Aktuelles

PC aufrüsten für max. FPS in Hunt Showdown

Blah123

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
4.431
Ort
Waiblingen
Hallo zusammen,

meine wenigen Stunden Freizeit am PC verbringe ich mit dem Spiel Hunt Showdown.

Mein aktueller PC läuft soweit und die Frames sind im Bereich 80-144 Hz @ 2560x1440. Das Limit von 144 hz habe ich im Spiel gesetzt wegen Freesync.
Mein "Problem": Die GPU wird teilweise nicht voll ausgelastet. Selbst wenn ich das Framelimit entferne, bin ich laut Afterburner im Bereich 80-95%, je nach Situation im Spiel. Gerade Büsche und Bäume verursachen Frameeinbrüche, bei dem die GPU nicht ausgelastet ist. Auch wenn ich vom Fokus wieder auf die normale Sicht gehe, rückelt es manchmal deutlich...

Derzeitige Hardware:
-AMD Ryzen 5800x mit dem alten Stepping - IF Standard von 1800, 1900 macht er mit, 2000 hatte ich bei ner Ration von 1:1 in Memtest irgendwann Fehler...
-Kühlung: AIO mit 280er Radiator an der Gehäusefront, welche "Frischluft" in das Gehäuse bewegen. Temperaturen soweit im Spiel i.O. und liegen bei 70°C ca.. Drei weitere Lüfter in der Decke sowie am Heck des Gehäuses befördern die warme Luft aus dem Gehäuse.
-AMD 6900XT Ref-Design. Läuft alles soweit im Standardtakt von 2100 MHz ca..
-G-Skill 3600er "4x 8 GB" (F4-3600C17Q-32GVK). Besonderheit: Wenn ich die 3600 und die Latenzen CL17 18 18 38 fahre bootet der PC nur wenn ich nur zwei RAM Slots verbaut habe.
-Asus B550-F Gaming. Bis auf das Thema mit dem RAM soweit super das Board...

Fazit:
Ich möchte AM4 behalten, aber den PC soweit aufrüsten, das Hunt Showdown konstant läuft, bestensfalls auf 144 Hz @ 2560x1440. Durch die Tatsache, das die GPU nicht dauerhaft auf >95% Auslastung ohne Framelimit läuft, ist der Flaschenhals wohl bei CPU und/oder RAM. Die Cryengine 5, welche als Engine verwendet wird, braucht Takt und IPC.

Meine Fragen an euch:
-Wo könnte ich ansetzten, ohne gleich ein komplettes System neu aufzubauen? CPU oder RAM?
-Würde ein RAM mit 4000 Mhz mit dem Versuch einer 1:1 Ratio lohnen?
-Oder sollte ich eher versuchen, die CPU auf 4 Kerne zu übertakten?

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und Meinungen.

Grüße :wink:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.983
Ort
Rhein-Main
-Wo könnte ich ansetzten, ohne gleich ein komplettes System neu aufzubauen? CPU oder RAM?
Garnicht. Ende des Jahres auf Zen4 gehen und bis dahin dich mit dem Abfinden was geht.
Und mach ein FPS Cap bei 80 bis dahin.
 

Blah123

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
4.431
Ort
Waiblingen
Danke für deine Meinung. So spart man auch Geld.
Dann schau ich ob man noch beim Takt was machen kann und ob der Cap die Drops stabilisiert/vermeidet :)
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.983
Ort
Rhein-Main
Du bist halt schon am Ende dessen was aktuell geht.
Wenn's nachladeruckler sind kannst du über ne andere SSD nachdenken.
Wenn's was anderes ist bist du an der Grenze des technisch machbaren. Ob es sich lohnt im Grenzbereich für "thoughts and prayers" Geld auszugeben musst du wissen.

Und selbst dann hast du ein Risiko dass es am Spiel selbst liegt.
 

Falo999

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
2.571
Was du natürlich machen könntest ist auf den neuen 5800X 3D der bringt vorallen bei eher schelcht programmierten Spielen teilweise wirklich deutlich mehr FPS.
Schau die mal ein paar Videos an wieviel der bringt.

Bestimmte spiele vorallen im Strategie bereich (z.B. Anno 1800,City Skilines, Factorio) haben durch den großen Cache bist zu 50% mehr FPS, bei anderen Spielen bringt die fast keinen Zugewinn.

Dadurch das die neu ist und nur in geringen Stückzahlen aufwendig gefertig wird zahlt man aktuell rund 530€ für die 8 Core die weniger Takt hat als dein aktueller 5800X.

Ob sich das für dich lohnt must du seber entscheiden.
 

Alpafi

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
41
Ja, der 5800X3D wäre die einzige Option. Meiner sollte morgen kommen. Habe mit meinem aktuellen Ryzen 3600 schon mit CapFrameX Vergleichsbenches im Mapbereich Lower DeSalle angefertigt. Hänge dort komplett im CPU Limit, selbst in 100% Res Scale 2560*1440 bei niedrigem Detailgrad. Ich werde berichten, wie sich der X3D schlägt.

Auf 80 fps würde ich in Hunt nicht begrenzen, damit ist bei schnellem Aiming alles viel zu verschwommen.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.269
Ort
Hannover
Bin ein bisschen verwundert dass es bei Dir so schlecht läuft. Mit meinem 5600X habe ich ganz und gar nicht diese Probleme, selbst auf 1440P nicht.
3600er Ram CL14 hat alle Microrruckler bereinigt und die WD_Black SN850 läd alles schnell genug nach....
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.916
Ort
Ladadi
Bin ein bisschen verwundert dass es bei Dir so schlecht läuft. Mit meinem 5600X habe ich ganz und gar nicht diese Probleme, selbst auf 1440P nicht.
3600er Ram CL14 hat alle Microrruckler bereinigt und die WD_Black SN850 läd alles schnell genug nach....
hast du bei identischen settings wie der te mehr fps auf der cpu?
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.269
Ort
Hannover
Ich habe alle Settings auf Max und bin bei 110 -120 FPS ind 1440P
 
Oben Unten