Neuer Task Manager (22H2) stürzt dauernd ab und verursacht Resourcenkonflikte

Ein Einzelner

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
52
Siehe Titel.

Neues System. Unlängst von frisch erstelltem USB-Stick sauber installiert Kein Update.

Seit dem 22H2-Update crasht mir der (neue) Task Manager andauernd.

Er geht einfach aus und öffnet sich neu. Habe dann zwei Instanzen in der Icon Bar.

Wenn das passiert ist, bekomme ich beim Herunterfahren oft ne Fehlermeldung, dass es nen Resourcenkonflikt gibt.


Hardware: Intel 12100F, H610 Board, nVidia GPU. Kein OC.


Dachte, mit dem neuen Rechner kann ich ja direkt auf Win11 gehen. Bin kurz davor, wieder 10 zu installieren... Der Scheiss hatte doch jetzt ein Jahr Zeit, zu reifen.

Jemand nen Tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
3.132
Vllt hättest Du warten sollen, bis Dir das Upgrade angeboten wird. Du weißt, was ein Safeguard Hold ist?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten