Neues Design und viele Funktionen: Die Elgato Facecam MK 2 im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.533
Video-Calls, Streaming oder Video-Produktion, wer sich beruflich oder im Hobby viel online bewegt, der ist früher oder später auf eine gute Kamera angewiesen. Elgato präsentiert für diesen Zweck seine neue Facecam MK 2, die mit Aufnahmequalität und HDR-Funktion überzeugen soll.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Die Shops im Preisvergleich verlinken allesamt zur alten Version der Kamera.
 
Über eine Lasche wird der Karton aufgerissen, um an den Inhalt zu kommen. Das schmälert die spätere Nutzung zur Aufbewahrung leider etwas, da sich die Box danach nicht mehr komplett verschließen lässt. Wenn man also vorhat, die Kamera im Schrank zu verwahren oder oft zu transportieren, sollte man sich nach einer anderen Verpackung umsehen.
Nicht euer Ernst, oder?

Was ist denn an einer Aufreißlasche so schlimm, dass man sich diesen Text ausgedacht hat?
Mensch ey, mach nen Gummi drum, und die Verpackung kann man auch für nen späteren Transport nehmen.
Oder muss es nen Satinbeutelchen sein?

Kann sich noch wer an übelste eingeschweißte Blisterverpackungen erinnern, wo man teils Risiko der Beschädigung des verpackten Artikels zum öffnen in Kauf nehmen musste?
Wenn man nix findet, muss man nur was suchen, oder?

...und ja, wenn der Artikel schon so anfängt, da habe ich dann auch nicht mehr weiter gelesen ...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh