Next-Generation Geometry für Vega offenbar Geschichte

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.720
amd-vega-logo.jpg
Die Vega-Architektur von AMD ist mit großen Ambitionen gestartet. Bereits ein halbes Jahr vor dem Start der ersten Karte zeigte AMD der Presse erste Details und machte große Versprechungen. In diesem Zeitraum muss es dann aber zu Problemen gekommen sein, denn egal ob mit oder ohne AMD-Brille betrachtet, im Endergebnis kann die Vega-Architektur die externen und wohl auch internen Erwartungen nicht erfüllen.Ob es bereits Fehler im Silicon der Chips gibt oder aber eine interne Neuausrichtung auf die...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Das ist denke ich relativ einfach zu erklären. Das ist so ein bisschen wie DX12-Featuresets. Tahiti ist der erste GCN-Chip, der im Prinzip alles wichtige kann für DX12. Jedoch eben nicht alles, was die XBox mitbringt und diese dient als Grundlage für das DX12_0 Featurelevel. Mit Vega ist das ähnlich, Navi (und wahrscheinlich Vega20) unterstützt eben eine besser ausbalancierte NGG-Engine und hier ist ein Fallback auf Vega10 im Gegensatz zu DX aber nicht möglich oder zu aufwendig, also lässt man das "unvollständige" NGG von V10 einfach hinten herunterfallen. Die neue NGG wird dann einfach Teil der DX-Spezifikation parallel zum Release der Navi-basierten XBox Scarlett kommen und das packt V10 halt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schreck .. wo bleibt da nur der Wundertreiber? Wird Zeit, dass jeder endlich erkennt, dass Vega Schrott ist. 50% dessen was versprochen wurde ist nicht da ...
 
man hat ein gutes produkt dass gegen eine gtx 1080 durchais konkurrenzfähig ist, von schrott kann keine rede sein.
 
Schreck .. wo bleibt da nur der Wundertreiber? Wird Zeit, dass jeder endlich erkennt, dass Vega Schrott ist. 50% dessen was versprochen wurde ist nicht da ...
Und du musst immer und immer wieder den selben Quark von dir geben? Hast du nichts besseres zu tun?
Wenn man nichts sinnvolles zu sagen hat, einfach mal die Fre*** halten.
 
@Kodak
Mal nicht so negativ bitte. Wenn man auf Fremdschämen steht ist der Typ einsame Spitze.
 
Oder Sie haben wirklich wegen dem Release der PS5 nen Cut gemacht was Features angeht und haben den Rest auf die nächsten Gen verschoben.

Denke mal die wollen auch wieder "was neues" rausbringen - hoffe die Karte ist so richtig ka**e zum Minen und anfangs gut verfügbar am besten noch nen Modell für 250-350€ :P *träum*.
 
Vega ist für Gaming Schrott und sein Geld nicht Wert. Über den Preis hätte man Vega noch attraktiv machen können (als Mid Range Karte, die zuviel Strom schluckt), aber das wollte AMD nicht. Auch wäre ein attraktiver Preis wegen Mining (eines der wenigen Dinge die Vega wirklich gut kann, sehr zu ihrem Leidwesen) nicht durchsetzbar gewesen.
Vega ist AMDs Bulldozer für GPUs. Die falschen Technologien fokussiert und den Weg den die Software geht, komplett falsch vorhergesehen.

Jetzt kann man nur hoffen, das sie für Navi gelernt haben und wir nicht wie bei Bulldozer ein AMD haben, das über Jahre der Konkurrenz das Feld überlässt. (nVidia scheint sich aber mit den neuen Preisen ja schon darauf einzustellen, das AMD da so schnell nichts mehr bringen wird). Ich hätte sehr gerne mal wieder eine AMD GPU in meinem Rechner.... Aber ich werde sicher keine Karte kaufen, deren gesamten relevanten Features, "irgendwann" kommen und am Ende, nach über einem Jahr gar nicht mehr kommen. Diese versprechen können die sich dann bei Navi echt sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeder schießt mal nen Bock seis drum kein Weltuntergang ,wenns beim Übergang zu 7nm Vega nicht gefixt werden sollte/konnte scheints ja doch ne größere Sache zu sein.
 
Vega ist die beste Karte für freesync. die Leistung ist nicht schlecht, auch wenn sie nicht ganz an eine 1080ti heranreicht und man kann auch weiterhin von gutem Treiber Support ausgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Witzig wie die ganzen roten wiede raus den Löchern kommen wenn man sie triggert :d

Im Voraus wurde VEGA in den Himmel gelobt und jetzt verteidigt ihr das abgebrannte Haus hinter eurem Rücken, nachdem alle Features wegsterben. Das ist einfach Tatsache, da könnt ihr euch aufplustern wie ihr wollt. Meine Aussage mag überspitzt sein, das macht sie aber nicht falsch. Falsch sind allein eure Ansichten, die Fakten als Schmarn abtun und mich diskreditieren wollt :d

@Holzmann: Das ich nicht lache. Da kann ich auch behaupten, dass die Titan V die beste GSync Karte ist auch wenn sie nicht ganz an eine P100 herankommt. Generischer kann man eine Aussage wohl nicht treffen. Die Aussage mit dem Treiber support lassen wir dann mal einfach so stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Alashondra

Nimm dir bitte mal ein Beispiel an @HOT Beitrag, ein wertfreier nützlicher Kommentar, der nicht polarisiert und keinen vor den Kopf stößt, einfach sachlich ist.

Jetzt schau dir deinen Kommentar an und guck was passiert ist … :d
 
Und damit ist die Ankündigung das Vega das kann und plötzlich nicht mehr einfach vom Tisch? Von wegen nVidia lässt man alles durchgehen aber wehe man sagt was gegen AMD.

Mein Kommentar hat genau das ausgelöst was er sollte - wundert mich nur das es dich stört. Deine 7.342 Beiträge sind genau so gestaltet :fresse2:
 
Und damit ist die Ankündigung das Vega das kann und plötzlich nicht mehr einfach vom Tisch?
Nein, das nicht. So mancher kann sich durch deine Aussagen aber dazu bewogen fühlen zu überlegen ums wieviel Fache Vega AMD besser gelungen ist als die Aufgabe, vor welcher deine Erziehungsberechtigten mal standen.

Ich selbst möchte aber nicht soweit gehen. Man sollte immer versuchen sachlich zu bleiben. Wenigstens das wirst du wohl nun ohne Hilfe selbst meistern können oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Und damit ist die Ankündigung das Vega das kann und plötzlich nicht mehr einfach vom Tisch? Von wegen nVidia lässt man alles durchgehen aber wehe man sagt was gegen AMD.

Mein Kommentar hat genau das ausgelöst was er sollte - wundert mich nur das es dich stört. Deine 7.342 Beiträge sind genau so gestaltet :fresse2:

Nein aber wie du bestimmt auch weißt, hat AMD selber gesagt, dass PS in Hardware vorhanden ist und durch die Entwickler unterstützt werden muss.
 
Nein, das nicht. So mancher kann sich durch deine Aussagen aber dazu bewogen fühlen zu überlegen ums wieviel Fache Vega AMD besser gelungen ist als die Aufgabe, vor welcher Erziehungsberechtigten mal standen.

Ich selbst möchte aber nicht soweit gehen. Man sollte immer versuchen sachlich zu bleiben. Wenigstens das wirst du wohl nun ohne Hilfe selbst meistern können oder?

Du erwartest doch nicht, dass man dich ernst nehmen könnte nach solchen Beiträgen, die meinen Eltern ein Versagen in der Erziehung vorwerfen :fresse2: armselig fällt mir dazu nur ein.

Ach komm Holzmann ... PS hat schon so einen Bart ... hast du den Bericht überhaupt gelesen? Zitat:"Doch die Primitive Shader sind bereits Geschichte und dies scheint nun für den kompletten NGG-Pfad der Fall zu sein." Da ist nichts mit der Entwickler muss das ünterstützen - das Zeug ist tot. Da hilft dir auch kein Wundertreiber.
 
Witzig wie die ganzen roten wiede raus den Löchern kommen wenn man sie triggert :d

Witzig dass du es nötig hast - oh mom da fehlt ein NICHT.....

Wenn einen ein Thema nicht interessiert oder man nicht wirklich etwas halbwegs konstruktives posten will sollte es man meiner Meinung nach einfach lassen.

Da ich keine 600€+ für ne Karte ausgeben will und ungern auf FreeSync verzichte + mit meinem Monitor mehr als zufrieden bin und die nächsten Jahre da wohl nichts neues will bleibt für mich nur AMD da Nvidia es nicht supported und bei Intel weder die Leistung noch der Treibersupport was Games angeht in meinen Augen gut genug ist.
 
Lieber Alas, ich schätze deine Beitrage insbesondere im PC-Beratungs-Bereich durchaus, aber es ist schon so, wie zb @BessereHälfte anmerkt, dass es sicher noch Verbesserungspotential gibt in der Qualität deiner Beiträge, also nehme die Sache ernst und mach sie Rund. :)

Außerdem sollte man die Schuld nicht immer bei anderen Suchen, sondern auch mal bei sich selber nach gucken.

