Aktuelles

plötzlich kein Signal mehr über Displayport

Shadow997

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
29
Hallo,

Ich habe mir zu Weihnachten den ASUS PG278QR gegönnt und hatte ihn jetzt schon ein paar Tage im Betrieb. Angeschlossen ist/war er mit dem mitgelieferten DP Kabel an der GTX970 und es funktionierte bis eben auch alles reibungslos. Ich wollte im GPU TweakII nur eben die Lüftersteuerung kontrollieren und bin dabei ausersehen auf den OC Mode gekommen (Hab das Programm lange nicht mehr genutzt und dachte das wäre der Reiter wo ich professional mode komme) und dabei wurde der Bildschirm plötzlich schwarz und zeigt seit dem "Kein DP Siganl" an. Die GraKa wurde von mir NICHT übertaktet, außer die Übertaktung ab Werk.
Habe den Bildschirm dann über HDMI angeschlossen und da funktioniert soweit auch alles, aber sobald ich im OSD Menü wieder auf den DP umstelle zeigt er mir sofort weider Kein Siganl auch, auch nach mehreren Neustarts. Auch das zurücksetzen des Monitors auf Werkseinstellungen hat nicht geholfen.
Prinzipiell wäre es mir egal ob ich den Monitor über HDMI oder DP anschließe, allerdings läuft der Monitor über HDMI nur mit 60Hz, statt 144 bzw. 165Hz und auch GSync lässt sich über HDMI wohl nicht betreiben.

Hat hier vllt. jemand eine Ahnung was das sein könnte?

tweak.PNGgaming.PNGocmode.PNG

mfg und frohe Feiertage
Christoph
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.869
Ort
Hessen
schon neugestartet den rechner? ^^
 

Shadow997

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
29
Ok, scheine das Problem gelöst zu haben. Ich musste in den Anzeigeeinstellungen den Monitor neu erkennen lassen und Nun steht bei der Bezeichnung auch wieder Der Monitorname, statt GTX 970 Anzeigeanschluss oder sowas in der Art. Der Monitor bekommt über den DP wider ein Signal.
Jemand ne Ahnung was das gewesen sein könnte?

mfg
 

SynergyCore

Experte
Mitglied seit
24.05.2012
Beiträge
4.875
Einer der zahlreichen Bugs des Treibers, bei mir ist der auch launischer als manche Frau während der Tage. Was heute nicht geht, geht vielleicht morgen wieder. Oder vielleicht auch nie.
 

Kona83

Experte
Mitglied seit
02.07.2012
Beiträge
374
Ort
sympathisch hanseatisch
Ich hab auch ein ähnliches Problem mit meinem zweit Monitor (ASUS VG248QE) über DP mit 144Hz kommt es sporadisch vor das der Moni kein Signal bekommt
...stelle Ich den Moni auf 60Hz ist alles i.O. ... :confused:
 

scorp2011

Neuling
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
95
Ort
Berlin
Es liegt an der Strom Zufuhr. Einfach Stecker vom Monitor raus und wieder rein und es geht.
 

Nane

Neuling
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
1
Habe das selbe Problem wie Shadow997, nur hilft rein gar nichts. Erst ist mein zweiter Bildschirm schwarz geworden und fand den Data Port nicht mehr.
Weder Neustart, Kabeltausch, Monitortausch oder Porttausch hat funktioniert. Auch den Stecker ziehen und den Kondensator mal entladen und dann wieder hochzufahren, führte zu nichts. Somit kann man ein Problem im Kabel ausschließen, oder eines im Port. Ich habe den Monitor sogar über das selbe Kabel an einen Laptop angeschlossen, so funktionierte er und sogar auf 144Hz. Also am Kabel kann es auf keinen Fall liegen. Das Löschen aller Informationen über den Bildschirm und neu Erkennung hat auch nicht geholfen. Der Bildschirm blieb schwarz. Jetzt habe ich ihn nur mit HDMI angeschlossen. Das funktioniert auch gut, allerdings nur auf 60 HZ, was schade ist.

Etwa ein Monat später, heute, ist mein erster Bildschirm, der immer noch über Data Port angeschlossen war, schwarz geworden. Wieder funktioniert nichts und ich habe keine ahnung mehr was ich tun kann. Miene einzige Idee wäre, das es an Windows ligen kann.

LG Marlene
 
Oben Unten