[Sammelthread] Noppenklemmbausteine

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 117520
  • Erstellt am
Dies ist falsch, nur die Minifigur hat den 3D-Markenschutz.
Die Steine wurden/sind entweder als Patent oder als Geschmacksmuster geschützt/eingetragen.
Ich glaube das eher dem guten Thorsten von Johnny World.
Der hat das Thema mit Anwälten recherchiert und schön in diversen Videos erklärt.

Und Patent geht auf gar keinen Fall, denn das geht nur für technische Neuheiten und diese werden geprüft.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Da gehts nicht darum jemandem etwas zu erlauben oder nicht, da geht es darum kleine aufstrebende in soviel Kosten zur Verteidigung zu stürzen das es Existenz bedrohend ist - und bei so was gibst du dann auf. Es sei denn du hast soviel Rückendeckung, juristische Erfahrung und Ressourcen wie z.B. der HdS.
Jop. Und Lego drückt einfach mit so viel Geld und Macht auf die "Kleinen" bis diese daran erstickt sind oder aufgeben. Ein Haufen Geld und Anwälte sitzen einen jahrelangen Rechtsstreit locker aus, ein kleiner Händler halt nicht. Insbesondere wenn die Ware vom Zoll bis zur Klärung einbehalten wird. Das perfide an der Nummer ist, dass das Markenrecht stark pro Lego (bzw. pro Markenrecht) ausgelegt ist. Alleine das man Marken ungeprüft eintragen lassen kann und andere dagegen klagen müssen um den Markenschutz anzufechten ist doch schon ein Witz...

Pantent geht bei Lego nicht, weil keine technische Neuerung oder die Form der Teile weitgehend über Funktionsflächen definiert. Johnnys World hat dazu viele sehr gute Videos gemacht.

Der hat das Thema mit Anwälten recherchiert und schön in diversen Videos erklärt.
+1. Mitunter etwas langwierig, aber er hat es super erklärt.
 
Naja nur das die Steine nciht Patentiert wird, sondern als 3D-Marke genutzt!
Patent ist hier definitv der falsche Begriff.
Tatsächlich ist der Post so auch falsch. Bei den geschützten Steinen gehts größtenteils nicht um ne 3D-Marke.
Da gehts um nen Design-Schutz /Gemeinschafts-Geschmacksmuster (laut dem nachfolgend im Text verlinkten Video), der wohl auf 25Jahre begrenzt ist.

Bei der 3D-Marke (Minifigur) könnte ich mir vorstellen, das die auf immer und ewig geschützt werden kann, solange die notwendigen Bedingungen erfüllt werden.

Hier z.B. von Johny's World zu dem Thema, welche Sachen geschützt sind und auf welcher Basis:
 
Ich glaube das eher dem guten Thorsten von Johnny World.
Der hat das Thema mit Anwälten recherchiert und schön in diversen Videos erklärt.

Und Patent geht auf gar keinen Fall, denn das geht nur für technische Neuheiten und diese werden geprüft.
Genau aus Thorstens Videos stammt es ja, das nur die Minifigur einen 3D-Markenschutz geniest.
 
Das ist die Br52 von Cobi!

Ein reines Displaymodel. Generell recht stabil, aber nicht unbedingt für Kinder geeignet! Ein Motor sollte in der Lok nicht umsetzbar sein, vielleicht im Tender?

 
 
Danke für den Wandhalter @KurantRubys

IMG_6298.jpeg
 
lol der Held... "ihr bei mir kauft natürlich nur noch Lego, weil sie doch mal ein gutes Set rausgebracht haben, oder weil ihr nicht mehr wisst, wohin mit dem Geld, das kann natürlich passieren..."...
Yesss. Das Luxx eben. Treffer - versenkt :d
 
Hab gestern mit der Saalburg-Erweiterung angefangen - ich brauche einen größeren Tisch, lol.
 
Ich hoffe das sind diese mit Batterie glimmenden Steine? 🤗
 
Wäre es Cobi usw ja. Bei lego? Nein
 
Bei Lego wäre das Feuer auf Prints zum aufkleben!
 
Und wenn es richtige Leuchsteine wären, dann würde der Held trotzdem motzen. ^^
 
isn ai bild oder? :d
 
Wäre es Cobi usw ja. Bei lego? Nein
Wenn man keine Ahnung hat sollte man eventuell einfach mal die klappe halten.

Aber Lego passt nicht, weil die immer noch keine Akkubox haben :rolleyes2:


Aber zum Thema an sich: Brennen eigentlich mehr Sportwagen oder Elektroautos ab?

Ich finde es immer noch schade das Klemmbausteine heutzutage aus dem minderwertigeren Baustoff ABS statt Polycarbonat sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe mich entschlossen meiner kleinen Sammlung mal eine Plattform zu geben ;) Ist doch einfach zu schade um im Keller rumzugammeln.
Es fehlen jetzt noch drei kleine Flieger (als Sets kaum zu bekommen, daher Einzelteile bestellt), dann sollte die Futuron-Serie vollständig sein.
Die Beleuchtung habe ich gerade mal sporadisch in die Tür geklebt - gefällt mir eigentlich ganz gut. Eigentlich wollte ich die Bahnhöfe von der Monorail noch unterbringen, aber nun ist es doch enger als gedacht. Vll. wenn ich die Raumschiffe fliegen lasse... Muss ich mal probieren. Tipps zur besseren Präsentation nehme ich gerne entgegen.
 

Anhänge

  • PXL_20231206_183532525.jpg
    PXL_20231206_183532525.jpg
    763,1 KB · Aufrufe: 104
O Gott die gute alte Space Zeit - das war mMn die schönste vom Style her. Das grau-gelbe hatte den Oldschoolfaktor, klar, und das schwarz-gelb-grüne und andere neumodische Kram danach war schön "böse", aber der WEltraumbahnhof war schon ziemlich das geilste - weiß-blau FTW. Schöne Sammlung, Neid am Reis!
 
O Gott die gute alte Space Zeit - das war mMn die schönste vom Style her. Das grau-gelbe hatte den Oldschoolfaktor, klar, und das schwarz-gelb-grüne und andere neumodische Kram danach war schön "böse", aber der WEltraumbahnhof war schon ziemlich das geilste - weiß-blau FTW. Schöne Sammlung, Neid am Reis!
Ich kann mich noch an den hl. Abend erinnern - Bester ever :)
Jetzt sind die Modelle vollständig - hat gerade alles gut reingepasst.
 

Anhänge

  • PXL_20231207_121945880.jpg
    PXL_20231207_121945880.jpg
    755 KB · Aufrufe: 74
  • PXL_20231207_121950725.jpg
    PXL_20231207_121950725.jpg
    758,5 KB · Aufrufe: 75
  • PXL_20231207_121957620.jpg
    PXL_20231207_121957620.jpg
    680,2 KB · Aufrufe: 71
  • PXL_20231207_122131026.jpg
    PXL_20231207_122131026.jpg
    527,6 KB · Aufrufe: 77
Zuletzt bearbeitet:
Tor für den FC Freie Klemmbausteine.

 
Das sind doch recht erfreuliche Nachrichten, dass hier das Gericht sich auch mal drum gekümmert was an der Legofigur die Elemente die die man nicht nutzen darf.
 
Habt ihr nen Tip für kleine Sets (oder auch einzeln kaufbare Figuren die mal wo dabei waren) bezüglich "Lego-Minifiguren" in "mädchentauglicher Ausführung" (ich hab z.B. mal wo Anna und Elsa gekauft).
Nicht dieser Cobi-Kram, nicht diese Lego-Mädchen-Mobbing-Figuren, sondern halt richtige.

Jaja mich freut das Gender-Framing auch nicht, aber wenn sie sich sowas wünscht, was soll man denn tun :d... Bauarbeiter hab ich selbst noch genug :d.
 
Habt ihr nen Tipp für kleine Sets (oder auch einzeln kaufbare Figuren die mal wo dabei waren) bezüglich "Lego-Minifiguren" in "mädchentauglicher Ausführung"?
Kannst mal bei Bricklink schauen, nach Frauenfiguren aus normalen City Sets oder so... die dürften sehr günstig sein.
 
Imho eins der wenigen guten Videos zu dem Thema...
Allen voran der Teil "Meine Meinung zu den LEGO Abmahnungen", war mir gar nicht bewusst das Lego da ganz andere Seiten aufziehen könnte...

 
Lego Friends Polybags könnten passen. Da sind häufig Mädchen als Figur drin. Ich hätte auch noch DC Super Hero Girls gesagt, aber das ist glaube ich EOL und sehr teuer geworden. Oder Lego Friends Sets: https://www.lego.com/de-de/themes/friends?sort.key=PRICE&sort.direction=ASC

Oder die Disney-Minifigures, da sind auch Prinzessin, Indianerin, etc. mit drin:
 
Oder auf die Kiddycraft Figuren warten ;)
 
bluebrixx wurde gehackt. man soll seine daten ändern denke ich^^
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh