Neues X670E-Board: MSI stellt das MAG X670E Tomahawk Wifi vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
81.736
Zur Markteinführung der AMD Ryzen 9 7950X3D- und Ryzen 9 7900X3D-Prozessoren aktualisiert MSI seine AMD-Mainboard-Serie und präsentiert mit dem MAG X670E TOMAHAWK WIFI ein Mainboard welches zum Produktlaunch der neuen Prozessoren mit einem durchdachten Design überzeugen soll und dazu auf den AMD X670 Chipsatz setzt. Mit dem leistungsoptimierten AGESA COMBO PI-1.0.0.5c BIOS sieht sich MSI darüber hinaus gut gerüstet für die neuen Prozessoren der 7000er-Serie mit 3DV-Cache.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Gefällt mir gut. Sind die 4 M2 sharing frei?
 
Gefällt mir gut. Sind die 4 M2 sharing frei?

*PCI_E4 & M2_4 share the bandwidth. M2_4 will run at x2 speed when installing device in the PCI_E4 slot.

Abgesehen davon schon, aber es hat auch nur 4xSATA.

 
Sata nutz ich seit 3 Jahren nicht mehr.
 
Denke mal das wird so um die 350€ kosten, dafür könnte es dann schon auch ein Post Code LED haben, das stört mich etwas.
 
*PCI_E4 & M2_4 share the bandwidth. M2_4 will run at x2 speed when installing device in the PCI_E4 slot.
Sowas hab ich auch bei anderen AM5-Boards gesehen. Was denken die sich dabei? Entweder ganz oder gar nicht. Warum kann der PCIe-Slot nur x2, der verbundene M.2 aber x4? Wenn ich den PCIe-Slot nutze, hab ich also zwei halbgare Slots, toll.
Spart wahrscheinlich ein paar Cent für weitere Switch-ICs.
 
PCIe Lanes können nicht beliebig multipliziert werden, dafür brauchs Multiplexer, und das PCB/Layout muss das ja auch noch hergeben.

Außerdem kosten Multiplexer für PCIe 4.0 ganz sicher mehr als ein paar Cent.
 
Es wäre aber defintiv möglich, es so zu teilen, das auch der Slot ganze vier Lanes kriegen kann und dafür der M.2-Port gar keine. Wäre wesentlich sinnvoller als einen x2-Slot und einen M.2 mit zwei Lanes zu haben, wenn man den PCIe-Slot nutzt.

Finde ich so ärgerlich, weil das ein generelles Problem auf den AM5-Boards ist. 2-3 M.2-Slots mit Gen4x4 von den beiden PCH, aber keine oder nur einen PCIe-Slot.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh