[Sammelthread] OC Prozessoren Intel Sockel 1700 (Alder Lake-S & Raptor Lake-S)

M.2 Slot der am PCH hängt könntest vielleicht disablen, bzw. auf mSATA switchen, womit eine NVMe dann nicht mehr erkannt werden sollte.

Anus ist halt etwas beschränkt was einige Sachen angeht. :sneaky:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hatte mir mal einen 12100 zum Basteln zugelegt, :-) SP140 neustes Bios aufgespielt, bleibt bei dem wert.
 

Anhänge

  • 230906150011.jpg
    230906150011.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 73
Wenn du einen SP Bug hast, kannst du bios Versionen flashen wie die wilde wutz. Da hilft nur cpu raus und wieder rein.
 
Wenn du einen SP Bug hast, kannst du bios Versionen flashen wie die wilde wutz. Da hilft nur cpu raus und wieder rein.
Wenn ich mal ganz viel Langeweile habe, mache ich das mal, ansonsten ist es mir ja egal.:bigok:

Zumal hatte ich einen 12600K, der hatte auch komische Werte mit 110 angezeigt, da hatte ein Bios Update bzw. das Bios neu bespielen ausgereicht, dann war er bei 74, aber wie schon geschrieben, ist mir eigentlich egal, was da steht.
 
Ist es am ende auch 😅. Vielleicht passt es auch.
 
Eine Frage zur Cache Frequenz.
Aktuell ist ein i7 13700K auf einem Asrock H670 Steel Legend.
Im Bios kann ich beim Cache bis Multiplikator 48 auswählen aber er bleibt unverändert bei 45 im Windows.
Im Bios selbst zeigt es PCPU 5400-ECPU 4200-Cache 4800.

Ist das beim H670 auf 45 limitiert oder normal?

Wie ist das bei euch mit B660?
Z690 sollte da kein problem haben oder?
 
Ringdown disable?
 
Du meinst die Einstellung:
Ring to Core Ratio Offset?
Ja die steht auf Disabled.

Stell ich weniger ein z.B. 40 dann sind es im Windows auch 4000MHz
Alles über 45 bleibt bei 4500MHz.
Sehr seltsam.
 
Teste das mal ohne die E-Cores.
 
Auch da ändert sich nichts.
Is vielleicht so bei dem Asrock H670.
Kann ich noch was versuchen?
 
hab hier nun endlich mal ein Asus ROG STRIX Z790-I GAMING WIFI am start, wo man den SP werte auslesen kann. Hatte davor immer MSI oder Gigabyte und einmal ein z690 TUF, aber da gibts diese Option leider nicht im BIOS. Nun die Frage, ist der 13900k hier eher schlecht, mittel oder gut vom SP wert her?

BIOS 1303:
P-Core SP 111
E-Core SP 83

Screenshot 2023-09-10 170710.jpg
 
Naja, für einen k ist der schon mal nicht graupe. Über 100 ist schon mehr als ok. Sicher keine perle, aber auch keine graupe.

Bei einem KS sehe das anders aus, da wäre es ne absolute graupe.

Glaube K Modelle über 110 sind eher sehr sehr selten. Bei einem ks kannst da mehr Glück haben. Aber da bezieht sich der sp auch auf einen anderen boost takt, daher ist der anders zu bewerten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, schon die VID, um die 1.35 bzw. noch 10mV darunter wären halt ein Top Sample, da bräuchte man schon sehr viel Glück beim ersten Kauf so einen Treffer zu landen.

Mein 13900KS hat VID 1.438 und einen PC SP von 123, MC SP 86, aus der selben Batch noch einen ungeöffneten in meinem VK Thread.
 
Ich bleibe bei dem... ;)

Kannst du mir sagen welche VID ich habe? Weiß nicht auf welchem wert ich schauen muss
 
VID 1.408, wirklich Laune machen würde der mir nicht, aber es gibt auch noch viel schlechtere. :oops:
Für 5,8ghz plus droop. Die relativ guten ks haben 1.42v rum für 6ghz. Da hast du dann aber schon nen Sahnestück ala pcore 122+.
Und du weißt doch, am ende ist es auch nur ein sp wert. Wer weiß ob sie es gut gekühlt nicht gerne mit weniger machen mag 😅.
 
Ne, er wollte ja wissen was sein 13900K hat, mein KS hat 1.438 für 6 GHz, und einen PC SP von 123, der MC SP ist mir sowieso wichtiger.
 
Den ks meinte ich nun auch nur als Vergleich. Hab leider keiner Bilder mehr von meiner vid beim K.
Aber ich kann sagen das eine +sp100 genauso rennt wie ein ks ~109+. Besser geht immer, aber daily... mmn mehr als ausreichend.
 
Den ks meinte ich nun auch nur als Vergleich. Hab leider keiner Bilder mehr von meiner vid beim K.
Aber ich kann sagen das eine +sp100 genauso rennt wie ein ks ~109+. Besser geht immer, aber daily... mmn mehr als ausreichend.
....dein ehemaliger KS zumindest hat folgende Werte , und da hat sich bis zum neuesten offiziellen Apex Bios 1303 nichts dran geändert. Läuft für mich immer noch super das Teil.
 

Anhänge

  • 1694426936874.png
    1694426936874.png
    89,2 KB · Aufrufe: 72
  • 1694426982734.png
    1694426982734.png
    86,4 KB · Aufrufe: 67
Tut sich jemand den Refresh an von euch?
 
Ich bin mit meinem daily durch. Das 8200er Setting auf dem UX läuft bisher einwandfrei und die CPU macht was sie soll. Sehe da keinen Mehrwert. Wenn dann gibt es nur was für den Bench.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh