Aktuelles

PC Aufrüsten AMD

KayB90

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
6
Hallo zusammen, ich würde gerne meinen Rechner Aufrüsten -

Zur Zeit nutze ich einen
CPU AMD Ryzen 5 2600
Mainboard Asus Prime A 320M-R
RAM Crosair 32 GB 3200 MHz (bereits neu)
GPU Gigabyte RTX 3060 OC 12 GB
PSU 550 Watt bequiet Gold
1x 1 TB Samsung Evo
1x 256 GB Samsung Evo


Erneuert werden soll CPU und Mainboard
was könnt ihr Empfehlen

Ich bin am liebäugeln mit einem
AMD Ryzen 7 5800x
und einem MSI MAG Tomahawk AMD B550

lohnt sich dieses Upgrade oder sagt ihr eher nein?

Danke vorab
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.297
Ort
Rhein-Main
Was ist dein Budget und was versprichst du dir vom Upgrade?
Was für einen Monitor nutzt du?

Der PC ist nicht mehr ganz frisch, aber sicherlich besser als viele andere zockerPC da draußen.
 

KayB90

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
6
Budget ist zwischen 500 - 800 €

Bildschirme LG 27GL650F 144 HZ

Größte problem was ich momentan habe ist das ich nach dem Upgrade von meiner GraKa von der 2080 ( durchgebrannt ) eine RTX 3060 geholt habe und extreme FPS einbrüche habe - heißt bsp. von 140 FPS oder mehr auf 60-80 FPS nur noch komme
 

SilentService

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
40
Wenn ich deinen letzten Post lese, würde ich die Problematik woanders verorten. Die 2080 ist durchgebrannt, das passiert eigentlich nur, wenn die Kühlung nicht stimmt, da du von FPS-Einbrüchen sprichst gehe ich davon aus, dass das nach einer gewissen Zeit erst passiert, also wenn eine Komponente überhitzt und die Leistung drosselt. Das verwendete Board ist ein Mini-itx, möglicherweise ist das Gehäuse auch klein und suboptimal belüftet - Prozessor Board und Speicher sehe ich da nicht als Verursacher.
 

KayB90

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
6
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da das Problem sofort auftrat als ich die GraKa eingesetzt habe - auch wenn der PC gerade erst hochgefahren wird und ich sofort ietwas starte - sind die Werte miserabel.
Da ich mich nicht wirklich auskenne mir aber Leute gesagt haben das die CPU evtl zu langsam ist für die GraKa kann Sie nicht Ihre volle Leistung entfalten - Problem ist halt das, dass Mainboard nicht upgegraded werden kann über BIOS für 8 Core Prozessoren muss wohl beides neu.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.297
Ort
Rhein-Main
Erstmal:
Mehr Kerne bringen garnix.

Was was bringt ist mehr IPC und mehr Takt, also eine modernere CPU. In AMD den 5600x +neues Board.

Der 2600 ist aber nicht so lahm dass er ein Problem ist. Kann ich mir nicht vorstellen.
 

Goldwasser

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
220
Am meisten bringt es erstmal das wirkliche Problem zu lokalisieren, anstatt einfach ne Cpu zu kaufen, weil dir das jmd gesagt hat.
 

KayB90

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
6
Am meisten bringt es erstmal das wirkliche Problem zu lokalisieren, anstatt einfach ne Cpu zu kaufen, weil dir das jmd gesagt hat.
okay und wie stelle ich das am besten an?

Ich habe mal Screenschots von CPU-Z angehangen von meinem System
 

Anhänge

  • BIOS 1.PNG
    BIOS 1.PNG
    123,3 KB · Aufrufe: 25
  • BIOS2.PNG
    BIOS2.PNG
    130,1 KB · Aufrufe: 25
  • CPU.PNG
    CPU.PNG
    10,9 KB · Aufrufe: 22
  • MB.PNG
    MB.PNG
    7,1 KB · Aufrufe: 20
  • Memory.PNG
    Memory.PNG
    6,4 KB · Aufrufe: 22
  • Slot1.PNG
    Slot1.PNG
    8,4 KB · Aufrufe: 21
  • slot2.PNG
    slot2.PNG
    9,4 KB · Aufrufe: 25

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.207
Ort
dieser thread
Den Ram Takt könntest du noch auf 3200mhz stellen laut Bios, sonnst sin dort auf den Bildern keine Probleme zu erkennen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.297
Ort
Rhein-Main
Den Ram Takt könntest du noch auf 3200mhz stellen laut Bios, sonnst sin dort auf den Bildern keine Probleme zu erkennen.
Das Board ist ein A320.
Ich denke nicht dass das gehen wird, ebenso wie die CPU nicht boosten wird.
 

Goldwasser

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
220
Du könntest bei den Spielen wo du die Einbrüche hast, mal die CPU/GPU Auaslastung, Temps usw. tracken.
Dann kann man sehen, ob das normal ist oder nicht.
 

SilentService

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
40
Ein Lösungsansatz wäre von Aida64 eine Testversion zu laden, und dann beim Spielen mal die Temps/Werte der einzelnen Komponenten überwachen, optimaler weise auf einem 2. Monitor wenn vorhanden.

1622206264057.png
 

KayB90

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
6
anbei schon einmal die Idle Temps:
 

Anhänge

  • Bild_2021-05-28_152935.png
    Bild_2021-05-28_152935.png
    208,6 KB · Aufrufe: 27
Oben Unten