Aktuelles

Nintendo Switch: Dock kommt Ende Juni, Neues zu Mario zur E3

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.687
Neben den neongelben Joy-Con, welche gemeinsam mit derVeröffentlichung von ARMS erscheinen werden, wird Nintendo im nächsten Monatein weiteres Zubehör-Teil für seine Hybrid-Konsole nach Deutschland bringen.Wie man in dieser Woche über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gab,werde man hierzulande das Dock ab dem 23. Juni auch einzeln verkaufen.Die alsNintendo Switch Station benannte Docking-Station wird benötigt, um die Konsoleam Fernseher anschließen zu können. Sie stellt...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.317
Einfach nur Wucher, was Nintendo hier betreibt. Schon die Controller sind verflucht teuer. Das Dock wird genauso zu Wucherpreisen verkauft werden.
Nee, diesen Switch Krempel können sie gern behalten.
Außer Zelda und Mario Kart Deluxe haben sie für das Ding eh noch nichts interessantes vorzuweisen.
 

Y0sHi

Well-known member
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.106
Ort
Österreich
System
Laptop
Acer Predator Helios 300
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 3700X
Mainboard
X570 Gaming Pro Carbon
Kühler
Corsair H115i pro
Speicher
G.Skill Trident Z 32GB 3200 CL14
Grafikprozessor
RTX 2080ti
Display
Acer XB271HAbmiprzx
SSD
970 Evo NVMe 500GB
Soundkarte
Soundblaster Zx
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic weiß
Netzteil
be quiet! Pure Power 11 600W
Keyboard
Sharkoon PureWriter
Mouse
ROCCAT Tyon
Betriebssystem
w10
Einfach nur Wucher, was Nintendo hier betreibt. Schon die Controller sind verflucht teuer. Das Dock wird genauso zu Wucherpreisen verkauft werden.
Nee, diesen Switch Krempel können sie gern behalten.
Außer Zelda und Mario Kart Deluxe haben sie für das Ding eh noch nichts interessantes vorzuweisen.
vergleich mal Nintendo controller mit anderen dann weißt du warum die so teuer sind.

und wenn dich der Switch krempel eh nicht interessiert was suchste dann hier ?
 
Mitglied seit
15.04.2007
Beiträge
262
90$... Das ist wirklich extrem viel. Davon das Netzteil (30$) abgezogen landen wir bei 60$. Ich finde nicht, dass man diesen Preis rechtfertigen kann. Viel Technik steckt nun wirklich nicht in dem Dock...
 

Berserk

Active member
Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
2.355
Ort
Schweiz
Wundert sich wirklich jemand dass das Zubehör teuer ist? Dass war schon immer so, egal bei welchem Hersteller.
Vor einigen Monaten benötigte ich ein USB-C Adapter für ein Notebook, musste satte 90-100 CHF hinblättern. (USB-C zu HDMI / USB 3.0 / USB-C von Samsung)
 
Zuletzt bearbeitet:

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.996
Ort
127.0.0.1
@ Y0sHi Alle meine Gamecube und N64-Controller sind nach kurzer Zeit nur noch durch gewesen, mein Xbox 360-Controller ist aber schon fast so alt wie die Xbox 360 selbst und tut seinen dienst.
 

Radiant

Active member
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.075
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I5-9600K
Mainboard
MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon
Kühler
Wakü custom
Speicher
Crucial Ballistix 32GB
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 XC Ultra
Display
Predator xb271hu G-SYNC
SSD
jede menge
Netzteil
Corsair HX850i
Keyboard
K95 platinum
Betriebssystem
win 10
vergleich mal Nintendo controller mit anderen dann weißt du warum die so teuer sind.

und wenn dich der Switch krempel eh nicht interessiert was suchste dann hier ?
lol.... Microsoft baut die besten Controller da kommt nichts auch nur ansatzweise ran.... egal ob 360er oder one und der elite ist für mich der beste je gebaute Controller
den letzten guten Controller hatte nintendo vor recht genau 25 jahren ;)
 

Skizzi

Active member
Mitglied seit
10.03.2013
Beiträge
1.466
Ort
Sauerland
Mimimimi, ich nerve in Foren mit denen ich garnichts zu tun habe.
Ja, der Controller ist relativ teuer, ja er ist gut. Absurd teuer ist er nicht, da müsste man mal bei Microsoft nachschauen..
 

Clone

Active member
Mitglied seit
19.05.2006
Beiträge
3.727
Ort
3. Planet
Also die Sticks von meinem 360 Controller (Wireless für PC) sind total kaputt. Also die Mechanik ist noch immer super, nur das Gummi ist hin.
Das Dpad ist ja schon ab Werk ranzig :d Aber ansonsten tatsächlich ein guter Controller.

Wie der Switch Controller ist weiß ich nicht, aber die Konsole reizt mich :d
 

Saeftchen

Member
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
633
Ort
Köln
Ja klar ist der Kram teuer. Man muss sich dabei aber verschiedene Aspekte vor Augen führen:

1. Zahlt man derzeit nunmal den Early-Adopter-Aufschlag. Der Kram wird günstiger werden.
2. Ist zum Beispiel der Pro-Controller allererste Sahne.
3. Hat Nintendo teilweise echt teure Komponenten verbaut. Bestes Beispiel ist das Netzteil... Mit diesem Schnellade-Standard und USB C kosten vergleichbare Drittherstellernetzteile (wie z.B. Aukey oder Anker) einfach mal mindestens das gleiche wie das Nintendo-Netzteil. Bei näherer Betrachtung sind sie sogar ne ganze Kante teurer (z.B. Anker, da bist Du rucki zucki bei 50 Euro für ein Mehrport-Netzteil), zumal jeweils noch ein hochwertiges USB C-Kabel dazu gehört.

Einiges an Zubehör (Taschen, Displayschutzfolien, Joycon-Halterungen etc.) kriegt man jetzt auch schon sehr günstig von unseren Freunden aus Fernost. Wo es geht einfach da zugreifen. Dann geht das alles. Ein zusätzlicher Controller ist mir derzeit auch zu teuer. Aber irgendwann werde ich beim Pro-Controller zuschlagen. Den hat es aber übrigens auch schon für um die 60 Euro gegeben. Spätestens bei 50 Euro schlage ich zu.
 

Mutio

Active member
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.093
Ort
Düsseldorf
Gab da letztens nen Deal bei Quelle. 20€ Gutschein, ab 75€ Versandkosten frei. Habe dann noch was für 7€ dazu genommen und dafür und den Pro Controller (lieferbar Ende Juni so deren Angabe) 57€ bezahlt.
 

reishasser

Well-known member
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
11.486
Ort
Witten, Frankfurt
Es gibt kein Argument für einen simplen Adapter (90-30€NT) 60€ zu verlangen.

Ich mein gelesen zu haben das es das Dock günstig zum nachkaufen geben sollte (Vor dem Release der Switch).
 

Ajan

Active member
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
1.670
Nintendo steht mittlerweile leider einfach für Wucher, alle Preise der Switch ob nun für Hard oder Software sind wirklich ordentlich gesalzen. Das "neue" uralte Streetfighter 2 für 40 € ist da auch wieder ein gutes Beispiel.

Ich bin nicht mal generell gegen die Switch, finde das Konzept und die Hardware mittlerweile eigentlich sogar ganz gut gelungen nur ist mir die Switch für das derzeit gebotene einfach viel zu Teuer. Denke in ein paar Jahren, wenn das Spielangebot aufgestockt wurde und sie wahrscheinlich auch etwas günstiger zu haben ist, dann werde ich sie mir noch mal genauer ansehen. Dazu müssten aber ein paar Nintendo typische Jum&Run´s hinzukommen denn das ist es worauf ich bei Nintendo stehe und davon gibt es derzeit überhaupt nichts.
 

MaverickM

Active member
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
1.384
Ort
Bergen, im schönen Bayern
System
Desktop System
Bifröst
Laptop
Lenovo Yoga 900
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS ROG Strix X570-E
Kühler
Corsair H115i Pro RGB
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3200
Grafikprozessor
PowerColor Radeon RX5700 XT Red Devil
Display
LG UltraGear 34GK950F
SSD
Corsair MP510 240GB + 960GB, OCZ TR150 960GB, SanDisk Ultra 3D 1TB
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic
Netzteil
Corsair RM650i 650W
Keyboard
Corsair K70 Lux RGB
Mouse
Corsair Scimitar Pro RGB
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Mozilla Firefox
vergleich mal Nintendo controller mit anderen dann weißt du warum die so teuer sind.
Du meinst Konnektivitätsprobleme und schlechte Ergonomie kostet Aufpreis?

Na denn...
 
Oben Unten