Opteron 3280SE mit 65 Watt TDP aus der Bulldozer-Serie im Handel gesichtet

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img src="images/stories/logos/AMD.jpg" width="100" height="100" alt="AMD" style="float: left; margin: 10px;" />Der Chipentwickler AMD hat seine Bulldozer-Prozessoren zum größten Teil mit einer TDP von 125 Watt in den Handel gebracht. Mit der "Zürich"-Serie soll sich dies aber zumindest zum Teil ändern, denn diese Baureihe soll die Funktionen einer Desktop-CPU mit den Vorteilen der Server-Prozessoren, wie zum Beispiel einer niedrigen TDP vereinen. Ein solcher Prozessor ist nun im Handel gesichtet worden und wird unter der Bezeichnung Opteron 3280SE verkauft. Der Rechenkünstler wird auf die Bulldozer-Architektur setzen und kann somit auf einem Mainboard mit einem AM3+-Sockel installiert werden. Aber im Gegensatz zu den meisten Bulldozer-CPUs besitzt diese Variante nur eine TDP von...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=21679&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Suprotan

Enthusiast
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
2.238
Ich frag mich ja warum der Prozessor bis heute nicht verfügbar ist... ich meine der Release war doch schon längst? Habe auch nichts über Lieferprobleme gefunden.
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
2,4Ghz Takt bei 65W TDP für 255 € ist doch nur Verarschung.
Ein alter Q6600 ist in Games die bis 4 Threads ausgelegt sind schneller als der neue Opteron 3280SE :haha:
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Was trotzdem daran nichts ändert das es eine normale 1P Server/Desktop CPU ist, die auch baugleich mit den FX CPUs ist ;)
Dadurch das der CPU Takt deutlich niedriger ausfällt FX8150 3,6Ghz > Opteron 3280SE > 2,4Ghz hast du automatisch eine kleinere TDP.
 

Suprotan

Enthusiast
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
2.238
Zuletzt bearbeitet:

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Der Threadersteller hat folgendes geschrieben
Aber im Gegensatz zu den meisten Bulldozer-CPUs besitzt diese Variante nur eine TDP von 65 Watt. Die restlichen technischen Daten sprechen von einem 8-Kern-Prozessor mit einem Takt von 2,4 GHz und einem L3-Cache von 8,0 MB. Die Produktion des Prozessors wurde in der siebten Kalenderwoche vorgenommen und der Preis liegt bei 27.480 Yen, also umgerechnet rund 255 Euro.
 

underclocker2k4

Mr. Alzheimer
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
20.985
Ort
Bärlin
Das ist eine certified single socket Server CPU für den entry Bereich.

Kein Serverhersteller wird auf die Idee kommen dort einen normalen FX einzubauen. Auch gibt es keinen FX, der in dieser TDP Klasse arbeitet.

Warum also vergleicht man hier ein ServerCPU mit einer Desktop CPU und auch noch zusätzlich mit einem alten Hobel wie dem Q6600. Mit scheint, da hat jemand den Unterschied zwischen beiden Systemrichtungen nicht verstanden.

-> Das ist keine Consumer oder Gamer CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Der Vergleich mit den Q6600 war nur aus spaß wegen den 2,4Ghz Basistakt :) weil der Core2 bei gleichem Takt deutlich mehr Leistung pro Takt als Bulldozer hat :wink:
 

Suprotan

Enthusiast
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
2.238
Fast Juni und immer noch nicht verfügbar... das gibts doch nicht...
 

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.465
Ort
Bergisch Gladbach
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten