Aktuelles

[Sammelthread] Oldtimer - ab Jahr 2000 bis 2010 - Bilder und Kommentare

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

audianer

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
4.347
Ort
Alpenvorland
?! ... der T4400 ist doch auch Sockel P? Oder ist dein T9600 Sockel M?
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
834
Ort
Noch Wien
Sockel M geht nur bis T7600 = zwei senkrechte Pins fehlen

T9600 ist BGA479, PGA478 = Alle Pins vorhanden - deswegen passt auch Sockel M + P da rein


Sockel P hat 2 querligende Pins nicht

Wo ist das Bild, was ich hier gepostet habe ?

Gefunden: https://www.hardwareluxx.de/communi...-ungereimtheiten.1309093/page-2#post-29100641
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.987
Ort
Nähe Köln/Bonn
Wiedereinmal @WMDK zu verdanken, danke für die Hilfe bei den Caps.🤓

Mein Brand neues K7S5A, direkt mit 39 neuen Polys versehen. Ist ein Retro Lanparty PC, der nach Möglichkeit auch in 15-30Jahren noch starten soll 😁 Deshalb der Aufwand.
 

Anhänge

  • IMG_20220501_155851.jpg
    IMG_20220501_155851.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 66
  • IMG_20220501_135916.jpg
    IMG_20220501_135916.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 69
  • IMG_20220501_155736.jpg
    IMG_20220501_155736.jpg
    863,4 KB · Aufrufe: 68
  • IMG_20220501_160002.jpg
    IMG_20220501_160002.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 55
  • IMG_20220501_155930.jpg
    IMG_20220501_155930.jpg
    488,2 KB · Aufrufe: 61

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
ich fasse meine nur mit Tuch oder Handschuhen an. Die Fingerabdrücke gehen somst nur mit Politur runter, ich hatte normale Autopolitur und Nanoversiegelung genutzt, das geht super.
 

Der Namenlose

Urgestein
Mitglied seit
21.04.2007
Beiträge
4.364
Ort
A-Team Truck
Weil es gerade im Nebenthread noch Thema war, anbei mal ein paar Bilder der zerlegten Apple 6800 Ultra.

Man erkennt zum einen den Hauptkühlkörper aus Alu und außerdem die komische Zerlegungsreihenfolge des Kühlers.
A6800U_1.png A6800U_2.png A6800U_3.png
A6800U_4.png A6800U_5.png A6800U_6.png

1. Von vorne die helle Metallblende Abschrauben (verdeckt die Schrauben von Lüfter / Blende zum Teil)
2. Von hinten den Lüfter + Blende lösen (verdeckt die Schrauben vom Hauptkühlkörper)
3. Von vorne den Hauptkühler auf der GPU lösen
4. Von hinten den Speicherkühler lösen

Die Karte rotiert beim Zerlegen gefühlt nur - mega nutzerfreundlich :fresse:
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
@Der Namenlose

Jede 6800ter Karte mit Single/Dual Kühler hat den selben Aufbau(und auch fast alle 7ner Karten wobei hier Ram und GPU leider wieder zusammen sind...)

Eigentlich sehr simpel und gut weil Ram und GPU voneinander getrennt sind und der Lüfter auch keinen Kontakt zu den hitzigen Kühlkörpern hat ;)

Darum sind die Lüfter dieser Baureihen auch zu 99% alle in top Zustand im Gegensatz zu allen Lüftern die direkt auf Alu/Kupferkühlkörpern verschraubt sind und gegrillt werden(siehe auch alle nForce 4 Chipsatzkühler/Lüfter, sind auch fast immer Schrott deshalb)

20220407_084329.jpg


20220106_195906.jpg


20220102_210153.jpg


20210603_095135.jpg


20220201_171631.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Schicke Sammlung hast du mitterweile! Sehe ich das richtig, das bei den 6800gt teilweise Alu- und teilweise Kupferblöcke auf der GPU zum Einsatz kommen? Verrückt, das die bunt mischen... Und auch interessant das Asus bei deren 6800gt AGP tatsächlich zwei 4pin Stromanschlüsse (wie Ultra) verbauen, während viele andere 6800GT nur einen haben und der Zweite unbestückt ist.

Bei meiner 6800gt fliegt der NV Silencer nun auch runter, weil ich dank unserer großartigen Community mit einem Referenzkühler versorgt bin. Der Silencer deckt nämlich leider den SpaWa Kühler komplett ab, so das die Spawas schön im eigenen Saft schmoren.
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Ich mache drmnächst mal ein Bild mit allen 6800ter Karten :fresse2:

Ja es gibt den GPU Block in Alu und Kupfer.

Die Asus hat das PCB Layout der 6800Ultra mit blauer Platine und sieht wunderschön aus.

Die Asus 6800Ultra hat hingegen immer eine grüne Platine was optisch überhaupt nicht schön ist.

Der NV Silencer ist gut, doch hat eben leider das angesprochene Problem mit den Spawas das dort 0 Luft hinkommt.

Finde ich auch nicht gut aber es scheint trotzdem funktioniert zu haben. Bei meiner Gigabyte 6800GT ist der Lüfter ja auf der Kartenrückseite und somit ist kein Luftzug am Spawakühler

Wie gesagt, habe einige 6800ter Kühler da, hätte dir auch einen abgegeben;)
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Der gute @Stangelator hat(te) noch Referenzkühler als auch Spawa Kühler im Bestand und war so nett mich damit zu versorgen ;) Ich bin sehr gespannt wie die rote Gainward im Referenz-Dress aussieht, wenn der Silencer runter ist.

Ist mir ein Rätsel warum man ne Karte so knechtet... Ich habe testweise einen 3DM01 Lauf gemacht und mir dabei am PCB im Bereich der SpaWa fast die Finger verbrannt... Ohne Kühler und aktiven Luftzug ist das echt fies. Ein wunder das die Karte das über längere Zeit überlebt hat. Habe dann von weiteren 3D Tests abgesehen und werde erst den Kühler umrüsten.

Wo wir dabei sind. Ist dort unter dem SpaWa Kühler normalerweise WLP oder ein Wärmeleitpad drunter?
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Ich hoff ich nerve euch nicht zu sehr mit den 6800ter Karten :geek: 🙊

aber vor 2 Wochen war bei Ebay eine 6800ter Gainward drin zum Preisvorschlag

Karte optisch in absolut perfektem Zustand und diese originale Beschreibung

Defekt! Für Baster.

Die Karte funktioniert nicht stabil. BIOS und POST-Messages zeigt sie ohne Probleme, beim Start in aktuellere OS bleibt der Bildschirm jedoch dunkel.
Lediglich Windows XP lässt sich installieren und läuft dann mit einer Auflösung von 640x480 bei 4 bit Farbtiefe. Änderung der Auflösung werden nicht angenommen.

Da hab ich mich natürlich sofort angesprochen gefühlt und die Karte fürn 10ner geschnappt, denn selbst wenn sie nicht gehen sollte... der Kühler ist perfekt fürs Lager falls man eine andere Gainward ohne oder mit zerkratztem Kühler bekommt.

Karte kam hier an und wie ich schon vetmutet habe funktioniert sie zu 100% und läuft problemfrei durch alle Benchmarks🥰8-)(tut mir leid für den Vorbesitzer....)

Hier nun die Gainward 6800 256mb High Performance CopperCooler

Um das Logo in der Blende zu beleuchten verzichtet man hier sogar auf ein Paar Kühlfinnen des GPU Blocks
20220502_105226.jpg


Eine 6800 ist in 256mb eher selten anzutreffen
20220502_105254.jpg


20220502_112755.jpg


Feuer 🔥 und Wasser💧
20220502_113024.jpg


Im Hintergrund läuft 3D Mark05
20220502_120207.jpg
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Die beiden sind schick. und nein, 6800er nerven nicht :d

Der Kühler der Gainward hat was. jetzt bin ich umso gespannter wie meine mit dem schwarzen Referenzkühler aussehen wird...
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.136
Hat sich meine 6800 Ultra, denn auch schon in einem System wieder gefunden? :giggle:
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Hat sich meine 6800 Ultra, denn auch schon in einem System wieder gefunden? :giggle:
noch nicht, liegt hier gut gehütet im Karton (y)

Zum Bau von Systemen komme ich erst im Winter, aktuell sammeln, reinigen, testen und in meine Liste eintragen
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.987
Ort
Nähe Köln/Bonn
Ich bin Zwie gespalten🤦🏻‍♂️

Nach dem Athlon XP Build folgt als nächstes mein S939 Build, ich baue die Systeme ja exact so nach, wie ich sie hatte. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, verbaue ich die Gainward 6800GT GS GLH, welche ich in OVP habe ( Die Karte hatte ich damals im PC) oder verbaue ich die preiswert erworbene BFG 6800Ultra, weil da keine OVP bei ist und ich Sie so nutzen könnte und die Gainward gut gehütet im Sammeltegal stehen kann😂🙈

Das sind Probleme👀👍🏻
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
@xXx-Eagleone-xXx dann ist der PC aber nicht wie damals 🙊 :fresse2:

hab hier noch ne schöne Aopen FX5600, farblich für damals echt schick, alles in schwarz

20220502_155844.jpg


20220502_160051.jpg


20220502_160104.jpg


bevor einer meckert, der Kabelbinder ist so original.

Der Lüfter ist magnetgelagert:oops:
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.987
Ort
Nähe Köln/Bonn
@xXx-Eagleone-xXx dann ist der PC aber nicht wie damals 🙊 :fresse2:
Genau das ist ja mein Problem, ich glaube ich verbaue die 6800GT und packe die Ultra in die GT OVP😂☝🏻 farblich passt das auch irgendwie besser Blaues Gigabyte Board, Rote Graka, das Grün würde da irgendwie stören 👀😝
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
3.709
Ort
Leipziger Umland

Ben Psyko

Urgestein
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
3.033
Ort
Münsterland [NRW]

TurboOlli

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
462
Ort
NRW/OWL/-- PB --
.....ihr hab Sorgen:rolleyes:....................:rofl::rofl::rofl::lol:....

...aber ich war "früher" genauso.......ich glaub es gab keine Kaltlichtkathode,keinen beleuchteten Lüfter/Kühler,keine UV-Kabel,die ich nicht gekauft hatte:fresse2:.....junge,junge......hab ich damals Geld ausgegeben
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Oben Unten