Aktuelles

Philips 328P6VUBREB mit USB-C und Netzwerk-Anschluss

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.193
Der neue Philips 328P6VUBREB soll in erster Linie Produktiv-Anwender ansprechen und diese mit einer reichhaltigen Ausstattung locken. Beispielsweise integriert der Hersteller eine USB-Docking-Lösung mit Typ-C-Anschluss, sodass ein angeschlossenes Notebook nicht nur mit Daten, sondern auch mit Strom versorgt werden kann. Die größte Besonderheit ist aber ohne Frage die integrierte RJ45-Schnittstelle mit Gigabit-Anbindung. So können Anwender profitieren, die in an ihrem Arbeitsplatz nur eine langsame oder unzuverlässige WLAN-Verbindung haben oder aus anderen Gründen auf eine kabelgebundene Lösung angewiesen sind.Gleichzeitig soll das Display mit...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

soy

Member
Mitglied seit
12.08.2006
Beiträge
525
S gibt genug Laptops die keinen LAN Port mehr haben?
 

theartjom

Member
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
304
Damit man nur noch ein Kabel einstecken braucht. Der Laptop wird geladen, überträgt Bild, Ton, USB und Netzwerkzugriff über USB. Finde ich sehr genial. Könnte mein nächster Bildschirm werden.
Wie sind VA Panels eigentlich bei Blickwinkelveränderungen? Eher mit IPS oder TN vergleichbar?
 

XTR³M³

Well-known member
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.188
Ort
Zürich/CH
das ganze jetzt bitte in 24" verpackt, das man damit auch anständig zocken kann.
 

cypher_botox

Active member
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
2.192
Ort
Obertshausen
@ soy: ich hatte noch ni einen Laptop! :d

@theartjom: so gesehen ... ok ... ist das für einen Laptop-Nutzer eine Bereicherung.

Aber, wie gesagt, ich hab keinen, deshalb konnte ich damit nichts anfangen.
Danke
 
Oben Unten