Aktuelles

Patriot Viper Venom RGB DDR5-6200 im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
70.799
patriot-viper-venom-rgb-ddr5.jpg
Für die aktuelle Alder-Lake-Generation und für den Nachfolger Raptor Lake sowie AMDs Ryzen-7000-Serie spielt DDR5 eine zunehmende wichtigere Rolle. In den vergangenen Wochen sind die Preise für den neuen Arbeitsspeicher zudem stark gefallen, sodass das preisliche Argument etwas in den Hintergrund rückt. Heute schauen wir uns den Patriot Viper Venom RGB DDR5-6200 an, der mit Profilen von DDR5-4800 bis DDR5-6200 eine breite Spanne an XMP-Settings zu bieten hat.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.436
Ein Blick auf das Overclocking wäre noch spannend gewesen, denn gerade die Hynix Chips machen dort ja oft eine gute Figur.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.298
Ich war ganz froh, dass der Speicher jetzt überhaupt mal mit 5600+ lief ;)

Man merkt, dass DDR5 noch eine ganz schöne Bastelbude sein kann – je nach Mainboard und BIOS jedenfalls.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.642
Ich war ganz froh, dass der Speicher jetzt überhaupt mal mit 5600+ lief ;)

Man merkt, dass DDR5 noch eine ganz schöne Bastelbude sein kann – je nach Mainboard und BIOS jedenfalls.
Sagen Sie bloss das überrascht Sie. Mit ddr6 werden wir hellste freude haben.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.436
Leider das "falsche" Mainboard zum Ram testen ..
Jo auf der anderen Seite, kann es aber auch nicht sein, dass man spezial Bretter, wie zb. das Asus Apex braucht, um mal zu zeigen was ddr5 drauf hat, not :fresse:

Bisschen Baustelle ist das schon aktuell noch mit DDR5.
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.174
Ort
Vollblut Schwabe
Ist Hynix nur beim 6200er verbaut oder auch bei den kleinen?
Weiß das jemand?
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.174
Ort
Vollblut Schwabe
Ich habe gerade nachgefragt: Die Kits haben alle Chips von Sk hynix.
Dann stellt sich natürlich die Frage, wann kommen die kleinen 4800er etc.

Wird mit Hynix und eventuellen OC Potenzial der absolute Preiskracher, wenn die großen schon „nur“ 300 kosten.
 

Zaudi

Experte
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
1.174
Ort
Vollblut Schwabe
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten