PCIe Bandbreite halbiert sich wenn man NVME SSD ansteckt ?

Bullz

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
1.894
Baue gerade einen PC mit einer 4090 denke aber schon an eine 5090 vor Mir ist bewusst das 4090 nur PCIe 4.0 kann und mit x16 angebunden werden kann
Gehen wir davon aus das die 5090 PCIe 5.0 x16 voll ausschöpfen kann von der Bandbreite.

Habe einen Beitrag auf Reddit gefunden der mich verunsichert. Dort steht im Handbuch das sich die Bandbreite halbiert. Quelle: https://www.reddit.com/r/buildapc/comments/11ojmod/need_help_understanding_shared_pcie_lanespcie/
Bild dazu.

Ich möchte dieses Mainboard kaufen.
ASUS ROG Strix B650E-I Gaming WIFI
Dazu finde ich aber nichts im Handbuch.

Werde in meinem Pc nur eine NVME SSD verwenden. pcie 4.0 jetzt und falls die Preise fallen würde ich diese gegen eine pcie 5.0 SSD tauschen. Ich möchte das die GPU die volle Anbindung hat mit x16 und die SSD mit x4 mit dem Standart pcie.

Funktioniert das mit meinem Mainboard ? In den Bewertungen von Amazon schreibt einer das sich die Bandbreite laut Handbuch halbiert wobei ich diese Stelle eben nicht finde. Falls es doch so wäre könnte ich die SSD an die Hinterseite des Mainboards montieren. Damit würde sie nur pcie 4.0 laufen aber würde die Lanes nicht von dem GPU pcie Slot wegsharen ?

danke
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh