Aktuelles

PNY GeForce GTX 1080 Ti XLR8 Gaming OC im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.768
Wirft man einen Blick in unseren Preisvergleich und sucht nach den derzeit beliebtesten GeForce-GTX-1080-Ti-Grafikkarten, so findet man in der Top 10 neben den Modellen von ASUS, Gigabyte, ZOTAC und Palit auch eine Variante von PNY. Wir haben die PNY GeForce GTX 1080 Ti XLR8 Gaming OC zu uns in die Redaktion beordert und der High-End-Karte mit ihrem eigenen Kühlsystem und natürlich den höheren Taktraten einmal kräftig auf den Zahn gefühlt. Ob
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Romsky

Well-known member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
10.664
Wie kommt man zu dem Fazit das dies eine leise Karte ist? Ich mein die ist Quasi gleichlaut wie die 1080ti Founders Edition, und die ist alles andere als leise unter Last.
 

Morrich

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.199
70°C Temp Target sind aus meiner Sicht viel zu niedrig angesetzt.
Eine GPU hält locker deutlich mehr aus.
Da würde ich die Lüfter manuell so einstellen, dass die GPU bis auf 80°C raufgeht, die Kühlung dafür aber deutlich leiser bleibt.
 
I

Inventor

Guest
Schöne Karte. Leistungsmäßig sehen alle 1080 Ti so ziemlich gleich aus. Bleibt nur die Entscheidung nach Hersteller und Kühlkonzept.
 
Zuletzt bearbeitet:

easy1991

Active member
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
1.089
NVIDIA GeForce
GTX 1080 Ti Founders Edition

ab etwa 670 Euro, WO ?

Àlso wenn ich jetzt eine haben will, muss ich schon 800€ leider blechen, sonst muss man warten.
 

Bitmaschine

Member
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
820
Die Benchmarks zum Spiel "Hitman" mit minimal FPS bis zu 6? Treiberproblem oder sind die GFX-Karten tatsächlich mit diesem Spiel an bestimmten Stellen überfordert?
 

Portvv

Active member
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
4.651
Ort
Berlin
Kann ja eigentlich nicht sein, das in 1080p die Minimum fps auf bis 10 Bilder/Sekunde fallen, und in 3840x2160 auf einmal fast 20 Minimum fps erreicht werden ?!?
 

ssj3rd

Active member
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.437
Witzig, ich habe meine Palit Lüfterkurve extra agressiver eingestellt weil ich über 70 Grad gar nicht leiden kann. :drool:
Du magst über 70 Grad nicht ? Wieso den nicht ? Hast du tatsächlich Angst das die GPU kaputt geht ?
Oder ist das ein Aberglaube aus einem alten Vodoo Buch ?

Man sollte sich schon mit seiner GPU ein bissel beschäftigen, zu ängstlich macht doch in diesem High End Segment nun wirklich keinen Sinn...
 

majus

Active member
Mitglied seit
12.06.2015
Beiträge
1.388
ach nein? Im Billig Segment eher :d?

Wenn deine Karte 84 anzeigt, das wird nicht genau sein, dann sind wir bei je 2-3° Auslese und Messfehler schon bei 90 und deine Spannungswandler mit Pech an einer Stelle die nicht richtig gekühlt wird bei 100 und schon hast du vll bald Porbleme :)

Mit gut unter 80° C geht man eben auf ganz sicher was ja bei einer 800 Euro Karte Sinn machen kann?
 

Bitmaschine

Member
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
820
Kann ja eigentlich nicht sein, das in 1080p die Minimum fps auf bis 10 Bilder/Sekunde fallen, und in 3840x2160 auf einmal fast 20 Minimum fps erreicht werden ?!?
Ja, denk ich auch. Passt irgendwie nicht. Entweder es liegt an der Programmierung/Engine des Spiels, es hat sich ein Fehler in der Darstellung eingeschlichen oder mein IQ geht den Keller runter.
 

mgr R.O.G.

Active member
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
8.533
Ort
Thüringen
Zur XLR8 könnte man also sagen: "Referenz-PCB trifft Costum-Kühler"^^. Hmm, gehe ich rein nach db-Werten, dann ist die PNY direkt in der Nähe der FE. Und diese ist alles andere als leise. However...

@Andreas
PNY setzt leider auf das Standard-PCB und erhöht nicht das Power-Target, was nötig gewesen wäre, um noch höhere Taktraten zu erreichen.
Wieso leider? Was ist am Standard-PCB schlecht? Oder hast du einfach nur das "leider" falsch gesetzt und es sollte so aussehen:
PNY setzt auf das Standard-PCB und erhöht leider nicht das Power-Target, was nötig gewesen wäre, um noch höhere Taktraten zu erreichen.
 
D

DivineLight

Guest
Ich denke das hier ist so eine Karte wie die Turbo, die sich Leute kaufen die sowieso den Kühler abmontieren. Fraglich nur wie es hier mit Garantie aussieht.
 

ssj3rd

Active member
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.437
ach nein? Im Billig Segment eher :d?

Wenn deine Karte 84 anzeigt, das wird nicht genau sein, dann sind wir bei je 2-3° Auslese und Messfehler schon bei 90 und deine Spannungswandler mit Pech an einer Stelle die nicht richtig gekühlt wird bei 100 und schon hast du vll bald Porbleme :)

Mit gut unter 80° C geht man eben auf ganz sicher was ja bei einer 800 Euro Karte Sinn machen kann?
Aber er bleibt unter 70 Grad ! Nochmal 10 satte Grad weniger und das nenne ich zu übervorsichtig, nichts anderes wollte ich mit meinem überspitzten Kommentar ausdrücken ...
 
Oben Unten