NVIDIA dreht an der Ampere-Schraube: Die GeForce RTX 3080 Founders Edition im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.364
geforce-rtx-3080.jpg
Heute ist es endlich soweit. Mit der GeForce RTX 3080 in der Founders Edition schauen wir uns die erste Karte der neuen Ampere-Generation an. Die wichtigsten Details zur Architektur haben wir bereits behandelt und in der vergangenen Woche konnten wir euch die ersten Fotos der GeForce RTX 3080 Founders Edition zeigen. Heute geht es nun also um die Leistung, den Stromverbrauch, die Kühlung und weitere Vergleiche wie die Effizienz oder die Verbesserungen in der Raytracing- und DLSS-Leistung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
scheisse :d

trotzdem schneller als holzi
 
Armer holzi ^^

Nicht mal dritter :d
 
Nicht schlecht, aber mal schauen was Amd so zaubert und dann 3090 kaufen :d
 
Tja...wie zu erwarten bei weitem nicht so der Überflieger wie beworben.
 
was bedeuten die beiden balken @Don ?

min und avg?
 
Radeon VII an der Spitze mit 50 Grad unter Last? :hmm:
 
Beindruckend dass sie wirklich deutlich mehr Leistung abseit DLSS etc. blabla bringen können. Ich bin sehr zufrieden und werde nach dem Test wohl zuschlagen.
 
Besser als ich persönlich erwartet habe. Die 30% die sie vor einer 2080ti liegt lassen auf eine 3070 hoffen die auch von der realen Leistung gleichauf ist.

Mit der 3080 kann man schon sehr gut einen 4k144hz Monitor befeuern, wenn auch nicht ganz ausnutzen. Bin gespannt auf den Test zur 3090
 
Als Upgrade von ner 1080Ti schon geil, wenn man die 10GB tolerieren kann, ansonsten halt die 3090 :d
 
Als Upgrade für meine GTX 1070 aber sowas von gekauft. Muss halt leider nur ein neues Netzteil her. Mit meinem Be Quiet Straight Power 10 mit 500W wirds vermutlich etwas eng...
 
Danke für den Super Test !
 
Naya, howt mich jetzt nicht so vom Hoker. 😴 :o
Computerbase 2080Ti OC vs 3080 OC sind gerade x +20% in 4k. 😴

Das hat jetzt 2 Jahre gedauert? :o
 
habt ihr beim Test mal auf die Speicherauslastung geguckt? Reichen die 10GB oder hattet ihr teilweise das Gefühl, dass die limitieren?
 
Wie schon vorher vermutet, für 2080Ti Besitzer uninteressant.
 
bei cb 60-67 vor der Super FE

reicht mir. wird gekauft
 
Etwas Hintergrundinformation: Den PCIe 3.0 vs 4.0 Vergleich haben wir mit einem Ryzen 5 3600 und X570 gemacht. Die GeForce RTX 3080 Founders Edition lief da zusammen mit einem 500-W-Netzteil. Es muss also nicht immer ein 1 kW NT sein ;)
 
Da wird meine RX 5700 DD definitiv Platz machen für :)
Mal schauen wie die Situation morgen um 15 Uhr sein wird - tatsächlich gefällt mir die FE optisch am besten doch glaube ich auch, dass der Run auf NVIDIA sehr groß sein wird....
 
Ja schöner Test :)

Auch wenn die Leistungsaufnahme wirklich sehr hoch ist, kann man sagen, dass die Leistung passt, das muss man anerkennen.
Da hat sich für viele das Überspringen von turing wohl gelohnt.
 
Sieht aus wie Fermi 2.0: Leistung ok, hoher Verbrauch und kleiner Speicher. Einzige was überrascht ist das Nvidia Kühlsystem.
 
Da Fermi geil war, kann ich damit leben^^
 
Naja... ehrlich gesagt ein klein wenig besser als erwartet. Werde aber trotzdem auf AMD warten.
 
Sieht aus wie Fermi 2.0: Leistung ok, hoher Verbrauch und kleiner Speicher. Einzige was überrascht ist das Nvidia Kühlsystem.

Hauptsache kein Lob aussprechen das Nvidia gute Leistung abliefert da kommt dann nur ein OK ! Lächerlich.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh