Nur wenige Karten zum Startpreis: Verfügbarkeit der GeForce RTX 4080

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
77.250
Die GeForce RTX 4080 ist die "günstigste" der beiden bisher erhältlichen Karten der GeForce-RTX-40-Serie. Die Founders Edition haben wir uns bereits angeschaut, für heute ist in Round-up mit Modellen von ASUS, Gigabyte, INNO3D und MSI geplant. Gestern war der Verkaufsstart der GeForce RTX 4080 und auch wenn für über mindestens 1.469 Euro sprechen, so war das Interesse an diesem Modell recht hoch.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Snake7

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
4.054
Offenbar bin ich doch klüger als ihr^^*.
Die Preisentwicklung ist klar nach unten.
Wahrscheinlich nicht vor Weihnachten, aber danach wird es Berg ab gehen - nicht so viel wie (alle) hoffen, aber die Richtung ist wichtig.
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.617
Wer kauft denn überhaupt eine 4080 für 1600€+ wenn es die 4090 gibt? Wenn man sich einen Bentley leisten kann (und will), nimmt man da doch auch nicht die "billigversion". Beim Luxus geht es doch gerade darum zu klotzen und nicht zu kleckern. Und bei dem Preisschild ist die 4080 die Kleckerversion der 4090 :d
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.699
Oh Schreck, wer hätte das ahnen können :d
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
1.251
Homeoffice_subventionierte_Hardware_egal_zum_welchen_Preis ist vorbei. Miningboom ist nicht nur verstorben und begraben, es wachsen bereits Bäume an Erddecke. Fürchte die Nachrichten kommen so tief in den NVIDIA Bunker nicht runter.
Geben wir noch einen Moment..
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.617
600-700€ sind für viele Menschen tatsächlich viel Geld. Enthusiast hin oder her.
Wenn 600€ viel Geld für jemanden sind, sollte man keine GPU für 1500€ kaufen. Und wenn man ordentlich Knete hat, ist der Unterschied zwischen 1500 & 2000€ nicht wirklich relevant für einen Einmalkauf...

Ich sage nicht, dass der Preisunterschied an sich unbedeutend ist. Nur für die eigentliche Zielgruppe der Luxus-Käufer sind 600€ ein Witz. Und Schüler etc. sollten ihr Geld definitiv lieber für etwas anderes zusammen kratzen als eine 4080..
 
Zuletzt bearbeitet:

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.959
Offenbar bin ich doch klüger als ihr^^*.
Die Preisentwicklung ist klar nach unten.
Wahrscheinlich nicht vor Weihnachten, aber danach wird es Berg ab gehen - nicht so viel wie (alle) hoffen, aber die Richtung ist wichtig.
Es ist wie bei der 4090, da ist die Nachfrage sehr begrenzt. Und man kann davon ausgehen dass so einige Scalper dabei sind, die in 2 Wochen die Karten zurückschicken falls sie keinen Dummen finden der ihnen das bezahlt. Bei Kleinanzeigen gibt sich schon ein gutes Bild, FE-Karten für 1800 VB. Ein, zwei Wochen und der Markt reguliert sich. Die Gebrauchtpreise der 4090 sind mittlerweile auch normalisiert.
Wer kauft denn überhaupt eine 4080 für 1600€+ wenn es die 4090 gibt? Wenn man sich einen Bentley leisten kann (und will), nimmt man da doch auch nicht die "billigversion". Beim Luxus geht es doch gerade darum zu klotzen und nicht zu kleckern. Und bei dem Preisschild ist die 4080 die Kleckerversion der 4090 :d
Ja, vom P/L klingt eine 4090 da deutlich besser, gerade wenn man sie zum UVP kauft. Ansonsten auf AMD warten, Weihnachten wird wohl katastrophal aber spätestens ab Ende Januar sollte auch da Ruhe einkehren. Zumal das nur für die Highend-Käufer gilt die 1 K ausgeben wollen, der Rest kann nur weiter warten oder sich eine RDNA2 kaufen.
 

bender301

Profi
Mitglied seit
17.06.2021
Beiträge
260
Wer kauft denn überhaupt eine 4080 für 1600€+ wenn es die 4090 gibt? Wenn man sich einen Bentley leisten kann (und will), nimmt man da doch auch nicht die "billigversion". Beim Luxus geht es doch gerade darum zu klotzen und nicht zu kleckern. Und bei dem Preisschild ist die 4080 die Kleckerversion der 4090 :d
Zumal noch Karten zwischen 4080 & 4090 kommen werden. Sobald die 30XXer weg sind, sollte die 4080 (etwas) sinken und die 4080Ti ihren (preislichen) Platz einnehmen. Dann passt es schon etwas besser mit dem P/L -Gefälle. Aktuell ist die 4080 aber nix halbes und nix ganzes...
 

Toubsn

Experte
Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
198
Ort
Österreich, Steiermark
Habe meine 2080 damals um 750 Euro gekauft als sie noch neu am Markt war.
und da haben schon alle durchgedreht. o_O
 

Yasha

Enthusiast
Mitglied seit
01.02.2013
Beiträge
876
Wer aber nicht bereit ist, mehr als diesen Preis für eine GeForce RTX 4080 zu zahlen, sollte unsere Verfügbarkeitshinweise zur GeForce RTX 4080 im Auge behalten.
Mh, ich habe das Problem bei den Links aus dem Thread wie schon bei dem RTX 4090 Thread. Ich bekomme nie eine Verbindung zu diesen Smart direct kram.

Hmmm...diese Seite ist leider nicht erreichbar​

www.smartredirect.de hat eine Verbindung verweigert.
Ich dachte das es eventuell an irgendein Addon liegt, was ich unter Edge benutze. Aber selbst im Firefox was ganz ohne Addons läuft das gleiche problem.

Unable to connect

An error occurred during a connection to www.smartredirect.de.


Nachtrag:

PS C:\Users\blind> ping smartdirect.de

Ping wird ausgeführt für smartdirect.de [185.53.177.52] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 185.53.177.52: Bytes=32 Zeit=29ms TTL=49
Antwort von 185.53.177.52: Bytes=32 Zeit=25ms TTL=49
Antwort von 185.53.177.52: Bytes=32 Zeit=32ms TTL=49
Antwort von 185.53.177.52: Bytes=32 Zeit=25ms TTL=49

Ping-Statistik für 185.53.177.52:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 25ms, Maximum = 32ms, Mittelwert = 27ms
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
27.687
Ort
Berlin
Wenn 600€ viel Geld für jemanden sind, sollte man keine GPU für 1500€ kaufen. Und wenn man ordentlich Knete hat, ist der Unterschied zwischen 1500 & 2000€ nicht wirklich relevant für einen Einmalkauf...

Ich sage nicht, dass der Preisunterschied an sich unbedeutend ist. Nur für die eigentliche Zielgruppe der Luxus-Käufer sind 600€ ein Witz. Und Schüler etc. sollten ihr Geld definitiv lieber für etwas anderes zusammen kratzen als eine 4080..

Das klingt aber auch ziemlich arrogant. 1/3 mehr zu zahlen für einen nächstbesten Artikel ist nicht wenig. Da ists egal ob es 500€ Aufpreis bei der GPU ist oder ob ich ein Auto für 30k oder 40k kaufe. Das ist eben doch ein Unterschied, egal wie gut es einem finanziell geht.
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.617
Da ists egal ob es 500€ Aufpreis bei der GPU ist oder ob ich ein Auto für 30k oder 40k kaufe.
Bei einem Auto von 30-40k ist man in einem relativ normalen Bereich für Neuwagen. Eine GPU für 1500€ ist aber ein Luxusartikel. Das entspricht keinem Passat für 30k sondern einem Porsche GT3 für 180k. Und jemand der 180 Riesen für einen GT3 ausgeben kann, kann auch ohne mit der Wimper zu zucken 10-20k für Extras oben drauf legen.

Nochmal, wenn man überhaupt ernsthaft auf sein Geld guckt, sollte man einen großen Bogen um 4080 & 4090 machen. Wenn man sich den Preisverfall der 3090TI anguckt, sollte es einen nämlich nicht kratzen ein paar hundert € innerhalb weniger Monate zu verlieren. Bei der 4080 könnte genau das Gleiche passieren, so überteuert wie die aktuell ist.

Das klingt aber auch ziemlich arrogant.
Das ist ein Trugschluss. Ich habe zähneknierschend 1000€ für meine 6900XT ausgeben, weil ich Cyberpunk spielen wollte und es zu dem Zeitpunkt die günstigste neue Karte war. Mir würde nicht im Traum einfallen Nvidia 1500€+ für eine 4080 in den Rachen zu werfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
27.687
Ort
Berlin
Bei einem Auto von 30-40k ist man in einem relativ normalen Bereich für Neuwagen. Eine GPU für 1500€ ist aber ein Luxusartikel. Das entspricht keinem Passat für 30k sondern einem Porsche GT3 für 180k. Und jemand der 180 Riesen für einen GT3 ausgeben kann, kann auch ohne mit der Wimper zu zucken 10-20k für Extras oben drauf legen.

Nochmal, wenn man überhaupt ernsthaft auf sein Geld guckt, sollte man einen großen Bogen um 4080 & 4090 machen. Wenn man sich den Preisverfall der 3090TI anguckt, sollte es einen nämlich nicht kratzen ein paar hundert € innerhalb weniger Monate zu verlieren. Bei der 4080 könnte genau das Gleiche passieren, so überteuert wie die aktuell ist.


Das ist ein Trugschluss. Ich habe zähneknierschend 1000€ für meine 6900XT ausgeben, weil ich Cyberpunk spielen wollte und es zu dem Zeitpunkt die günstigste neue Karte war. Mir würde nicht im Traum einfallen Nvidia 1500€+ für eine 4080 in den Rachen zu werfen.
Das kam von dir so geschrieben vllt auch ungünstig rüber, war aber nicht so gemeint.
Beim Rest stimme ich dir aber grob zu.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.959
Nochmal, wenn man überhaupt ernsthaft auf sein Geld guckt, sollte man einen großen Bogen um 4080 & 4090 machen. Wenn man sich den Preisverfall der 3090TI anguckt, sollte es einen nämlich nicht kratzen ein paar hundert € innerhalb weniger Monate zu verlieren. Bei der 4080 könnte genau das Gleiche passieren, so überteuert wie die aktuell ist.

Das ist ein Trugschluss. Ich habe zähneknierschend 1000€ für meine 6900XT ausgeben, weil ich Cyberpunk spielen wollte und es zu dem Zeitpunkt die günstigste neue Karte war. Mir würde nicht im Traum einfallen Nvidia 1500€+ für eine 4080 in den Rachen zu werfen.
Deshalb kaufe ich sie nicht. Die Karten werden in 1-2 Jahren massiv im Wert fallen. Länger halten tun sie deshalb auch nicht, denn es wird immer was Besseres, Schnelleres und günstigeres geben. Manche Leute können sich nur nicht so lange gedulden und die müssen dann eben zahlen.

Ich bin mal gespannt wie die Verkäufe dann am Ende aussehen werden. Für NVIDIA ist das auch ein Experiment, momentan können sie sich das leisten. Wenn man dann irgendwann SUPER/TI-Varianten bringt und die alten Modelle um 200 $ sinken werden sich das trotzdem so manche schönreden und dann trotzdem kaufen. Die Leistung stimmt ja auch, nur in Relation zum Preis lohnt sich selbst Ampere momentan mehr.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.959
Wenn man immer alles sofort haben will, jetzt kommt noch Weihnachten dazu. Das steigert immer alle Preise.
 

Pargona

Experte
Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
348
Ort
Schweiz
Also bei uns in der CH sind die 4080er noch Kistenweise an Lager. Die 4090er hingegen überall ausverkauft.
 

Luckylappen

Semiprofi
Mitglied seit
08.11.2022
Beiträge
65
Eine der wenigen Karten die noch halbwegs sinn mach ist die Asus Tuf non oc, die war bei Asus nach ein paar Minuten ausverkauft, bei Computeruniverse war sie 30 Minuten verfügbar. Die anderen Karten, z.B. Tuf oc hat einfach einen Aufpreis von fast 300€, für an sich gar nichts.
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
1.251
Asus Tuf non oc, die war bei Asus nach ein paar Minuten ausverkauft
So recht alle 4080 sind verfügbar, TUF, Stirx, egalx. Kauft nur keiner
4080.png
 

Luckylappen

Semiprofi
Mitglied seit
08.11.2022
Beiträge
65
Keiner würde ich nicht sagen, wie gesagt heute Nachmittag waren alle bis auf die Tuf oc ausverkauft, nachdem nochmal ein Drop reinkam. Warum sollte der Asus Shop auch den Preis um 30€ anheben, wenn gar keine Nachfrage wäre?
Am Abend gucken halt nicht alle, nicht jeder hat nen Bot. Es ist ja auch immer die Frage wie viele Karten angeboten werden, ich denke es sind deutlich mehr als bei der 4090.
Bei den "normalen" Shops wie Saturn und Co wäre die gewiss auch schon ausverkauft.
Nichts desto trotz ist der Preis natürlich zu hoch.
 

FiskX

Profi
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
86
Mindfactory hat seit 24h verschiedene Modelle auf Lager ab 1499€, die verkaufszahlen bewegen sich aber kaum von der Stelle. Gleichzeitig versuchen die Scapler bei eBay Kleinanzeigen ihre karten für 400€ Aufpreis loszuwerden.

Wenn die Karten demnächst alle zurück geschickt werden, müsste nach Weihnachten eigentlich Preis stark fallen wegen voller Lager^^
 

Badluu

Enthusiast
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
391
Träum weiter, die Preise werden nicht so schnell nennenswert fallen.
Die 30xx Preise sind in letzter Zeit sogar gestiegen und immer noch gut über der UVP von 2020. Die Leute kaufen schon
 

JackDrake

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
65
Alle bei Geizhals gelisteten Karten sind aktuell lieferbar. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann es zuletzt sowas mal gegeben hatte.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.959
Mindfactory hat seit 24h verschiedene Modelle auf Lager ab 1499€, die verkaufszahlen bewegen sich aber kaum von der Stelle. Gleichzeitig versuchen die Scapler bei eBay Kleinanzeigen ihre karten für 400€ Aufpreis loszuwerden.

Wenn die Karten demnächst alle zurück geschickt werden, müsste nach Weihnachten eigentlich Preis stark fallen wegen voller Lager^^
Ich denke eher die Nachfrage ist sehr gering. Bei einer 4090 ("Das absolut Beste") funktioniert Scalping vielleicht noch, doch bei einer Mainstreamkarte sind die 1500+ einfach zu teuer um das zu rechtfertigen.
Alle bei Geizhals gelisteten Karten sind aktuell lieferbar. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann es zuletzt sowas mal gegeben hatte.
Das heißt dass die langfristig auch verkauft werden sollen. Also gibt es die vielleicht irgendwann deutlich günstiger. Wenn AMD bald was reinhaut wird NV gar keien andere Möglichkeit mehr bleiben als die 4080 auf 699-899 $ zu setzen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten