Aktuelles

[Kaufberatung] Neues Objektiv für meine Nikon - geringe Brennweite - hohe Lichtstärke

RiseAgainst89

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
2.824
Ort
Köln
Moin,

ich bin langsam am Verzweifeln. Ich suche für meine D5100 eine Linse mit möglichst niedriger Brennweite und guter Lichtstärke. Das niedrigste was ich bis jetzt gefunden habe ist die 35mm Nikkor, aber die ist mir noch immer zu nah am Objekt. Und die Bilder die ich bisher mit ihr gemacht habe, sind zwar ganz ok, aber ich denke da geht noch ordentlich was.

Pancakes, mit entsprechend geringen Brennweiten, gibt es ja wenn dann nur von Vogitländer, und da hauen mich die Reviews nicht so sonderlich vom Hocker.

Eingesetzt werden soll das Objektiv für Landschaft, Architektur, Street und Portraitfotografie. Bilder in Richtung Sport oder sonstiges mit viel Action mache ich eigentlich nicht. Und ein schönes Bokeh ist mir auch verdammt wichtig, irgendwas in Richtung des Nikkor 85mm 1.4 wäre ein Traum. Insgesamt ist das Objektiv meine Sehnsucht von der Bildzeichnung, Bokeh usw. (dort haperts halt auch an der Brennweite) und vor allem am Preis :fresse:

Budget ist bis max. 600€
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.478
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS X570 ROG STRIX-E
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
Palit GTX1060
Display
Dell
SSD
Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Opt. Laufwerk
Tatsächlich!
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Firefox
Tach!
ich bin langsam am Verzweifeln. Ich suche für meine D5100 eine Linse mit möglichst niedriger Brennweite und guter Lichtstärke. Das niedrigste was ich bis jetzt gefunden habe ist die 35mm Nikkor, aber die ist mir noch immer zu nah am Objekt. Und die Bilder die ich bisher mit ihr gemacht habe, sind zwar ganz ok, aber ich denke da geht noch ordentlich was.
Wie meinst du, "gefunden hast"?
Pancakes, mit entsprechend geringen Brennweiten, gibt es ja wenn dann nur von Vogitländer, und da hauen mich die Reviews nicht so sonderlich vom Hocker.
Muss es ein Pancake sein?
Eingesetzt werden soll das Objektiv für Landschaft, Architektur, Street und Portraitfotografie. Bilder in Richtung Sport oder sonstiges mit viel Action mache ich eigentlich nicht. Und ein schönes Bokeh ist mir auch verdammt wichtig, irgendwas in Richtung des Nikkor 85mm 1.4 wäre ein Traum. Insgesamt ist das Objektiv meine Sehnsucht von der Bildzeichnung, Bokeh usw. (dort haperts halt auch an der Brennweite) und vor allem am Preis :fresse:

Budget ist bis max. 600€
Irgendwie werde ich nicht so ganz schlau, was du suchst ... klingt irgendwie nach der eierlegenden Wollmilchsau :fresse:

Prinzipiell gibts ja eine Menge lichtstarker Festbrennweiten. 24/1.4 etc würden mir da zunächst einfallen. Was das Bokeh betrifft, werden aber alle Objektive nicht mit einem 85er mithalten können - das ist halt so. Ansonsten fand ich das Bokeh des Sigma 28/1.8 zum Beispiel immer ganz ordentlich, bei der Schwester 24/1.8 dürfte es nicht viel anders sein. Sollten allerdings f/1.8 reichen, würde ich mir das Sigma 18-35/1.8 genau anschauen - so ziemlich das geilste, was du in dem Bereich für Crop zur Zeit bekommst. Ansonsten würde mir noch das Walimex/Samyang 24/1.4 einfallen - hat dann eben keinen AF ;)
 

RiseAgainst89

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
2.824
Ort
Köln
Stark, danke, ich Depp war etwas zu fixiert auf Pancakes. Ich grab mich mal durch deine Vorschläge durch! "Gefunden" im Sinne von das Web durchforstet. ;) Und das Nikkor 35mm war dann eine Zeit lang in meinem Besitz. ;)

- - - Updated - - -

Hast du eine Idee wo ich mir gescheite Bilder sowohl vom Samyang 24/1.4 als auch vom Sigma 18-35/1.8 anschauen kann? :)

- - - Updated - - -

Würde sich ein neuer Body, z.B. die 7100 bei Objektivwechsel lohnen?
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.478
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS X570 ROG STRIX-E
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
Palit GTX1060
Display
Dell
SSD
Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Opt. Laufwerk
Tatsächlich!
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Firefox
Stark, danke, ich Depp war etwas zu fixiert auf Pancakes. Ich grab mich mal durch deine Vorschläge durch! "Gefunden" im Sinne von das Web durchforstet. ;) Und das Nikkor 35mm war dann eine Zeit lang in meinem Besitz. ;)

- - - Updated - - -

Hast du eine Idee wo ich mir gescheite Bilder sowohl vom Samyang 24/1.4 als auch vom Sigma 18-35/1.8 anschauen kann? :)

- - - Updated - - -

Würde sich ein neuer Body, z.B. die 7100 bei Objektivwechsel lohnen?
zwenkau hat ja ein paar Links gegeben, ansonsten ist flickr in der Tat eine sehr gute Anlaufstelle - über die Gruppen findet sich idR eine große Bandbreite an Bildern :)

Ein Kamerawechsel erschließt sich mir nicht für deine Fragestellung - also sage ich nein ;)
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.153
Und ein schönes Bokeh ist mir auch verdammt wichtig, irgendwas in Richtung des Nikkor 85mm 1.4 wäre ein Traum. Insgesamt ist das Objektiv meine Sehnsucht von der Bildzeichnung, Bokeh usw. (dort haperts halt auch an der Brennweite) und vor allem am Preis :fresse:
Schönes Bokeh und (U)WW geht eigentlich nicht wirklich zusammen.
 

BeamWalker

Active member
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
2.675
Samyang/Walimex bietet auch direkt ein 16mm/2.0 für APS-C Sensoren an. Das ist äquivalent 24mm bei FF und damit eine sehr gängige Landschaft-Architektur usw. Brennweite. Ist allerdings wie alle Samyang/Walimex nur manueller Fokus.
 
Oben Unten