Aktuelles

Polfilter/Graufilter, Karte etc.. zusätzlich zur langen Reise? Flug am Dienstag ;)

smokingFrog2009

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2009
Beiträge
2.078
Ort
24376
Die Nikkor 35 1,4G ist schon unterwegs zu mir. Die Nikkor 14-24 scheint mir etwas zu ... speziell und bedarf Übung. Als Immerdrauf auch wohl etwas zu weit.

Bei der 85 1,8G muss ich mal schauen. Eventuell bekomme ich eine 1,4G steuerlich abgesetzt, dann lohnt es sich vielleicht noch. Aber ja, eine 1,8G kommt sonst auch noch zu mir. UWW schaffe ich mir vorerst nicht an und sehe dann, ob ich nach einigen Wochen Nutzung der 35er noch mehr Winkel benötige.

Jetzt brauche ich nur noch zwei brauchbare Speicherkarten. Hoffe, die sind nicht abartig teuer.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

kmwteam

Active member
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.981
Ort
Holzgerlingen
Ich denke das ist ne gute Entscheidung so erstmal zu verfahren.

Als CF-Karte denke ich das ne Sandisk Extreme ausreichend ist.

Gruß
 

smokingFrog2009

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2009
Beiträge
2.078
Ort
24376
Also die mit 50m/s Übertragungsrate? Passt mir gut, der Preis ist noch erträglich und dank D700 wird die ganz teure sowie eine Kapazität über 32GB hoffentlich auch nicht benötigt. Gibt es etwas wie "Ausfälle", sodass eher zwei 16GB genommen werden sollten statt einer 32GB?
 

smokingFrog2009

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2009
Beiträge
2.078
Ort
24376
... So, nun ist es bei mir bald soweit. Thailand, Shanghai, Taiwan...

Equipment bis jetzt:
Nikon D800
32GB Sandisk Extreme Pro
1X Originaler Akku

Nikon 35mm 1.4G
Nikon 85mm 85mm 1.8G

Incase Ari (Frontzipperlappe ist seltsam von innen verfärbt, keine Ahnung warum :()
...

Was ggf. angeschafft werden soll:

B+W Polarisationsfilter: Amazon.de: Kamera & Foto
http://www.amazon.de/gp/product/B004Q3C98S/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=AQ5RAM5E77DPM
http://www.amazon.de/gp/product/B00485WKH4/ref=ox_sc_act_title_3?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF
http://www.amazon.de/gp/product/B009FZWOKU/ref=ox_sc_act_title_4?ie=UTF8&psc=1&smid=A20UZELQNI6BUJ

Beim Graufilter geht es mir darum, den offenblendigen Look zu erhalten. Beim Polfilter geht es um Landschaften mit mehr Klarheit, Wasserreflexionen steuerbar.

Beim Akku ist es denke ich klar, der Patrona ist preiswert und mit zwei Akkus sollte ich eigentlich auskommen. Da ich RAW fotografiere, gehen auf der 32GB etwa 300 Bilder. Die Extreme ohne Pro sollte mit weiteren 300 Bildern Sicherheit geben.

... Sunsniper Pro werden nun vielleicht einige vorschlagen, aber ich habe immer die Ari umgeschnallt.

Einwände oder Anmerkungen? Die Filter sind natürlich nicht günstig, aber sie sollen beste Qualität liefern und ich bin eine ganze lange Zeit weg.

Fliege am Dienstag, also muss ich bei Amazon morgen via Express bestellen. Danke schon einmal ;)
 

Hades2k

Active member
Mitglied seit
27.08.2010
Beiträge
1.631
Ich würde vielleicht überlegen auf 77mm Filter zu gehen und Step-Up Ringe dazu zu nehmen - die sind nunmal, wie du auch schon gesagt hast nicht günstig, wären mit 77mm Durchmesser aber auch auf vielleicht mal kommenden Objektiven zu verwenden.
 

smokingFrog2009

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2009
Beiträge
2.078
Ort
24376
Daran dachte ich auch schon, aber ich habe ja keine anderen Objektive und so schnell brauche ich auch keine. Da ich mir auch noch die Option offen halten will, eine Blende zu benutzen, fällt dies ja auch weg.

Aber nun, Speicherkarte, Akku, Filter sind bestellt und ich hoffe, alles kommt rechtzeitig an:fresse:
 
Oben Unten