Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

Nuvia: Ex-Apple-Mitarbeiter entwickeln neue Server-Chips

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.706
Drei ehemalige Apple-Mitarbeiter haben bereits im Frühjahr ein neues Unternehmen gegründet, zu dem es nun erste Informationen gibt. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung eines energieeffizienten Server-Prozessors. Gerard Williams III, Manu Gulati und John Bruno waren allesamt in der Chipentwicklung bei Apple tätig und waren dort an der Entwicklung der SoCs für die iPhones und iPads beteiligt.Gerard Williams III hat Apple im April diesen Jahres verlassen. Manu Gulati war acht Jahre im Unternehmen, zwischenzeitlich aber auch bei Google angestellt. Ab 2012 für Apple aktiv war John Bruno, der zuvor bei AMD angestellt und dort an der Entwicklung...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

jdl

Active member
Mitglied seit
09.04.2011
Beiträge
1.823
Hoffentlich entwickeln sie einen RISC-V Prozessor und eben kein ARM Design, und bitte keine Firmware wie Backdoor wie bei AMD und Intel.
 

smalM

Active member
Mitglied seit
30.04.2008
Beiträge
1.354
Ort
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Hoffentlich entwickeln sie einen RISC-V Prozessor und eben kein ARM Design
Da die Gründer ausgesprochene Experten für ARM-Design sind und RISC-V immer noch da Defizite hat, wo ARM mit SVE/SVE2 seine Hausaufgaben bereits gemacht hat, wäre es eher überraschend, wenn was anderes als ARM herauskommen würde. Lassen wir uns überraschen.
 
Oben Unten