Aktuelles

Petition fordert AMD auf die Steamroller-Architektur weiterzuführen

iToms

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2011
Beiträge
1.407
<p> <img style="margin: 10px; float: left;" alt="AMD Logo 2013" src="/images/stories/logos-2013/AMD_Logo_2013.jpg" height="100" width="100" />Die mit den "Kaveri"-Prozessoren eingeführte "Steamroller"-Architektur soll nach den <a href="http://www.change.org/petitions/advanced-micro-devices-amd-amd-release-high-end-fx-processor-with-steamroller-microarchitecture#share" target="_blank">Startern der </a><a target="_blank" href="http://www.change.org/petitions/advanced-micro-devices-amd-amd-release-high-end-fx-processor-with-steamroller-microarchitecture#share">Petition</a> auch in der FX-Serie Einzug halten. Damit soll gezeigt werden, dass unter AMD-Nutzern doch der Wunsch nach leistungsstärkeren AMD-Prozessoren existiert und nicht nur die Kombination aus CPU-Part und...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/29734-petition-fordert-amd-auf-die-steamroller-architektur-weiterzufuehren.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Würden die Unterzeichner in 1000er Stückzahlen ordern, macht AMD das bestimmt...
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.881
so eine petition hat vermutlich keine auswirkungen darauf was mit einem produkt passiert und was nicht.

denke aber schon das amd noch irgendwann top-end steamroller cpus bringt,
bissel mehr ipc, bissel weniger verbrauch, intel hinkt man dann technologisch zwar immer noch deutlich hinterher, dank mantle ist das aber nicht ganz so dramatisch.
 

pescA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
2.707
Ort
Hamburg
"Jedoch müsste AMD wohl am Herstellungsprozess arbeiten, um hohen Taktraten einhalten und damit die IPC-Steigerung generieren zu können."
Man soll die IPC durch eine Takterhöhung steigern?...
 

iToms

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2011
Beiträge
1.407
Das ist natürlich Quatsch. Ist ausgebessert, vielen Dank :)
 

SkyL1nE

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2012
Beiträge
2.040
Ort
Rheinhessische Schweiz
Finde auch, dass die mal weiter an den normalen CPUs arbeiten sollten. Man muss nuneinmal ein bisschen Geld in die Hand nehmen und was drauß machen. Für mich ist das kein Zustand mehr, dass man hier nurnoch einen Hersteller für CPUs auswählen darf. Bei GPUs ist das anders, da ist AMD eigentlich ganz gut im Schritt und da machts auch wieder Spaß sich eine GPU rauszusuchen :fresse:
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.923
Ist schon echt ätzend, dass man gerade für Gaming PCs im Grunde mittlerweile nur noch auf Intel setzen kann.
Die APUs bringen AMD ja auch nicht weiter, weil sie einfach so gut wie nirgends verbaut werden.
Auch gibts von Kaveri noch immer nur die beiden Falgschiffe zu kaufen. Der eigentlich viel interessantere A8-7600 ist noch immer nicht erhältlich.

So langsam fragt man sich, was die Typen bei AMD und Global Foundries eigentlich den lieben langen Tag machen.
 

Gustav007

Experte
Mitglied seit
24.12.2010
Beiträge
1.580
Zudem ist der 7850K nichtmal mehr verfügbar..... CaseKing schreibt "ab 28.02"

Is doch n Witz!!! Hätten Sie gleich ein Paperlunch draus machen können........ naja sind ja nur noch 22 Tage :fresse:
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.206
Ort
Nehr'esham
Zudem ist der 7850K nichtmal mehr verfügbar..... CaseKing schreibt "ab 28.02".
Is doch n Witz!!! Hätten Sie gleich ein Paperlunch draus machen können...
Dann ist er eben inzwischen weitestgehend ausverkauft. Das macht es noch lange nicht zu einem Paperlaunch.

Denn es gibt trotzdem noch Händler, die Bestände in den Regalen stehen haben. Die sind nur nicht unbedingt im Preisvergleich gelistet.
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Naja, bei MF wurden schon 150 Stück verkauft, recht viel für den teuren 4 Threader mit IGP.
Wenn ich mich zurückerinnere wurde der 5800k und 6800k deutlich schlechter verkauft.
 

k3im

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
3.771
Ort
non paged area
Hoffentlich nicht! Viel zu krasses Spulenfiepen unter Last! Ausserdem schlechte Treiber und wenn Mantle dazu kommt kann man nicht mehr bis zum Ende der Trommel glotzen!
Intel Waschmaschine
 
Zuletzt bearbeitet:

GreekDef

Enthusiast
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
1.036
Ort
Dortmund
Naja. Als ob AMD seine 3, 5, 7 oder 10 Jahrespläne (die werden sicher nicht nur bis zum nächsten Jahr ihre Strategien planen) übern haufen werfen, weil ein paar Fanboys meinen, das geht so nicht weiter.
AMD soll mal weiter machen wie bisher. Bin mir sicher, dass die wissen was die tun und das die durch Mantle trotz günstiger Prozessoren weiterhin konkurrenzfähig bleiben (über gutes P/L-Verhältnis)

AMD WEITER SO !
 

DragoMuseweni

Enthusiast
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
1.169
Ort
Bayern
Ich würde mir auch gerne einen neuen FX wünschen aber ob AMD da eine Petition berücksichtigt wage ich zu bezweifeln, aber es wurde doch nicht gänzlich ausgeschlossen das noch FX kommen.
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.501
die 3te gen interessiert mich eig nicht. hoffe eher auf Excavator FX. aber AM3+ wird diese wohl nicht erleben.... alles blöd
 

Merkor1982

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.795
Ort
Hobbingen
Interessanter wäre doch eher AM4, AM3+ ist doch mittlerweile auch schon veraltet.
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.501
was haben immer alle mit ihrem AM3+ veraltet. der kann alles außer DDR4

schluckt nur n bischen mehr strom als modernere plattformen
 

DTX xxx

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
1.889
Es steht ja im Text. Der Fertigungsprozess der für Kaveri genutzt wird taugt nicht für einen FX Nachfolger. 2015 kommt die neue 8 Core Architektur. Dann auch im neuen Fertigungsprozess der auch die aktuellen Taktraten eines 8350 bringt. Kaveri eine APU, da hat es eben Kompromisse gebraucht. Praktisch konnte die IPC gesteigert werden, verpufft aber am um 400MHz geringeren Grundtakt (7850 3700MHz - 6800 4100MHz). Auch der Turbo ist um 400MHz geringer.
Gut jetzt hat zwar Kaveri wieder saubere Grafikpower, leider ist der CPU Anteil wieder mal enttäuschend.
Ein FX Steamroller 8 Core mit dieser Fertigung von Kaveri würde uns wohl nur einen 3600MHz Grundtakt, Turbo 3900MHz Prozessor bringen. Da wäre der Aufschrei groß. Zudem muss auch AMD den Fertigungsprozess nehmen der eben zur Verfügung steht. GloFo, TSMC, Verträge, usw.
2015 kommt bestimmt ein FX 8 Core 20nm, PCI-E 3 und DDR4.
 
Zuletzt bearbeitet:

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
36.125
Ort
SN
denke aber schon das amd noch irgendwann top-end steamroller cpus bringt,
bissel mehr ipc, bissel weniger verbrauch, intel hinkt man dann technologisch zwar immer noch deutlich hinterher, dank mantle ist das aber nicht ganz so dramatisch.

Neja, aber das ist genau das Problem. Es wird wohl aller Voraussicht nach nicht reichen. Zumindest nicht mit Steamroller, dessen Performance ja bekannt ist.
Da muss man mehr überarbeiten. Bisschen mehr IPC reist es da nicht raus.

AMD selbst macht aus meiner Sicht das aktuell einzig richtige. Man bringt die Produkte dort, wo man ATM noch die Nase vorn hat. -> und verkauft diese auch dort.
Was nutzt es AMD nen Steamroller vier Moduler mit etwas über Vishera Performance zu bringen, wenn die Masse immernoch zu Intel greifen wird? Weil diese mit den Haswell CPUs im Schnitt immernoch das bessere Produkt liefern?
Da verpulvert AMD Geld ohne einen greifbaren Mehrwert zu erzeugen... :wink:

Bin mir nicht sicher, ob da die nächsten Monate überhaupt was Vishera ähnliches kommt. Auch im Serverbereich will man ja die Piledriver Cores weiter nutzen. (vorerst)

was haben immer alle mit ihrem AM3+ veraltet. der kann alles außer DDR4

schluckt nur n bischen mehr strom als modernere plattformen

Nicht der Sockel ist das "Alte", sondern viel eher das drum rum.
Einen weiteren Grund gibst du im Grunde noch selbst -> den Verbrauch. Was ebenso mitunter auf den alten Chipsätzen aufbaut.
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Man sollte die nächsten 10 Monate Beobachten was AMD ankündigen wird, es kann sein das sich AMD von der BD Architektur komplett trennen wird.
Langfristig wird AMD mit der Architektur gegen Intel kaum Chancen haben, das gleiche Spiel hatten wir bereits bei G34 & AM3/+.
AMD kann nur Konkurrenzfähig sein wenn die Performance besser als Intel ist, früher hat AMD gedacht das Sie mit BD im Server Bereich großen boden gewinnen können,
wenn man im Server Bereich gut absetzen kann, dann könnte man viel mehr als im APU Bereich verdienen!
So oder so kann sich AMD aktuell nur noch mit Konsolenchips halten, der Rest bringt kaum Gewinne.
Mich würde es nicht wundern wenn sich AMD von einigen Bereichen trennen wird, die Verluste müssen endlich aufhören, es bringt nichts mehr unnnötig Geld in einem Bereich zu investieren wenn man keine Chancen haben kann, gegen Intel hat AMD sowieso kaum Chancen, weil Intel fast alles in der Hand hat...
AMD hat ARM Chips angekündigt, dafür brauchen Sie auch nicht viel Kapital, statt 300-400 Millionen für x86/APU Entwicklung gehen bei ARM vielleicht gerade mal 50 Millionen drauf, das finde ich sinnvoller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Vielleicht sollten wir eine Petition starten, die AMD auffordert mal mehr abzusetzen... :fresse2: Ich liebe das Internet-Zeitalter... :haha:
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.881
Neja, aber das ist genau das Problem. Es wird wohl aller Voraussicht nach nicht reichen. Zumindest nicht mit Steamroller, dessen Performance ja bekannt ist.
Da muss man mehr überarbeiten. Bisschen mehr IPC reist es da nicht raus.

mit mantle ist so nen oller fx6300 so flink wie nen 4770k(ohne mantle), bei änlichem verbrauch.

clmzdqf0dk150264p.png


clmzigtd92gxdcmtl.jpg



sollte sich mantle durchsetzen gibts für viele dann vorerst keinen wirklichen grund mehr als 100€ für eine cpu auszugeben.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Laut deiner Logik ist ein 4770k mit Mantle rund doppelt so schnell wie ein ein FX 6300 ohne Mantle, demnach gäbe es, sollte Mantle sich durchsetzen, für alle die die maximale Leistung wollen keinen Grund AMD zu kaufen.

Mal drüber nach denken, warum das gerade so absurd klingt...
 

Merkor1982

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.795
Ort
Hobbingen
Sollte es sich durchsetzen, dann ja. Aber im moment ist es nur ein einziges Spiel. Trotzdem ist es interessant wie stark die Auswirkungen von Mantle sind.

Gesendet von meinem HTC One X mit der Hardwareluxx App
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.501
es kann sein das sich AMD von der BD Architektur komplett trennen wird.

AMD kann nur Konkurrenzfähig sein wenn die Performance besser als Intel ist

Mich würde es nicht wundern wenn sich AMD von einigen Bereichen trennen wird, die Verluste müssen endlich aufhören, es bringt nichts mehr unnnötig Geld in einem Bereich zu investieren wenn man keine Chancen haben kann, gegen Intel hat AMD sowieso kaum Chancen, weil Intel fast alles in der Hand hat...

das wäre so fatal für uns kunden. dann würden intel sich wieder mehr zeit lassen bei neuen produkten, und die preise würden auch höher ausfallen.

und wer ist schuld daran ?

jeder intel käufer.

jetzt mal ohne spaß. als AMD Konkurenzfähig war, hätten die menschen alle auf AMD setzen sollen, solange bis amd finanziell genau so stark darsteht wie intel. aber nein wir deppen machen den einen der eh schon genug kohle hat so reich das er uneinholbar wird und der einzige konkurent dadurch aufhören muss und dann alle preise steigen und die innovation verlangsamt wird.... ihr menschen seit einfach nur kurzsichtig in meinen augen.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Sollte es sich durchsetzen, dann ja. Aber im moment ist es nur ein einziges Spiel. Trotzdem ist es interessant wie stark die Auswirkungen von Mantle sind.

Gesendet von meinem HTC One X mit der Hardwareluxx App

Sein können. Auch Mantle zaubert nicht in jeder Lebenslage 50-70% mehr FPS in BF4 aufs Tablett. ;)

- - - Updated - - -

und wer ist schuld daran ?

jeder intel käufer.

Gott sei dank halten du und einige andere wacker die Stellung und Schützen unsere Preise. Was wären wir ohne unser gallisches Dorf...
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.881
Laut deiner Logik ist ein 4770k mit Mantle rund doppelt so schnell wie ein ein FX 6300 ohne Mantle, demnach gäbe es, sollte Mantle sich durchsetzen, für alle die die maximale Leistung wollen keinen Grund AMD zu kaufen.

wer mit minimum fps von 120fps spielen braucht aber auch eine entsprechend starke grafikkarte,
120fps in bf4 halten aktuell nur r9 290(x) crossfire oder 780(ti) sli.

der durchschnittsgamer hat kein interesse daran bald 4-stellige beträge alleine für den grafischen untersatz auszugeben,
und die wenigen welche dazu bereit sind geben natürlich auch gerne mehr als 100€ für eine cpu aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben Unten