Aktuelles

Nintendo Switch OLED vorbestellbar, Pro-Version wohl weiterhin geplant

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
60.418
nintendo_switch_oled.jpg
In dieser Woche kündigte Nintendo völlig überraschend eine OLED-Version seiner beliebten Switch-Konsole an. Entgegen aller bis dahin lautenden Gerüchte handelte es sich dabei jedoch nicht um eine Pro-Version mit schnellerer Hardware, sondern tatsächlich nur um ein Bildschirm-Upgrade mit lediglich kleineren Detailverbesserungen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.155
Ort
Augsburg
Ich halte Pro für unwahrscheinlich. Glaube eher an eine Switch 2 in 2-3 Jahren mit harten Cut für neue Spiele, aber Abwärtskompatibelität für alte.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.524
Wäre auch schön, wenn die Hardware deutlich besser wird. Zelda mit 60FPS und ein paar weniger Kanten wäre klasse!
 

Gizmo Mania

Semiprofi
Mitglied seit
19.07.2021
Beiträge
110
So bescheuert das Ganze ist, machts aber irgendwie auch Sinn 🤪.
Warum sollte man schließlich auch verraten, dass innerhalb von 12 Monaten was deutlich Cooleres in der Pipeline hat. Dummerweise glaub man Ihnen halt nur irgendwann das "Wer? Wir? Neeeeinnn, sowas haben wir überhaupt nicht geplant, nein niemals bestimmt nicht" nicht mehr...
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3.195
Ort
NRW
Die OLED soll einfach nur die alte Switch ablösen.

Mir reicht es auch, wenn eine Pro kommt, dann als Stationäre Konsole, oder ein Dock wo die bessere Hardware drin ist.
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.248
Es gibt als Besitzer einer Switch absolut keinen Grund auf die OLED Version umzusteigen. Egal ob ne Pro angekündigt ist oder nicht - also zumindest wenn man rational denkt.
 
Oben Unten