Aktuelles

Noblechairs Hero zurücksenden - wie?

Black Lion

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
2.740
Hallo,

unglücklicherweise muss ich bzgl. meines kürzlich gelieferten Hero nochmal einen Thread eröffnen. Aktuell ringe ich noch mit mir, aber ich vermute fast, dass ich den Stuhl (schweren Herzens) zurücksenden muss. An sich ist er super, die lange Rückenlehne, die Verarbeitung usw. Leider ist die Polsterung einfach zu hart. Ich dachte ich gewöhne mich dran, aber inbesondere an den Oberschenkeln führt die von hinten nach vorn ansteigende Sitzfläche nach längerer Zeit dazu, dass man das Gefühl hat, es wird einem die Blutzufuhr zu den Beinen abgeschnitten.

Jetzt ist das große Problem natürlich die Demontage bei dem Teil, also insbesondere die Gasdruckfeder vom Drehkreuz und vom oberen Teil zu trennen. Ich habe das in der Vergangenheit schonmal bei einem Stuhl versucht bzw. heute auch nochmal testweise bei meinem alten. Bin da mit Gummihammer und Kriechöl rangegangen, keine Chance, ich bekomme das nicht hin. Und das ist nicht so ein "Monster" wie der Hero. Da ich mal vermute dass ich nicht der erste bin dem das so geht, wollte mal fragen, welche Optionen es denn gibt.

Gruß
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Narbennarr

Well-known member
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
8.916
Eine sehr große Wasserpumpenzange nehmen (Gasdruckfeder mit etwas umwickeln damit es keine Kratzer gibt).
 

Black Lion

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
2.740
hm, mit ner Wasserpumpenzange an so eine Klasse-4-Gasdruckfeder gehen? Ich weiß nicht...

Wie läuft das eigentlich mit der Rücksendung, muss ich das schwere Teil dann zu einem DHL-Shop wuchten?
 

Digitalios

Member
Mitglied seit
03.05.2009
Beiträge
543
Ich würde gar nichts ohne vom Verkäufer schriftlich bestätigte Vorgehensweise machen.

Fristgerecht den Widerruf beim Verkäufer einreichen, fragen, wie die Rücksendung läuft. Ob überhaupt demontiert werden muss.

Wenn die Demontage für den Endverbraucher wegen der Feder nicht gefahrlos bewerkstelligt werden kann, gibt es vom Gesetzgeber Vorschriften?
Wird aus dem Grund vom Verkäufer eine Spedition beauftragt?
I
Mir persönlich wäre der Aufwand zu hoch. Beim Widerruf gibts imho auch Grenzen. Ich würde das Teil in Kleinanzeigen setzen und gut ist....
 

Black Lion

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
2.740
Wir reden hier von einem Stuhl im Wert von 400€, Kleinanzeigen kommt da glaub ich eher nicht in Frage. Dachte ja, dass sich vllt. jemand von Caseking dazu äußern könnte, ist ja auch bestimmt für andere mal interessant. Ansonsten rufe ich mal da an.
 

VorauseilenderGehorsam

Well-known member
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.107
Ort
Ubi bene, ibi patria
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 2400G
Mainboard
ASUS Prime A320I-K
Kühler
Arctic Alpine 12 Passiv
Speicher
gskill 16GB DDR4 3200
Grafikprozessor
Vega
Display
Philips Momentum 43"
SSD
Samsung 860 Pro 1 TB, Sandisk Ultra II 960GB
Gehäuse
Jonsbo U1 Plus Silber
Netzteil
Silverstone 650 SFX
Keyboard
Sharkoon PureWriter RGB
Mouse
Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox
Die Höhe so einstellen, dass du mit beiden Sohlen gerade am Boden stehst, dann sollte auch die Polsterung kein Problem sein. Falls du das nicht schon versucht hast. Richtig sitzen ist ja auch ein wichtiger Faktor, da hilft der beste Stuhl nix, wenn die Ergonomie nicht stimmt.
 

Black Lion

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
2.740
Hab ich natürlich alles schon durch, aber danke.
Habs mit der Hotline klären können, in so einem Fall können die nicht demontierbaren Teile bei der Retoure einfach weggelassen werden, weil der Aufwand einfach zu groß wäre.
 

CasekingMike

Well-known member
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.569
Ort
Berlin
Hallo Black Lion,

du kannst auch mal auf YouTube schauen, dort gibt es einige Anleitungen mit Tricks und Tipps zur Demontage. Ansonsten kannst du die Gasdruckfeder und das Stuhlkreuz auch weglassen und nur den Rest zurückschicken.

Liebe Grüße,
Mike
 
Oben Unten