PC Aufrüsten oder neu kauf?

darkpuridee

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2018
Beiträge
222
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich spiele momentan mit dem Gedanken meinen Rechenknecht ein upgrade zu spendieren.

Momentan werkelt ein Ryzen 3700X mit 64GB Ram, ASRock Taichi x370 und eine GTX 1080 Ti.


Ich habe ein wenig recherchiert, und zwar könnte ich dem Board einem Ryzen 5800X3D spendieren, dann müsste ich keinen neuen CPU Waküblock kaufen für AM5 oder Intel,, keine Speicher und kein neues Board.

Andernfalls wie sehr lonht sich das "noch"? Andernfalls ein neues Setup, bestehend aus Ryzen 7800X3D oder I9 14900k, Graka;: 7900 XTX?

Bin leider schon mehrere Jahre raus, hab vorher jedes Jahr den Rechner geupgradet, aber die letzten Jahre waren stillstand.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
cpu tests anschauen ob die fps des 5800x3d die werte erreichen, die du brauchst^^

kein mensch weiß wie viel fps du in deine spielen brauchst. aktuell weißt ja nur du das^^
 
also wenn es dein geldbeutel hergibt würde ich komplett auf AM5 umsteigen.
da hast dann erstmal ruhe.
ich denk viel günstiger wirds wohl erstmal nicht werden und der performance schub ist ja dann auch deutlich.
(Ryzen 7800X3D oder I9 14900k, Graka;: 7900 XTX)


für dein altes system bekommst ja auch noch was an kohle.
 
die andere frage ist auch. hat er überhaupt probleme mit dem cpu limit.
 
Noch so ein Fragende, der nicht mal die nötigen Infos liefert. Das Textfragment liest sich wie eine stille Spekulation mit sich selbst. Da braucht er so was nicht zu erwähnen, weil er das ja schon weiss.
 

 
Bei den genannten Anforderungen würde ich den vorhandenen Pc behalten so wie er ist ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh