Aktuelles

Neues Top-Modell für Sockel LGA 1155 - der Core i7-2700K

Redphil

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.399
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" />Bisher ist der Core i7-2600K mit vier Kernen und 3,4 GHz Taktfrequenz das Flaggschiff von <a href="http://www.intel.com/index.htm?de_DE_03" target="_blank">Intels</a> Mainstream-Plattform um den Sockel LGA 1155. Die Kollegen von Anandtech haben jetzt in Intels aktualisiertem Material Declaration Data Sheets (MDDS) Hinweise auf ein neues Top-Modell auf Sandy Bridge-Basis entdeckt.</p>
<p>Dort findet sich der Produkt-Code BX80623I72700K SR0DG. Das lässt sich wie folgt dechiffrieren: das BX steht für Boxed. Die Folge 80623 signalisiert, dass es sich um eine Sandy Bridge-CPU für das Desktop-Segment handelt. Schließlich folgt die eigentliche Modellbezeichnung - I72700K...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=19875&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
LGA 2011 soll am 15 November erscheinen, der hat nichts mit dem Sockel 1155 zu tun und die warten nicht auf den Bulldozer... ;)
 

IceTea666

Liquidluxxer
Mitglied seit
07.06.2011
Beiträge
1.330
Ort
Mattersburg City
jea... mal sehen wie die Preise so sind. Hat EVGA schon LGA 2011 Boards angekündigt ?
(sorry bin nicht so auf dem laufenden)
 

Soylent

Neuling
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
515
Ort
Bayern
Warum eine CPU mit 100MHz mehr Takt rausbringen, wenn man mit 2 Klicks die CPU sowieso auf über 4 GHz hat?!
 

Stechpalme

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
3.693
Ort
Braunschweig
Weil viele nicht Übertakten wollen. Gerade Firmen die eben mit Sensiblen Daten arbeiten wird niemand übertakten.
Außerdem verstehe ich das Gejammer wieder nicht. Ein neues Modell sorgt in der Regel für sinkende Preise bei den Vorangehenden Modellen.

Außerdem... sollen die bei allem still stehen? Albern.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Weil viele nicht Übertakten wollen. Gerade Firmen die eben mit Sensiblen Daten arbeiten wird niemand übertakten.
Außerdem verstehe ich das Gejammer wieder nicht. Ein neues Modell sorgt in der Regel für sinkende Preise bei den Vorangehenden Modellen.

Außerdem... sollen die bei allem still stehen? Albern.

Welche Firma, die mir sensiblen Daten arbeitet stellt sich denn PCs mit einen 2700k in die Firma??? Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Sandys ist ja für Gamer gut, aber für die meistens Firmen in der Kombi viel zu teuer und eine OC-CPU zu kaufen, wenn man sie nicht braucht ergibt auch keine Sinn...
 

Funkykf

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
1.049
Immer die gleiche langweilige Diskussion... Ich finds gut dass sich was bewegt!
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
11.079
Ort
Pampa
Vieleicht will Intel mit der CPU nix dem Zufall überlassen bezüglich des Bulldozers.
Oder gar am selben Tag launchen.:fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

friendlyfire

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2009
Beiträge
852
Der BD wird eh verbraten imho....5GHz in 2 minuten schafft der BD nich....ich nehm auch Wetten an. xD
 
E

elcrack0r

Guest
Wieso. Ist doch noch gar nicht raus ob das eventuelle Taktwunder sind. Mit den 2600k Modellen hatten viele in der letzten Zeit ja nicht so das Riesenglück, wenn sie übber 5Ghz wollten.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Das ist ein 2600k wo von werksseite der Multi um eins höher eingestellt sind, da wurde sonst nichts verbessert oderso. Das ist totale Augenwischerei. Intel arbeitet auf den Launch von Ivy Bridge hin, die wollen hiermit nur noch mal ein Paar Dollar abgreifen...
 
E

elcrack0r

Guest
Meine Fresse. Ist wirklich immer wieder die selbe Leier. Genauso als der E8600 nach dem E8500 kam. "Bringt nix, Kundenverarsche, Augenwischerei laberlaber...". Wenn die CPU für euch persönlich keine Option ist, lasst sie Links liegen so wie ich, aber hört auf den Verstand der Menschen anzuzweifeln die sich sowas kaufen wollen.
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Und schon bekannt wann der i7-2700k vorgestellt wird?
Da es keine konkurrenz für die SB CPUs gibt wird der Preis bestimmt bei 320-330 € liegen.
 
Oben Unten