Aktuelles
  • Hallo Gast, heute Nacht ab ca. 0 Uhr stehen geplante Wartungsarbeiten am Server von Hardwareluxx an. Es wird eine kurze Downtime von ca. 20 bis 60 Minuten geben.

Pc Zusammenbau - Pc geht an, aber kein Bild, lässt sich dann nicht mehr ausschalten

Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
16
Hallo,

Habe meinen ersten kleinen Pc selber zusammen gebaut.

Asus TUF Gaming B550M wifi
AMD Ryzen 5 2400G
Crucial Ballistix 32gb 3600 cl16
Be quit shadow Rock Tf 2
be quiet Pure Power 8 500 Watt
Jonsbo v4

Beim einschalten leuchten ein paar regenbogenfarbene Leds am Mainboard und der Powerknopf leuchtet auch.
Lüfter dreht sich.
Keine Fehler LEDs am Mainboard am leuchten.

Ich bekomme aber weder ein Bild noch kann ich das System am Powerknopf wieder ausschalten.

Hat da jemand ne Ferndiagnose für mich?

Beste Grüße
 

Gamer1969

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.692
Ort
MeckPomm Seenplatte
Schau mal hier bei den unterstützten CPUs, da ist kein Ryzen 5 2400G dabei!
Der wird nicht unterstützt.


Nur 4000er und 5000er mit einem G am Ende wenn man einen mit integrierter GPU braucht.
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.672
CPU wird nicht unterstützt

 
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
16
Scheiße.
Danke aber für die schnelle Antwort!

Habe das Projekt von März wieder aufgenommen, aber weil die GraKa nicht ran kommt mich für ne schnelle und billige Lösung entschieden...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei dem Setup macht es dann aber vielleicht mehr Sinn das Mainboard auszutauschen anstatt der CPU!?

Der Pc ist mittlerweile hauptsächlich als multimedia Zentrale gedacht und zum bisschen WoW zocken.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.462

Alpha11

Legende
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
15.981



nimmt man da und sehr gut ist.

Es gibt da am Markt definitiv keine andere bessere Desktop CPU mit iGPU und zu nem vernünftigem Preis!


Und natürlich gibts schon sehr sehr lange absolut kein Desktop Mainboard mit darauf befindlicher GPU mehr, die GPU ist immer in der CPU integriert oder auch nicht.


Übrigens muß da mindestens das Bios 1401 drauf sein und besser das neueste Bios.

Und wenn du das Board schon im März gekauft hast ist da das Bios 1401 eher nicht drauf, sondern ein älteres und dann läuft das Board mit dem 5600G natürlich nicht, quasi identisch wie beim 2400G, nur die CPU läuft da never ever...

Per USB Bios Flashback bekommt man da immer das neueste Bios aufs Board.


Und wenn man da entgegen der Empfehlung den 2400G nehmen will, dann braucht man natürlich ein Mainboard mit nem älteren AMD Chipsatz.


Da gibts mit WLAN nur sehr sehr wenige und Ich würde das auch sonst definitiv nicht machen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten