NVIDIA stellt die ersten Modelle der GeForce-RTX-40-Serie vor

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104
Wer außer EVGA (hat ja GPU´s entwicklung eingestellt) bietet noch direkten support bei Grafikkarten ? (explizit RMA´s)
Asus bietet glaube nur für Monitore und Laptops direkten support an , aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
Nvidia´s FE , mal außen vor lassen, weil mir geht es um die Boardpartner.
Bitte Quellen angeben :)
Hatte bis jetzt nur mit evga und aorus direkt zu tun. Und ja, Asus lief über Media Markt, aber die schickten es halt an Asus und Asus hat MM gesagt, dass ich mangels Ersatz den ganzen Kaufpreis zurückbekommen soll. 150,- Aufpreis wäre mir ein besonders tolles weiterschicken zu Asus auch nicht wert ;).
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.303
Ich halte CK garnicht für ein besonders guten Händler , aber Mike macht insgesamt betrachtet hier über das Forum einen guten support, aber wie lange jemand wie
er den Job hier macht kann man auch nicht sagen. Aorus/Gigabyte macht soweit ich weiß auch nur über den Händler .
Was GPU´s anbelangt war EVGA einzigartig. Im nächsten kann man dann richtung Asus schauen , aber man muss einen Händler haben der zuverlässig und schnell an Asus weiter und zurück leitet.
Wenn die Graka mehr als zwei Jahre Garantie hat wüsste ich zb. garnicht welcher Händler sich da bereit erklärt in dem Fall die Karte für einen einzuschicken.
 

Jon-Jon

Profi
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
191
Wer das Gegenteil behauptet, der arbeitet wohl bei Caseking.de
Fand ich nicht zu teuer...
RTX 3080.png
 

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104

3080 Day 1 war CK am teuersten, bis alternate im Laufe der Monate gemerkt hat, dass sich gut Reibach machen lässt egal was man verlangt und dann CK überholt hat. ;)

Am günstigsten war die 3080 day 1 bei Nvidia und Saturn / Media, hab meine Ventus damals in der ersten Woche für 720,- bei Saturn bekommen.
 
Mitglied seit
12.10.2021
Beiträge
219
Die lächerlichen NV Folien beiseite: Die RTX4080 16GB hat in etwa die gleiche Leistung wie RTX3090(Ti) bei weniger
Verbrauch?
so würde ich das auch verstehen. Allerdings interessiert mich das ganze DLSS und RT Geplapper eher weniger. Für mich relevant ist die simple Rasterization Performance, und ich fürchte, die wird gar nicht so bahnbrechend werden
 

AlsterwasserHH

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2017
Beiträge
1.130
Ort
Hamburg
Vor allem mit dem Hintergrund das eine Software DLSS ja auch erstmal unterstützen muss.
 

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104
so würde ich das auch verstehen. Allerdings interessiert mich das ganze DLSS und RT Geplapper eher weniger. Für mich relevant ist die simple Rasterization Performance, und ich fürchte, die wird gar nicht so bahnbrechend werden

Wieso ist denn DLSS nur Geplapper? Es funktioniert und sieht ab „balanced“ sehr gut aus. Es streckt dir die Lebensdauer deiner Karte wenn du zB wie ich alles 4k60 Ultra spielen willst bzw. bei aktuellen und älteren Spielen spart es ne Menge Strom, weil du eine viel geringere GPU Auslastung hast wenn du nicht gerade 600fps willst. KI upscaling ist kein Cheaten oder sowas ;)
 
Mitglied seit
12.10.2021
Beiträge
219
Ja ist nice in CoD, aber gibt’s leider nicht in FH5
 

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104
Ja ist nice in CoD, aber gibt’s leider nicht in FH5

FH5 ? Mich würde viel mehr interessieren ob DLSS 3 tatsächlich nur ab den 40ern geht oder ob das ein künstlicher cut ist. Wird doch sicher jemand den Treiber so gehacked kriegen, dass sich dlss 3 auf einer 30er aktivieren lässt und dann sehen wird ja :) ….
 

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.336
Ort
C:\Bayern\Nürnberg
Raster Leistung der 4080/12/16GB eingeschätzt an Hand NV Folie!

Die Leistung geht halt klar das haben wir vor der Folie schon so eingeschätzt aber der Preis ist halt nicht passend!
Ich würde sogar sagen eine 3090 wen es um Raster Leistung und viel V RAM geht ist nun sehr interessant vor allem wen da noch der Preis dropt!

Was merken wir ?
NV hat mit ihrer Preis Gestaltung geschafft das die 3000ner Serie interessant bleibt!
Da zu kommt das vor Weihnacht Geschäft wo die Leute sich eventuell da zu überreden lassen doch mehr aus den Rippen zu leiern!
Strategisch klug gelöst!

Bin gespannt wie hart AMD da jetzt rein grätscht am 3.November!
NV bittet ja förmlich drum hoffe AMD nutzt die Gelegenheit!
Danke, ein sehr gut recherchiertes Video, das genau mein Gedankengang bestätigt.
Ich schiele derzeit auf eine RTX 3090(Ti). Wenn Sie noch auf 1000€ fällt, ist das der beste Deal derzeit.
Die 4090 bringt zwar viel Leistung auf die Strecke, doch zu welchen Preis? 2200€ oder mehr. Extremer Stromverbrauch.
Die 4080 16GB sieht da schon etwas besser aus, jedoch sind da Preise deutlich jenseits der 1500-1600€ zu erwarten.
Die 4080 12GB ist eine reine Mogelpackung. Es ist eine 4070 die zu einer 4080 umgelabelt wurde um einen insdiskutablen Preis von 900$ (ohne Steuern) zu rechtfertigen.

Die RTX 3090 sieht für mich jetzt noch attraktiver aus.
 
Mitglied seit
12.10.2021
Beiträge
219
Danke, ein sehr gut recherchiertes Video
Der hat die Milimeter von Pixeln in einer Marketing-Grafik gemessen^^

Ich betreibe meine Aorus Extreme 3090 mittlerweile fast nur noch mit 850mV@1920MHz. Dann zieht sie meistens 300W, in einem Range von ca. 280 bis 330. Mit 30 Watt mehr OC erziele ich zwar mehr in Benchmakrs, im realen Spielgeschehen merke ich aber nichts davon, ausser dass sie ca. 3-4 Grad wärmer wird.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.685
Ort
MTK
Ich bin auch hin und hergerissen. Eine 3090 mit 24GB wäre wirklich auch nicht so ein schlechter Deal. Dazu würde ich aber erstmal gerne Tests der 4080 mit 16GB sehen.
Denn ich habe nur Sorge, dass die 4090 und 4080 gleich nach Release wieder weg sein werden. War ja beim letzten Launch auch so. Da hat bei mir die F5 Taste geglüht, damit ich eine 3080 abbekomme. Und die besseren Deals der 3090 wurden wieder vom Shop (u.a. Amazon) storniert.
-> Eine 4080 mit 16GB kaufen und dann ggf. ungeöffnet wieder zurückschicken, wenn die sich nicht deutlich von der 3090 absetzen sollte.
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.339
Ort
Traunstein
so würde ich das auch verstehen. Allerdings interessiert mich das ganze DLSS und RT Geplapper eher weniger. Für mich relevant ist die simple Rasterization Performance, und ich fürchte, die wird gar nicht so bahnbrechend werden
This.

Es geht auch um Preisgestaltung der RTX3xxx.

Wenn RTX4080 16GB oder gar 12GB gleiche /
bessere Leistung haben (non DLSS / RT) wie
die RTX3090(Ti), dann sind die RTX3090(Ti) keine
900€ mehr Wert :d
 

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.336
Ort
C:\Bayern\Nürnberg
Ich bin auch hin und hergerissen. Eine 3090 mit 24GB wäre wirklich auch nicht so ein schlechter Deal. Dazu würde ich aber erstmal gerne Tests der 4080 mit 16GB sehen.
Denn ich habe nur Sorge, dass die 4090 und 4080 gleich nach Release wieder weg sein werden. War ja beim letzten Launch auch so. Da hat bei mir die F5 Taste geglüht, damit ich eine 3080 abbekomme. Und die besseren Deals der 3090 wurden wieder vom Shop (u.a. Amazon) storniert.
-> Eine 4080 mit 16GB kaufen und dann ggf. ungeöffnet wieder zurückschicken, wenn die sich nicht deutlich von der 3090 absetzen sollte.
Da herrschten völlig andere Bedingungen. Der Mining Boom setzte ein, Lieferketten wurden unterbrochen, Lockdowns weltweit, was den Bedarf an Hardware im allgemeinen erhöhte. Produkitoniszahlen wurden gesenkt, da man einen Einbruch erwartete. Das Gegenteil trat ein, usw.

Jetzt haben wir eine fette Inflation, Krieg herrscht, Energiekrise, eingebrochener Mining-Markt usw.. Das ist ein völlig andere Situation.

Ich könnte mir vorstellen, dass diesmal es etwas entspannter laufen könnte als beim letzten Release.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.685
Ort
MTK
Ich könnte mir vorstellen, dass diesmal es etwas entspannter laufen könnte als beim letzten Release.
Ja, das war alles andere als entspannt.
Wenn Du dann ein paar Tage später erst kaufen wolltest, da hast Du erst gar nichts bekommen und dann für den doppelten Preis.

Und ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man hier eine künstliche Verknappung durchführen könnte und dann kommt per Salami-Taktik immer mal wieder (aber stetig) neue Ware rein. Mein Vertrauen ist dahin.^^
Sicherlich wurden aber alle Kapazitäten vor dem 24.Feb geplant und wirklich reduzieren konnte man dann auch nichts mehr...von den gebuchten Kapazitäten.
 

coldfingers

Urgestein
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
4.422
Also ich denke es wird ähnlich gut wie zum Release der 2080 Ti sein. Die Leute haben aufgrund der Corona Freiheit wieder weniger Geld für solche Upgrades übrig. Dazu kommt die aktuell schlechte Wirtschaftslage und der Mining Boom ist dank ETH PoS auch erstmal Geschichte. Dann produzieren die ja schon fleißig seit August ergo zusammengefasst muss da deutlich mehr an Karten verfügbar sein außer man verknappt künstlich um mehr von den Ampere Karten abzustoßen. Ich bin in jedem Fall sehr gespannt!
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880
Eine künstliche Verknappung würde noch nv jetzt nichts mehr bringen, die Preise der 3000er sind von den 4000ern weit genug entfernt und der der eine 4000er kaufen möchte kauft keine 3000er mehr, ganz einfache Kiste.
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.792
Ort
Wien
Gibt es überhaupt ein 4090 Modell, welches ins 011 Dynamic passen wird? (Razer edition)
Ja, sehr viele sogar, nicht passen tun alle zotac modelle, gigabyte aorus master, asus tuf (Strix passt). Passen tun alle von MSI, Gainward, Founders, Palit, PNY
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.685
Ort
MTK
Naja der Abstand zwischen 4080 und 3080ti ist ja auch nicht wirklich riesig.
1664107373491.png


Da wird der Abstand zu einer 3090 oder 3090ti noch kleiner sein. Und natürlich haben sie sich hier nur drei Rosinen an Spielen rausgepickt.

Da kommt man so, ohne Benchmarks, nicht weit.
Soll am Tag vorher eigentlich irgendein Benchmark veröffentlicht werden, oder wenigstens eine Stunde vor dem Sale?

Ist es dann wieder 15Uhr Verkaufsstart?
 
Mitglied seit
12.10.2021
Beiträge
219
Ich kaufe sicher nichts ohne unabhängige Reviews --> keine Eile
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880

coldfingers

Urgestein
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
4.422
Eine künstliche Verknappung würde noch nv jetzt nichts mehr bringen, die Preise der 3000er sind von den 4000ern weit genug entfernt und der der eine 4000er kaufen möchte kauft keine 3000er mehr, ganz einfache Kiste.
Ja würde man meinen aber attraktiv sind die Neu-Preise der 3000er noch nicht und sie sitzen ja noch immer auf den Karten. AMD hat einen Grund gegeben nochmal zu senken und irgendwie muss was passieren damit sie die Karten los bekommen. Also warum dann nicht künstlich verknappen! Ich trau dem Saftladen gerade und aufgrund der Vorstellung von ADA alles zu.
 

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.336
Ort
C:\Bayern\Nürnberg

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.969
Ort
Pampa
Ich bin auch hin und hergerissen. Eine 3090 mit 24GB wäre wirklich auch nicht so ein schlechter Deal. Dazu würde ich aber erstmal gerne Tests der 4080 mit 16GB sehen.
Das Ding ist ja das die 4080 12 GB mit ab 1099€ im Preisbereich der 3090 liegt ne gute Custom eventuell 1200+ aller Suprim oder Strixx!
Die 16GB wohl bei 1600+

Da solltes du schon min die 3090 Ti zum Vergleich ran nehmen die es ja schon ab 1250€ gibt!
Wer weiß wieviel billiger die 3000 bis Release noch sind!
 
Zuletzt bearbeitet:

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.685
Ort
MTK
3090ti sogar schon für 1.199 EUR erhältlich...man wird langsam schwach^^

Es bräuchte jetzt einen schönen Mindstar-Schnapper für 999,00 EUR und ich bin vielleicht dabei.
 

Shariela

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
6.024
This.

Es geht auch um Preisgestaltung der RTX3xxx.

Wenn RTX4080 16GB oder gar 12GB gleiche /
bessere Leistung haben (non DLSS / RT) wie
die RTX3090(Ti), dann sind die RTX3090(Ti) keine
900€ mehr Wert :d

Wird sie wohl eher nicht, gibt sicher genug Gründe warum es nur DLSS/RT Vergleiche gibt.
Am Ende ist die Lestung der 4090 zur 3090 Ti ohne DLSS/RT bei 30% und NVidia halt die Kunden mal wieder indirekt verarscht weil alle merken oh sind ja doch keine 3x bis 4x Leistung. :bigok:
Ich brauche weder RT und DLSS, nutze ich so oder so nicht und zur Rohleistung gibt es nach wie vor keine bis kaum information.
 
Zuletzt bearbeitet:

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.336
Ort
C:\Bayern\Nürnberg
3090ti sogar schon für 1.199 EUR erhältlich...man wird langsam schwach^^

Es bräuchte jetzt einen schönen Mindstar-Schnapper für 999,00 EUR und ich bin vielleicht dabei.
Die Manli GeForce RTX 3090 gibt es bereits für 1050€ bei CK

Ich weiß allerdings kaum was über die Qualitätsgüte und Garantieabwicklung von Manli.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.685
Ort
MTK
Ja, danke.
Ich meinte aber die 3090ti und nicht die non-ti. Ergab sich in der Diskussion oben.
Bei Manli wäre ich jetzt auch skeptisch.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880
Am Ende ist die Lestung der 4090 zur 3090 Ti ohne DLSS/RT bei 30% und NVidia halt die Kunden mal wieder indirekt verarscht weil alle merken oh sind ja doch keine 3x bis 4x Leistung. :bigok:
Doppelte Leistung würde ausreichen und ist realistisch.
30% wäre total lächerlich und es würde ein riesen Shitstorm geben das wird selbst NVIDIA sich nicht erlauben wollen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten