ort
Dresden
Die ist seit heute auch in einigen PC Builds bei dubaro auswählbar, z.Bsp. beim Golem ENTHUSIAST
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.184
Mir würde eine normale 6900 XT schon völlig reichen. Ein Refresh wäre trotzdem nett da dann die Chancen eine der alten Karten abzugreifen größer wären.
Die 4GHz bringen gar nix. 150MHz am RAM würde da sicherlich mehr bringen. Vor allem in 4K.
Das denke ich mir auch, es wäre besser gewesen schnelleren GDDR6 zu verbauen (den man wiederum weiter übertakten kann). 2,6 GHz sind echt fett aber bei Navi scheint es eher an Bandbreite zu mangeln.
 

L!ME

Urgestein
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
2.119
Ort
Bodensee
Glaube nicht das der Speicher sehr bremst da die Karte bis 2,9ghz fast linear in Leistung steigt
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.139
Ort
Steiamoak
ja bis 1440p schon.
 

sanni

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.131
AMD RX 6900 XTX Midnight Edition wann? :unsure:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969
Hab eben mal bei mintfactory angerufen, Karte soll nächste Woche gelistet werden ein Preis wollte man noch nicht nennen.:cautious:
 

ddchiller

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
2.226
Ort
Dresden
Bei dubaro liegt der Preisunterschied in einem Build wenn man umschaltet von "ohne dedizierte Grafik" zu "16GB Powercolor RX 6900XT RED DEVIL ULTIMATE" bei 2009,8€ :ROFLMAO:
 

luckerNo1

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
87
Glaube nicht das der Speicher sehr bremst da die Karte bis 2,9ghz fast linear in Leistung steigt
aber nicht mehr in 4K Auflösung bzw 5120x1440... Da macht offenbar die Bandbreite dicht - Nicht von ungefähr fällt die 6900XT in 4K weiter hinter die RTX 3090 zurück. ;)
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
11.091
Ort
Pampa
Das Problem ist ja für den Otto bringt es einfach nicht wirklich was in 4K .
Meine Red Devil 6900XT macht höchst wahrscheinlich ca .2750 MHz in Game warte immer noch auf den Wasserkühler !
Ob Mann noch 100-200 MHZ mehr Pakt macht in 4K den Kohl halt auch nicht mehr Fett.
Für Benchmark Listen könnte es spannend sein aber sonst naja.
Ich wünsche mir lieber Super Resolution !
Ansonsten wäre ne Karte im Chiplet Design cool.
Das AMD aber eine XTX nachschieben wird sollte aber auch niemanden verwundern!
Die Taktfreudigkeit bietet sich dafür an!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.038
aber nicht mehr in 4K Auflösung bzw 5120x1440... Da macht offenbar die Bandbreite dicht - Nicht von ungefähr fällt die 6900XT in 4K weiter hinter die RTX 3090 zurück. ;)
Das würde doch schon ausführlich getestet und liegt daran, dass nv die Leistung in FHD nicht auf die Strasse bekommt. Wie früher bei AMD.
 

Darkestnoir

Experte
Mitglied seit
07.05.2012
Beiträge
199
Ort
Dortmund
Gönnt euch :ROFLMAO:
16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Red Devil Ultimate DDR6 (Retail)
16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Liquid Devil Ultimate DDR6 (Retail)
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
13.834
Jay2cents hat die Waküvariante schon getestet, da war bei 2875 Ram schluss.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
26.318
Ort
50.969

L!ME

Urgestein
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
2.119
Ort
Bodensee
Zu spät hatte sie im Warenkorb. Aber der RAM würde mich mehr interessieren
 
Oben Unten