Aktuelles

PC und Monitor | Ausgelegt für League of Legends / eSports und Streaming

Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2018
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

bräuchte bitte Hilfe bei der Zusammenstellung eines Setups für League of Legends und Streaming.
Budget ist irrelevant. Kenne mich leider zu wenig aus und habe etwas speziellere Anforderungen.

Dass die meisten eSport Games insbesondere League nicht die höchsten Anforderungen haben ist mir bewusst. Trotzdem will ich auf keinen Fall an Leistung sparen, auch bzgl. Streeaming, wie gesagt Budget ist egal.
Mir geht es um die bestmögliche Leistung, angepasst an meine Anforderungen ohne dabei sinnlos Geld auszugeben.

Außerdem lege ich viel Wert auf Optik, deshalb sollten die Komponenten auf jeden Fall schwarz bzw. weiß gehalten sein.
(Eventuell Purple RGB?)

Beim Gehäuse ist mir dieses ins Auge gestochen:

NZXT H700i mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss - Midi Tower ohne NT | Mindfactory.de

Bin dennoch offen für andere Vorschläge.

Auch was die Lautstärke bzw. Geräuschkulisse angeht sollte das ganze leise sein.

Zum Schluss bräuchte ich auch Rat was den Monitor angeht. Bin mir unsicher bei der Wahl 24/27" und Gsync/Freesync.
Ist für League of Legends eher ein TN oder IPS Panel zu empfehlen?
Der Monitor sollte auf jeden Fall mindestens 144Hz haben. (Merkt man einen Unterscheid 144Hz / 240Hz ?)

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen etwas spezielleren Anforderungen helfen.

Danke schon mal!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Fimbulvetr

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
796
Ort
Wien
Sehr speziell klingen die Anforderungen nicht, eher so standardmäßg normal, dass sich wphl jeder gedacht hat, das ist mir zu langweilig, da brauch ich nicht antworten.
8700K, 16 oder 32GB RAM, 1080(Ti) mit GSync Monitor, sollte gut klappen.
Es gibt Leute, die sehen nicht mal den Unterschied zwischen 60 und 144Hz, also würde ich meinen, 144 ist schon ok. Bei FHD 1080 und 16GB RAM, bei WQHD eher 1080 Ti und 32GB.
Wenn Geld keine Rolle spielt, würde ich persönlich wahrscheinlich beim ASUS ROG Swift PG258Q (24,5", 240Hz GSync) landen. Unter 400€ gibt's sowieso kaum GSync Monitore mit 144+Hz, da kommt einem der PG258Q mit seinem stolzen Preis von 540€ gar nicht mehr so teuer vor ;)
 

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.872
Ort
Hamburg
Sehr speziell klingen die Anforderungen nicht, eher so standardmäßg normal, dass sich wphl jeder gedacht hat, das ist mir zu langweilig, da brauch ich nicht antworten.
8700K, 16 oder 32GB RAM, 1080(Ti) mit GSync Monitor, sollte gut klappen.
Es gibt Leute, die sehen nicht mal den Unterschied zwischen 60 und 144Hz, also würde ich meinen, 144 ist schon ok. Bei FHD 1080 und 16GB RAM, bei WQHD eher 1080 Ti und 32GB.
Wenn Geld keine Rolle spielt, würde ich persönlich wahrscheinlich beim ASUS ROG Swift PG258Q (24,5", 240Hz GSync) landen. Unter 400€ gibt's sowieso kaum GSync Monitore mit 144+Hz, da kommt einem der PG258Q mit seinem stolzen Preis von 540€ gar nicht mehr so teuer vor ;)

Wenn das über einen Rechner laufen soll (speziell das gleichzeitige streamen und zocken), da würde ich eher auf einen RyZEN7-2700/2700x sowie mind. 16GB-DDR4-3000MHz-DualChannel-RAM-Kit sowie ein X470-Board setzen ;)

Die RyZEN-7-CPU's haben halt durch die 8Kerne/16Thread's bei sowas einen riesen Vorteil gegenüber einem Intel-Core-i7-8700k beim gleichzeitigen Streamen und zocken, speziell das encodieren beim streamen brauch haufenweise CPU-Kern/Thread's-Power ;)

Den Rest könnte der TE ja von Deinem Post ohne wenn und aber übernehmen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

pescA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
2.713
Ort
Hamburg
Wer für LoL ne 1080(Ti) empfiehlt hat doch den Schuss nicht gehört...
Welche Streaming Software setzt du ein? Profitiert diese von AMD, Intel, nV? LoL selbst läuft auf meinem Taschenrechner :shot:

Generell macht man mit einem 2700 für Streaming gerade nichts falsch. Je nach Anforderungen evtl ein Threadripper und dazu eine kleine Graka á la 1050(Ti) oder 560 für LoL und fertig ist die Laube.

Bzgl 144Hz / 240Hz: welche der großen Streamer sind mit mehr als 60fps am Streamen? Richtig...
 
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2018
Beiträge
3
Danke für eure Antworten!

RyZEN7-2700/2700x hört sich auf jeden Fall gut an.

Wie gesagt ich will ausschließlich League of Legends spielen und streamen (benutze OBS).
Deswegen frage ich mich gerade ob eine 1080/1080Ti nicht komplett overkill ist?

Und bzgl. dem Monitor - kann mir eventuell jemand helfen bzgl TN/IPS Panel was besser geeignet ist für League.
Selbe Frage bzgl. Unterschiede FreeSync/Gsync bezogen auf League, wenn es überhaupt welche gibt, kenne mich leider zu wenig aus in der Materie.

Was haltet ihr von diesem Monitor? overkill?
27 (68,58cm) Eizo Foris FS2735 schwarz 2560x1440 1xDP / 1xDVI / 2xHDMI - | Mindfactory.de
 

Fimbulvetr

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
796
Ort
Wien
Ich kenne das Spiel leider nicht, aber prinzipiell mögen solche eSport-Spiele eher weniger Kerne und dafür hohen Takt, weshalb ich von meinem Vorschlag 8700k nicht abweiche. Und weil das Spiel wohl eher nicht alle 6 Kerne belastet, wird auch das streamen kein Problem sein. Generell glaube ich nicht, dass die 2 Kerne mehr dir mehr bringen als der hohe Takt das 8700k.

Klar ist 1080(Ti) overkill, man kann mit viel kleineren Karten auch zocken. Aber vielleicht willst du 240fps konstant bei DSR auf 4x, das geht dann mit einer 1050 wahrscheinlich nicht mehr.

Das Problem bei FreeSync ist einzig, dass AMD Grafikkarten noch immer recht teuer sind.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.564

Da zahlt man für ein IPS Panel im Gegensatz zu einem TN Panel einen zweieinhalbfachen Auspreis. Hatte oben eine Alternative vorgeschlagen.

Der hat zwar besseres Bild und einige Anwesende würden das Geld dafür ausgeben (sofern sie es hätten), aber für mich wäre das definitiv Overkill.

Und für LoL bei 1440p reicht bestimmt schon eine GTX1070(Ti).

Oder eine 1060. https://www.youtube.com/watch?v=qLhpDHv2Vlk

Und der Videobeschreibung zu entnehmen, nutzt LoL nur zwei Kerne. Da könnte man auch über einen 8600k nachdenken oder beim 8700k SMT deaktivieren. Sofern man unbedingt die Millisekunden Klickrate braucht.

144FPS schaffen alle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2018
Beiträge
3
Was haltet ihr davon?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d1aa3f2217b3ec32002f66372e0a9608a778b7f98ae9ce2b76e

Beim Monitor bin ich mir noch unsicher bzgl. 24/27 Zoll und FreeSync bzw Gsync

Wie ist das in League bei einem 144Hz Monitor - bringt freesync bzw gsync überhaupt etwas und wie muss ich in den settings vorgehen

fps cap 144hz und vsync aus?
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.564
In LoL braucht man kein Freesync/G-Sync. Das Spiel läuft sowieso mit max fps. Einfach V-Sync an und es ist flüssig.

Monitor definitiv 27 Zoll.

Dein Link ist nicht klickbar. https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d1aa3f2217b3ec32002f66372e0a9608a778b7f98ae9ce2b76 e

Meine Meinung:

Monitor zu teuer. Ich poste nochmal den Link zu dem hier. Gute P/L und für LoL ist nicht mehr nötig.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/27Zoll--68-58cm--iiyama-G-MASTER-GB2760QSU-B1-Red-Eagle-schwarz-2560x14_1180064.html

Für den 8700k braucht man ein Z370 Mainboard.
https://www.mindfactory.de/Hardware/Mainboards/Desktop+Mainboards/INTEL+Sockel+1151.html/113/103693/listing_sort/6


Nimm besser die modulare Variante von dem Netzteil. Oder gleich das Straight Power 11 550Watt vollmodular.

Würde die Kohle eher in die wichtigen Sachen stecken. Gutes Netzteil, gute Grafikkarte (EVGA, MSI), größere SSD.

Zu dem RGB RAM und NZXT Gehäuse kann ich nichts sagen, außer "Whow, teuer."

Oben wurde erwähnt, dass für Streaming der 2700x besser sein soll...
 
Zuletzt bearbeitet:

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.872
Ort
Hamburg
Was haltet ihr davon?

Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

Beim Monitor bin ich mir noch unsicher bzgl. 24/27 Zoll und FreeSync bzw Gsync

Wie ist das in League bei einem 144Hz Monitor - bringt freesync bzw gsync überhaupt etwas und wie muss ich in den settings vorgehen

fps cap 144hz und vsync aus?

Board und CPU in dem Mindfactory-Link sind nicht kompatibel, die Zeiten wo AMD und Intel den selben CPU-Sockel benutzt haben sind seit mindestens 20 Jahren vorbei ;)
 
Oben Unten