Aktuelles

[Sammelthread] Offizieller AMD [[ RX6700 // RX 6700XT // X6800 // 6800XT // 6900XT ]] Overclocking und Modding Thread [[ Wakü - Lukü - LN2]]

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Ne, muss nichts auseinanderbauen, geht auch so. Bin aber noch nicht dazu gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
@RedF gute Idee, schau ich mir mal an. So heiß wird das Zeugs alles draußen nicht.
@mantiz oh sorry, ungenau ausgedrückt. Mein Wasser hatte Starttemperatur bis zu 3°C runter, die GPU ging bis auf 7°C (meist 8°C) runter.
@Holzmann Eingestellt hab ich max Freq 2.880 MHz, dann zeigt 3DMark als Core Takt die 2.830 MHz und durchschnittlich liefen dann 2.790 MHz. Ja, da fehlt mir noch was auf die 2.900.
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.936
Ort
Südpfalz
Ist ja noch ohne LC-Bios unterwegs, daher wird da nicht mehr viel gehen.
Für 27k und darüber braucht man durchschnittlich schon 2,9 GHz Takt.

Man stelle sich vor, was hier vielleicht los wäre mit LC-Bios, siehe Wattman-Takt ...

26005.png

Aber egal, für den real man hat's ja auch so gereicht. :d
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Hab die Holzmann-Karte noch mal ausgepresst :d

 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.936
Ort
Südpfalz

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
Gestern Abend als das Luxx offline war, gabs dann noch ein Foto fürs Familienalbum:
IMG_20220226_211927.jpg


Ich hab also die 68XT zurück in den Luftkühler gepackt und wollte sehen, ob das wieder gut läuft, tuts. Das Grphitpad auf der GPU ist nach dem Lösen ja immer etwas lädiert. Dafür hab ich der GPU ne dünne Schicht WLP (neue Subzero) drauf und dann das Graphitpad drüber. Einzig woran ich nicht gedacht hab, war Igors "von innen nach außen schrauben" - mach ich wohl nochmal.
Aber auch so kam ich mit einem 400W Profil und nicht durchdachten Settings auf 21.9k GS, womit für mich feststeht, dass die Karte wie immer abliefert.
Also ganz grob packt die 68XT bei mit dem Lüftkühler 22k+ und mit Wasserkühler 24k+ GS.

Dann hätt ich mal Multi-GPU im Time Spy versucht, aber das wollte nicht so, wie ich will.
Zuerst Tief im Menü des Treibers einstellen, dann erscheint im TS auch nur noch eine Karte anwählbar. Aber wenn ichs dann laufen lass (69LC), dann bleibt die zweite Karte (68XT) abolut kalt, was heißt, die hat keinen einzigen Frame gerechnet.
Das ist mir jetzt nicht wichtig, ich wollts halt mal ausprobieren.
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Eine 6800XT mit einer 6900XT und XTXH Chip wird auch nicht funktionieren, gehen nur gleiche Chips in dem Verbund. Also Karten mit XTX Chip z.B. deine 6800XT und 6900XT (XTX), oder eben 2x XTXH Chip
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.030

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
:lol:

Nach den 5h Arbeit letzte Woche an der Karte, bin ich mir ziemlich sicher, dass von der Holzmann-Edition nichts mehr zu sehen ist. :p
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.030
Was hast du denn alles gemacht an der Karte?
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
  • Kühler demontiert
  • Kühler zerlegt und gesäubert, innen und außen
  • 2 Gewinde am Kühler nachgeschnitten
  • RGB-Kabel wieder angelötet
  • Platine inkl. Bauteile gesäubert (LM)
  • Frame um den Chip, aufgebrachten Lack entfernt
  • alle Wärmeleitpad's und LM auf dem Chip neu
  • Kunststoffscheiben und Kühlerschrauben Rückseite neu

Wenn mir noch was einfällt, was ich vergessen habe, ergänze ich es in der Liste
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.030
Ein wahrlich ausgiebiger Boxenstopp :oops:
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.334
Hab jetzt auf dem WIn10 Benchsystem wieder schneller Systemstart deaktiviert, fahre den PC nun immer herunter anstatt eines Reboots und siehe da er behält die eingestellten Daten im MTP und Co bei.
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.936
Ort
Südpfalz
Daily 21.11.3. Zum Benchen kann 21.8.2 eine Alternative sein.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab jetzt auf dem WIn10 Benchsystem wieder schneller Systemstart deaktiviert, fahre den PC nun immer herunter anstatt eines Reboots und siehe da er behält die eingestellten Daten im MTP und Co bei.
Worum geht's denn hier? Die MPT-Daten werden immer behalten, da kannst du auch in deinem Viertel den Strom abstellen. Gilt ebenso für alles andere Benchrelevante außer EVC2, den du nicht hast. Was ist also "und Co"? Wobei/wonach fährst du herunter, anstatt neu zu starten? Was soll der "schnelle Systemstart" (=Schnellstart?) damit zu tun haben? Und warum stell ich diese Fragen? 🤪
 
Zuletzt bearbeitet:

previo

Experte
Mitglied seit
07.03.2013
Beiträge
4.598
Ort
BW
Seit heute rebooted mein PC einfach beim Benchen, langsam nervt das. Letztens konnte ich benchen was ich wollte, auch mit über 500w auf der gpu. Jetzt rebooted er bei 450 peak im ts2.

Dachte es liegt am neuen Treiber aber mit den älteren selbes Problem.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.030

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.334
Zuviele Geräte an einer einfacher Steckerleiste?
Habe ja leider dasselbe Problem und es verabschieden sich dann nachm Hänger die USB Geräte.
Alternative mal CPU, 24 Pin an ein anderes NT hängen
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Ist das Kabel für die Grafikkarte gesplittet? Verwende mal 2 Kabel
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Hmm okay, du sagst Temp. passt auch.

Weniger Takt probiert, ob's dann läuft?
 

previo

Experte
Mitglied seit
07.03.2013
Beiträge
4.598
Ort
BW
Hmm okay, du sagst Temp. passt auch.

Weniger Takt probiert, ob's dann läuft?
ja 20 mhz weniger als letztes mal. Und die 20 mehr liefen letztens immer durch. Echt komisch. Ich schau mal ob mir sonst noch was einfällt/auffällt.

Kann ja irgendwie nicht sein
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Paar Grad kälter/wärmer können im Grenzbereich schon viel ausmachen
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.161
Ort
OC Land
Eigentlich nicht, aber scheint ja irgendwas schon auszusteigen. Reboots sind eh relativ selten wenn etwas zu hoch war, bei mir jedenfalls.

Meistens kommt ein reboot wie Holzi schon sagte, Temp viel zu hoch oder NT zu schwach
 

previo

Experte
Mitglied seit
07.03.2013
Beiträge
4.598
Ort
BW
Eigentlich nicht, aber scheint ja irgendwas schon auszusteigen. Reboots sind eh relativ selten wenn etwas zu hoch war, bei mir jedenfalls.

Meistens kommt ein reboot wie Holzi schon sagte, Temp viel zu hoch oder NT zu schwach
Ja hmm. Es ging halt auch mit mehr Saft die ganze Zeit. Das wundert mich grade. Temps sollten im Rahmen sein und das Netzteil sollte auch passen. Letze Woche hab ich einiges mehr durchgejagt und das war kein Problem. Mal den Ram testen aber sonst fällt mir auch nichts mehr ein.
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
Ich hab das aber auch ab und an, dass ich vom Gefühl her ständig Abbrüche oder sogar reboots zu haben, ohne dass ich bewusst etwas grob falsch mache. Dann schau ich, ob ich mir n MPT Setting gespeichert hab, als es das letzte Mal sauber durchgelaufen ist.
Ich bin bei den einzelnen Settings leider oft schlampig und gehe zu wenig systematisch vor.
 

previo

Experte
Mitglied seit
07.03.2013
Beiträge
4.598
Ort
BW
Ich hab das aber auch ab und an, dass ich vom Gefühl her ständig Abbrüche oder sogar reboots zu haben, ohne dass ich bewusst etwas grob falsch mache. Dann schau ich, ob ich mir n MPT Setting gespeichert hab, als es das letzte Mal sauber durchgelaufen ist.
Ich bin bei den einzelnen Settings leider oft schlampig und gehe zu wenig systematisch vor.
Hab eigentlich nichts geändert und auf einmal Probleme.
 
Oben Unten