@Topic
JA PS ist wohl tot, damit müssen wir wohl leben, aber das hindert AMD ja nicht daran den Treiber Support für Vega weiter zu führen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Du erwartest doch nicht, dass man dich ernst nehmen könnte nach solchen Beiträgen, die meinen Eltern ein Versagen in der Erziehung vorwerfen :fresse2:
Genau das schrieb ich nicht. Und schon garnicht von mir aus. Einfach nur lesen reicht meistens.
Und keine Ahnung wer dieser "man" ist. Ich schätze wenn nur du das bist, dann komm ich damit noch grad so zurecht...

Und jetzt wieder OnT bitte. Du.
 
Der Treibersupport hat doch genau so wenig mit dem Thema zu tun ... aber was hat Intel mit Treibern in Games zu tun iceman?

Ich finde die Qualität übrigens total passend für das Niveau des Forums mittlerweile :d ich habe anfangs immer versucht neutral zu bleiben - bis die ganzen AMD Fans bei der 970 Fakten und Wunschdenken vertauscht haben und es in jedem Thread 2 Jahre lang rausgeholt haben. Es soll tatsächlich noch Leute geben, die meinen nVidia hat sie betrogen weil auf der Packung 4GB stand und die Karte ja nur 3,5GB hat. Seitdem gibts keine Schonung mehr für jeden ach so kleinen Fehler und den bläst man dann auf .... Mücke und Elefant und so ;)
 
man hat ein gutes produkt dass gegen eine gtx 1080 durchais konkurrenzfähig ist, von schrott kann keine rede sein.

je nachdem wie man misst und mit einem oder manchmal zwei zugedrückten augen, das stimmt :)

Jeder schießt mal nen Bock seis drum kein Weltuntergang

genau. und warum ist das so? Ich sags dir, weil wir bei AMD sind. Und das hat keinen anderen Grund. Wäre das hier eine News bzgl Nvidia gewesen, hätten wir bereits 6 Seiten Shitstorm hier. Genau das ist der Unterschied. Die AMD Fanboys aktzeptieren schlichtweg ALLES und feuern wo es geht gegen Nvidia, aber wenn er eigene Misthaufen anfängt zu stinken ist das nicht wild. Und dann wundert sich einer das HWLUXX keiner mehr ernst nimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eigentlich bemisst man Heizungen an dem W/€ Verhältnis. Sieht da aber auch nit so rosig aus.

Bitte, müssen denn solche provozierenden Äußerungen noch sein? Vega wird dadurch weder schlechter noch besser.
 
@mastergamer
Das ist auch klar DER Punkt. Wobei WattMan schon recht mächtig ist. Prob halt, man muß selbst ran und man kann auch bisschen weniger Glück haben.

Das Unkraut von der sonst recht passablen grünen Wiese beachtet das doch aber eh kaum. Es wird immer von einer dürftigen Leistung gesprochen. Das sehe ich ehrlich gesagt im Preissegment der Vega nicht. Jedenfalls solange nicht, solange die RTX die Preise der GTX nicht drücken

FPS/€ sind da schon mehr als ok. Finde ich jedenfalls. Die Vegas werden sich - ohne daß AMD was tut :d - eher dank NV, noch durchschnittlich steigern. Weil wenn die ganzen Blockbuster wegen RT endlich vernünftiges DX12 machen (müssen), dann macht das Vega/Polaris mind. eine halbe Klasse besser. Gelegentlich eine ganze. Wogegen Pascal es wohl eher leicht schwieriger haben wird ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
du musst sehr blind sein was den Grafikmarkt angeht, wenn du von dem Geschwafel tatsächlich überzeugt bist. Aber ich kann dich verstehen, hätte ich eine AMD Karte würde ich auch so reden. Denn um derzeit AMD zu kaufen muss man wirklich von AMD überzeugt sein.
 
@mastergamer
Das ist auch klar DER Punkt. Wobei WattMan schon recht mächtig ist. Prob halt, man muß selbst ran und man kann auch bisschen weniger Glück haben.

Das ist absolut kein Argument. Den einzigen Effizienz Test inkl. undervolting den ich kenne (RX480 vs. GTX01060, siehe THG) hat gezeigt, dass mit UV die GTX noch besser dasteht als die RX. D.h. mit UV war in diesem Test das Verhältnis zwischen NV und AMD noch extremer als im stock Vergleich.

Das wird mit Vega vs. Pascal nicht groß anders sein.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh