[Sammelthread] Offizieller AMD [[ RX6700 // RX 6700XT // 6750XT // X6800 // 6800XT // 6900XT // 6950XT]] Overclocking und Modding Thread [[ Wakü - Lukü - LN2]]

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Was ist denn eine seriöse Quelle für das Honeywell PTM7950? Das wäre ja das zweitbeste wenn man sich LM nicht antun will, weil nicht-leitend und nicht-alternd, richtig @RedF ?
 
Was ist denn eine seriöse Quelle für das Honeywell PTM7950? Das wäre ja das zweitbeste wenn man sich LM nicht antun will, weil nicht-leitend und nicht-alternd, richtig @RedF ?
So heißt es : ). Habe welches auf Amazon bekommen, da ist es aber nicht mehr lieferbar.
 
Was ist denn eine seriöse Quelle für das Honeywell PTM7950? Das wäre ja das zweitbeste wenn man sich LM nicht antun will, weil nicht-leitend und nicht-alternd, richtig @RedF ?

Sorry erst jetzt mitbekommen.
Link
Thermalright Heilos ist PTM7950. Leider nur noch die Intel Variante auf Amazon günstig zu haben. Ein son Ding reicht für zwei Anwendungen. Direkt lieferbar über Amazon, muss man sich keine Sorgen machen das es nicht legit ist. Anwendung ist ein wenig nervig, lohnt sich aber. DIE ausmessen, zurechtschneiden, 30 Minuten in Kühlschrank legen und schnell aufbringen bevor es warm wird.
Wenn Aliexpress auch in Ordnung ist,dann kann ich "RGeek Flagship Store" empfehlen. Nicht viele Bestellungen aber das PTM7950 von denen habe ich auch schon getestet, gleiches Ergebnis wie das von Thermalright.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Sheena vielen Dank! Ali PTM7950 verhält sich auch gleich bei der Anwendung? Beim Heilos Pad schreiben auf Amazon halt einige, dass sie vorher PTM 7950 hatten, und sich das Heilos deutlich schwieriger anwenden lässt / bleibt tw auf Folie kleben und "zerbröselt". Kühlen tun sie anscheinend gleich gut. Hast Du Unterschiede feststellen können in der Verarbeitung?
 
Das Zeug ist das gleiche, nur die Folien die dadrauf sind anders. Fand beides unangenehm aufzubringen, aber sobald man es vorher abkühlt geht es. Das ist das Problem was viele machen und nicht beachten. Es wird halt bei höheren Temperaturen weicher/flüssiger.
Habe mal beides fotografiert Links Thermalright Helios, Rechts PTM7950 von Aliexpress. Sieht dunkler aus wegen der bläulichen Folie drauf. Das kleine Stück in der Mitte ist das PTM7950 mit einer Seite der Folie ab. Ist genau die gleiche Farbe wie das von Thermalright, erkennt man auf dem Bild nur nicht weil von der Rückseite die blaue Folie das ganze noch verdunkelt.

Edit: Um ein wenig genauer zu sein. Das von Thermalright habe ich inzwischen 4x verwendet, 3x ging es komplett gut, 1x ist eine mini Ecke auf der Folie kleben geblieben. Die habe ich dann einfach mit einer feinen Pinzette von der Folie gekratzt und auf die GPU gepackt. Feine Pinzetten sind sehr hilfreich beim entfernen der Folie.




IMG_20240616_090954.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Es gab 'ne Zeit lang Gerüchte um Fake PTM7950, hat sich aber alles als Unfug erwiesen.
Es gibt verschiedenen Folien und AFAIK min. zwei verschiedene dicken.

Noch scheinen keine schlechten Kopien auf dem Markt zu sein.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gibt es auch als Paste Ali Link, kenne aber noch keine Berichte dazu.
Wäre ja klasse für die Verarbeitung, stellt sich mir nur die Frage wie es sich mit dem Pump out verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab jetzt vor kurzem ein TG Kryo Sheet bekommen und fand dieses ganz gut (Signatur) - von der Leistung ganz nahe an der ALC Apex und von der Handhabung her allen Pasten überlegen. @RedF hast du da mittlerweile vergleichende Erfahrungen zwischen dem Kryo Sheet, Putty und solchen Folienpads wie hier gerade besprochen?
 
Ich hab jetzt vor kurzem ein TG Kryo Sheet bekommen und fand dieses ganz gut (Signatur) - von der Leistung ganz nahe an der ALC Apex und von der Handhabung her allen Pasten überlegen. @RedF hast du da mittlerweile vergleichende Erfahrungen zwischen dem Kryo Sheet, Putty und solchen Folienpads wie hier gerade besprochen?
Habe nur das Kyosheed mit LM auf meiner XTX verglichen.
Im OCN war einer der, das Sheed mit dem PTM7950 verglichen hat. Seine Aussage war, es macht keinen großen Unterschied.

Auf meiner Karte funktioniert das KryoSheed wirklich super. Aber ich denke, das wird je nach Wölbung des DIE und Höhenunterschiede zu den restlichen MCM Chips unterschiedlich ausfallen.
Kryosheed-vs-LM.png

Meine Karte mit PTM auszustatten habe ich aktuell nicht in Planung, zu viele andere Projekte.^^

Aber vielleicht reißt es mich ja doch mal. : )
In Planung ist das Putty auf den Speichern gegen Kupfer Plättchen mit Putty (neue Idee PTM7950, könnte vom abstand klappen) tauschen.
Eventuell mache ich dann auch PTM7950 auf den DIE.
 
Ohne jetzt praktische Erfahrung mit Kyrosheet zu haben gibt es für mich einen Nachteil gegenüber PTM7950. Und zwar muss der Heatsink komplett plan auf der CPU/DIE aufliegen damit das Kyrosheet wirklich gut funktioniert. Leider habe ich vor kurzem alle meine Bilder von meiner alten 6900XT gelöscht, aber da war das Problem von Heatpipe Direct Touch Lösungen perfekt zusehen, Es geht nicht einmal darum das die komplett plan sind, sondern das zwischen den Heatpipes oft kleine Freiräume sind. PTM7950 wird halbflüssig und füllt diese Freiräume aus. Kyrosheet kann das nicht. Die Wärmeübertragung ist dann so oder so nicht perfekt, aber da würde ich PTM immer vorziehen.
Zudem habe ich mal ein Video gesehen (finde es leider auch nicht mehr.. muss mal aufhören alles was ich eine Woche nicht mehr benutzt/angeschauen habe zu löschen :rolleyes2:) das Kyrosheet bei einer AIO Wakü nicht annährend so gut funktioniert hat wie Paste, da der Anpressdruck und die Auflagefläche eben nicht komplett Plan war. Paste konnte diese minimalen Unebenheiten ausgleichen, Kyrosheet nicht.
 
Ohne jetzt praktische Erfahrung mit Kyrosheet zu haben gibt es für mich einen Nachteil gegenüber PTM7950. Und zwar muss der Heatsink komplett plan auf der CPU/DIE aufliegen damit das Kyrosheet wirklich gut funktioniert. Leider habe ich vor kurzem alle meine Bilder von meiner alten 6900XT gelöscht, aber da war das Problem von Heatpipe Direct Touch Lösungen perfekt zusehen, Es geht nicht einmal darum das die komplett plan sind, sondern das zwischen den Heatpipes oft kleine Freiräume sind. PTM7950 wird halbflüssig und füllt diese Freiräume aus. Kyrosheet kann das nicht. Die Wärmeübertragung ist dann so oder so nicht perfekt, aber da würde ich PTM immer vorziehen.
Zudem habe ich mal ein Video gesehen (finde es leider auch nicht mehr.. muss mal aufhören alles was ich eine Woche nicht mehr benutzt/angeschauen habe zu löschen :rolleyes2:) das Kyrosheet bei einer AIO Wakü nicht annährend so gut funktioniert hat wie Paste, da der Anpressdruck und die Auflagefläche eben nicht komplett Plan war. Paste konnte diese minimalen Unebenheiten ausgleichen, Kyrosheet nicht.
Das ist der Punkt, fürs Kyosheed müssen die Rahmenbedingungen passen. Funktioniert bei mit auf GPU und CPU sehr gut.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh