[Sammelthread] Noppenklemmbausteine

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 117520
  • Erstellt am
Achtung, Handy lĂ€uft Gefahr runter zu fallen! đŸ€Ł
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ist nur das Firmen iPhone. 8-)

Ist schon wieder weiter auf der Tischplatte.
 
So habe beide Kisten Durchsortiert.

IMG_20240316_235311.jpg


Die weißen teile, z.B. wie hier die Felgen, sind sehr vergilbt. Gibt es eine Möglichkeit die wieder etwas aufzuhellen? Kopfkissenbezug und dann bei 30°C Waschmaschine Schongang?
Die Gummiteile und die Federn wĂŒrde ich natĂŒrlich nicht mit reinwerfen.


Zudem fehlen schon ein paar Teile. Bis auf ein Bauteil kann ich die anderen mit einer anderen Farbe kompensieren. Nicht schön, aber zweckmĂ€ĂŸig.

Es fehlen mir 9x die Teilenummer 6553:
Light Gray Technik, Axel 2L with Reverser Handle Axle Connector.

Das Bauteil Links.
IMG_20240316_235409__01.jpg


Mal schauen ob ich es mit dem rechten Bauteil irgendwie zusammen bauen kann.

Gruß
 
@zitterhand
Waschen bringt da nichts, die weißen Steine mĂŒssen gebleicht werden

Findest einiges unter google, habs aber selbst noch nie gemacht

 
Retrobright ist das Stichwort
 
Warum sollten man Federn und Gummi nicht bei 30° waschen?
 
Die Federn wegen der Reaktion von Wasser, Sauerstoff und Metall.

Beim Gummi will auch nicht allzu viel mit Chemie ran gehen. Auch wenn es nur SpĂŒli ist, nicht das es da noch irgendwelche Weichmacher angreift und das das Gummi aushĂ€rtet.

EDIT:
So, alles trocken.

Habe jetzt angefangen das Auto zusammen zu bauen.

IMG_20240317_164927.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh wow, Lego ist so ein genderdiskriminanter Haufen, zum Kotzen.

Lego hasst MĂ€dchen.

Gerade nach Meerjungfrau Zeug gesucht, weil Meerjungfrau-Phase.
Um 160€ gibts das total mistige Muschel-Dings mit 5 netten Minifigs.

Dann gibts ein paar gĂŒnstige Sets, die haben aber keine Lego Minifigs sondern diese mistigen Friends-Mini-Playmobil Figuren, die natĂŒrlich niemand haben will. Weder ich, noch meine kleine Madame, noch der Held.
Schade.


Hat jemand Tips zu dem Thema? Gern irgend ein Chinalego. Gern mit hĂŒbschen Figuren, egal ob ... naja. :d
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:

Habe jetzt angefangen das Auto zusammen zu bauen.
So geil, Technik mit Noppenklemmbausteinen!

(Nicht dieses KĂ€seloch-Mist-Zeug)... wenn ich Lochblech will, nimm ich MĂ€rklin, und zwar mit Schrauben.
Beim Gummi will auch nicht allzu viel mit Chemie ran gehen.
Handwarmes Leitungswasser mit ein klein wenig SpĂŒli sollt schon gehn. Evtl. etwas Silikonspray mitm Tuch verreiben is auch okay.
Wir machen das bei div. alten Autoteilen so, das war noch nie ein Problem. Und da gehts um andere Preis- und Seltenheitsregionen.
Federn kansnt genau so waschen, da passiert nix, wennst sie nachher wieder trocknest, so schnell korrodiert nix.

Waschmaschine halte ich nicht fĂŒr nötig. Sicher praktisch, fĂŒr grĂ¶ĂŸere Mengen, aber wenn du Angst um so einzelne Sachen hast, mach einfach HandwĂ€sche und gut.


Google mal nach Bleichen weißer Legoteile, gab da mal irgendwas. Wasserstoffperoxid? Ich glaub :d... Musst mal googlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lego wird auch immer mehr von MĂ€dels erobert, wenn man es so nennen mag. In dem GroßraumbĂŒro von meiner Frau haben sich die ganzen MĂ€dels die Lego-Pflanzen geholt.

Jetzt bei dem Modell hilft meine Frau auch immer wieder zwischen durch mit, zwar nur Steinchen sortieren und mich fragen was fĂŒr ein Stein ich als nĂ€chstes brauche. Den sucht sich auch gleich.

So, habe fĂŒr heute fertig. Habe mit vielen Pausen zwischendurch Recht viel geschafft.
Morgen mache ich dann weiter.

Das ist der zZwischenstand:

IMG_20240317_223615__01.jpg



Ich lasse jetzt auch die weißen Steine so wie sie sind. Habe sie heute morgen aber einmal im SpĂŒlbecken mit SpĂŒli und warmen Wasser vom Dreck und fast zwei Jahrzehnt Keller Muffel befreit.

Jetzt wo ich doch schon ein paar Stunden fĂŒr diesen stand gebraucht habe, ich glaube mit ein, zwei Wochenenden fĂŒr den 10.000 Teile Truck komme ich nicht hin.
 
Waschmaschine halte ich nicht fĂŒr nötig. Sicher praktisch, fĂŒr grĂ¶ĂŸere Mengen, aber wenn du Angst um so einzelne Sachen hast, mach einfach HandwĂ€sche und gut.
Ich habe hier das Lego Baumhaus stehen, welches völlig zugestaubt ist. Mit absaugen oder durchpusten mit Druckluft ist da aber nicht mehr viel zu wollen fĂŒr neuen Look. Mir wĂŒrde hier auseinanderbauen und Waschmaschine 30Grad ohne Schleudern einfallen und neuen Aufbauspaß haben.
Oder wie bekommt man den Staub von 2500 Teilen ab zwischen den ganzen Noppen? Per Hand auf gar keinen Fall, dazu sind es auch viel zu viele kleine Steine. Aktuellere Sets bestehen doch aus immer mehr kleinen Teilen, wenn ich mir das alte Technikauto mal so angucke.

Ich fand Technik damals auch schöner mit den echten Stein mit Loch
 
Ich finde immer noch einen Straußenfeder Staubwedel extrem gut was Klemmbausteine abstauben angeht.
 
Habe heute mein Modell fertig gestellt.

Zu meiner Truck Bestellung, habe heute vom Tracking her gesehen das es jetzt am Flughafen irgendwo in China ist und es heute noch Richtung Deutschland geht.
Mal sehen wann ich es in den HĂ€nden halten kann. Laut Tracking in 6 Tagen.

IMG_20240318_202821__01.jpg
IMG_20240318_202748__01.jpg
IMG_20240318_203050__01.jpg

IMG_20240318_202847.jpg



Bitte nicht drauf achten wegen den Farben der Steine. Einige habe ich nicht gefunden gehabt und musste somit andere Farben wÀhlen.
 

AnhÀnge

  • IMG_20240318_203031__01.jpg
    IMG_20240318_203031__01.jpg
    666,5 KB · Aufrufe: 26
Schade dass ich sowas als Kind verpasst hab, bin dafĂŒr n Tick zu jung :d muss tatsĂ€chlich mal ĂŒberlegen, meine zwei großen Technik Sets fĂŒr den Kurzen auch mal zu zerlegen wenn er grĂ¶ĂŸer ist. Im Moment wird noch nur damit gespielt :d 8285 und 8297, waren die besten Weihnachten ĂŒberhaupt
 
Weitere Farben in alten Sets?
Nennt sich das dann Lego-Restomod? :fresse:
 
Habe halt genommen was da war, wenn ich die Schwarzen Lochstangen finde, dann baue ich die ja um. Der Aufwand ist dort ja nicht allzu groß.

Übrigens hĂ€ngt mein LKW laut dem Tracking seit 5 Tagen im Internationalen Airport in China fest und es geht nicht weiter. So langsam werde ich doch ungeduldig.
 
@zitterhand
Wirklich eins der besten Technic Modelle... :bigok:

Wenn dir einzelne Steine fehlen kannst du auch ĂŒber Bricklink mal schauen, da kriegst passende Teile zu recht humanen Preisen...
Bei der 8880 hatte ich noch alles, aber um die 8868 wieder zu beleben, musst ich dann doch ein paar Teile nachbestellen... ;)


1711189818126.png
 
Nach langer Zeit ist der Truck nun doch noch am Mittwoch angekommen. Fast ein Monat war er unterwegs.


So kam der Karton hier an.


DSC_1997.JPG



Im Karton lagen alle TĂŒten lose herum.

Anhang anzeigen DSC_2000.JPG


Einmal alle TĂŒten auf dem Esstisch gelegt.

Anhang anzeigen DSC_2002.JPG



Am Mittwoch habe ich nur den Karton aufgemacht um nachzusehen ob alle TĂŒten vorhanden sind.

Angefangen zu bauen habe ich erst am Freitag.

Das ist der Abschnitt 1.

DSC_2007_1.jpg






Abschnitt 2.

Meine Frau baut auf der anderen Seite vom Tisch ihre Blume gerade auf.



DSC_2012.JPG





Abschnitt 3.


DSC_2015.JPG





Bauabschnitt 4, 5 und 6. Hier habe ich auch den Tisch ausgezogen, dadurch habe ich jetzt 200 x 90 cm zum bauen.



DSC_2018.JPG


DSC_2019.JPG


Bauabschnitt 7, 8 und 9.

DSC_2020.JPG




DSC_2030.JPG


DSC_2033.JPG


Somit habe ich am Wochenende die HĂ€lfte geschafft. Weiter machen werde ich wohl erst wieder ab Freitag.
Pro Bauabschnitt habe ich so zwischen 1-2 Stunden gebraucht. So genau kann ich es aber nicht sagen da ich noch viel nebenbei gemacht hatte.

Gruß
 
FĂŒr die SpeedChampions mal etwas gebastelt

photo_2024-04-11_17-48-21.jpg
 
Habe meine gute alte Black Seas Barracuda aus meiner Kindheit wieder auf Vordermann gebracht.

Drei Piratenflaggen mussten neu wegen Gilb und Clip-Bruch und es gab Austauschsegel, damit die originalen Segel sicher und lichtgeschĂŒtzt erhalten bleiben.
IMG_20240412_152745079.jpg



Der letzte Rest an Vergilbung ging nicht raus, das könnte man ggfs. nochmal angehen. ABER: so schlimm ist es dann auch wieder nicht und der Stoff wird auch nicht besser wenn man ihn zu hÀufig wÀscht.

IMG_20240412_152823101.jpg


Die Puristen werden nichts von den nachgemachten Segeln halten. Aber so kann ich das Schiff wenigstens stehen lassen und muss wenig Angst wegen der schwierigsten Originalteile (Segel) haben. Das mit dem Vergilben ist aber allgemein ein Thema. Wenn man den Unterschied kennt, sieht man es ĂŒberall ganz leicht. Die weißen Steine, die grauen Steine, die Figuren, die Kanonen... Es ist eigentlich nicht nennenswert bei einem Set von 1989, aber es ist trotzdem irgendwie Schade.
 
Vielleicht mal was was nicht jeder auf dem Schirm hat: nachgebaute MOCs. Sprich: man kann sich Bauanleitungen samt Teilelisten kaufen und baut dann fröhlich vor sich hin.

In diesem Fall eine F-14 A Tomcat mit der Livery von VF-84 Jolly Rogers im Maßstab 1:40. Die Livery kann ebenfalls als Aufkleber vom MOC Creator RobotCommandoFactory gekauft werden. Die Aufkleber sind sehr hochwertig. Deutlich ĂŒber dem was Lego seinen Sets beilegt.

IMG_20240413_101946790_HDR.jpg


IMG_20240413_102022009_HDR.jpg


IMG_20240413_102054360_HDR.jpg


IMG_20240413_102110892_HDR.jpg


Wundert auch nicht ĂŒber die schlecht gemachten schwarzen Klötze im Bild. Da habe ich mich selbst im LG gespiegelt. Den Fettsack könnt ihr euch sparen. Konzentriert euch lieber auf den Jet.

Die Steine sind zum ĂŒberwiegenden Teil Lego. Es sind auch einige alternative Bausteine verbaut. Der Grund ist, dass ich dieses Modell fertig gebaut ĂŒber Kleinanzeigen gekauft habe und dort waren bereits viele Alternativteile verbaut. Ich habe dann im Anschluss etwas umgebaut, weil ich die Jolly Rogers Livery mit der Zweiton Optik aus dem Film Final Countdown haben wollte.

Die FlĂŒgel lassen sich natĂŒrlich schwenken, Slats und Flaps sowie Hook und Airbrakes sind ausfahrbar (kann man auf den Fotos erahnen wo die beweglichen Stellen sind). Ein Fahrwerk ist vorgesehen, ich habe aber aktuell keines verbaut. Die Figuren habe ich extra bestellt. Ich mĂŒsste nachschauen woher.
 
Das ist ein ziemlich geiler MOC muss ich sagen!
Mit Cobi Teilen wÀre wahrscheinlich noch mehr drin gewesen.

Aber Battle-Cat wird sich ĂŒber den Spielkameraden aus den 80ern freuen ;)
 
Das ist ein ziemlich geiler MOC muss ich sagen!
Mit Cobi Teilen wÀre wahrscheinlich noch mehr drin gewesen.

Aber Battle-Cat wird sich ĂŒber den Spielkameraden aus den 80ern freuen ;)
Cobi Teile passen weder vom Baustil noch von der Farbe. Diese Battlecat und auch der Panthor wissen nichts von den 80ern. Die sind so aus 2010 herum (Classics) :)
 
He-Man ist nicht aus den 80er und Top Gun auch nicht?
Man hab ich ein seltsames GedÀchtnis...

Klar hĂ€tte dann komplett aus Cobi teilen sein mĂŒssen.
Das mit den Farben bei Cobi verstehe ich ĂŒbrigens immer noch nicht.

Wo ich gerade von Cobi labere... die Göttin:
Cobi-DS21 (2).jpg


Cobi-DS21 (1).jpg
 
Lego ist und bleibt echt ein richtig sympathisches etwas

 
Wenn ich da jetzt ein alternativer Klemmbausteinhersteller mit Figuren wĂ€re, wĂŒrde ich die US Polizei dazu einladen meine Figuren dafĂŒr zu verwenden - kostenlose Werbung eben.
Generell finde ich das Veröffentlichen von Fotos VerdÀchtiger nicht in Ordnung. Angenommen der Verdacht erhÀrtet sich nicht - die Bilder im Internet gehen nicht mehr weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hajo, in unserer Konsum-Welt hat der Konsument mehr macht, als er denkt.
Halt nicht kaufen, wenn mans nicht gut findet, und gut ists :d... Schade um die klassische Minifigur, aber solls so sein.

Zu dem mit den Fahndungsfotos mag ich gar nicht viel sagen. Ist halt, wie so oft, eine Sache der VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeit.
 
Mein Sohn (9 Jahre) hat die Tage gesehen, wie ich im BricklinkStudio was gebaut habe, nun will er das auch :geek:

Gibst da Àhnliche Programme die auf nen Tablet laufen?
 
Hab heute fĂŒr den kurzen ein 20er Pack B1 von Ali bekommen, der Preis fĂŒr Leho ist ja jenseits von gut und böse. Bin soweit sehr zufrieden, eine Angussmarke am Kopf ist bei den 4 die ich ausgepackt hab definitiv deutlich sichtbare aber jetzt nichts was mich stört bei dem Preis (7,19€)

IMG_3456.jpeg
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh