Nvidia behebt Bluescreen-Fehler mit GeForce 466.74 Hotfix

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
71.882
nvidia.jpg
Der erst kürzlich veröffentlichte 466.63-WHQL-Treiber von NVIDIA bekommt einen Hotfix in der Versionsnummer 466.74 spendiert. Ein sporadisch auftretendes Bluescreen-Problem sorgte für Unmut bei einigen Benutzern mit GeForce-GTX-600/700/16x- und GeForce-RTX-20x-GPUs. Demnach häuften sich nach der Installation des regulären Treibers Abstürze und Bluescreens mit der Fehlermeldung „DCP WATCHDOG VIOLATION“. Mit dem bereits gestern erschienenen GeForce 466.74-Hotfix soll das Problem nun behoben werden. Anwender die von dem Fehler nicht betroffen sind, müssen den Hotfix nicht installieren, da dieser nur den beschriebenen Fehler korrigiert.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Krümelmonster

Legende
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.431
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Ich dachte schon, ich bin bekloppt. Bei mir resettet sich der fehlerhafte Treiber immer mal wieder unter Windows und das Bild ist dann mehrere Sekunden weg. Läuft was mit DX, dann wird das auch abgeschossen und es kommt eine Fehlermeldung.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.028
Ort
Hannover
Kommt es mir nur so vor oder wird die Treiber Qualität immer schlechter? Gefühlt jede Version bekommt n Hotfix spendiert. :fresse:
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.514
Kommt es mir nur so vor oder wird die Treiber Qualität immer schlechter? Gefühlt jede Version bekommt n Hotfix spendiert. :fresse:

Das kommt dir nur so vor. NVidia Treiber können gar nicht fehlerhaft sein. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.
Zumindest behaupten das diverse Fanboys seit gefühlten Urzeiten immer und immer wieder.
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
233
Ich muss gestehen, dass ich mich nicht daran erinnern kann, wann ich mal solche Probleme mit dem Treiber hatte :fresse2:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten