Neuer PC

maischbeagea

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2022
Beiträge
10
Hi, ich will mir für sehr aufwendige Spieleprogrammierung (großes Open World) folgendes System kaufen. Entweder

intel 13600/13700 <-mehr strom mehr multicoreleistung Höhere Stromkosten
mortar mainboard
ddr4 64gb 3600 16cl
7900xtx
850w seasonic prime tx

oder

ryzen 7700x <-bisschen weniger stromverbrauch, bisschen weniger leistung wegen Ram höhere Anschaffungskosten
mortar mainboard
ddr5 64gb 6000 30cl
7900xtx
850w seasonic prime tx

oder (upgraden)

von
ryzen 3600 -> 5800, 5900
mortar b450 -> kein upgrade
32gb 3600 16 -> 64gb 3600 18
2070 -> 7900xtx
550w seasonic -> 850w seasonic

habe noch SSDs von meinem alten System. Aber ich will noch eine schnelle m.2. Ich glaube die hier:
SK Hynix Platinum P41

für windows und meine wichtigsten Programme. Lohnt sich so eine schnelle m.2 ich lese immer dass sie eigentlich nur gut für kopieren von großen Dateien ist.


Die eigentliche Frage, Kosten / Nutzenverhältnis:

Cpu/Singlemehrwert/Multimehrwert/Cpu+Ram Kosten - Alle Mehrwerte beziehen sich auf ein Upgrade vom ryzen 3600:

5800x - single 20 multi 40 === 250 + 220 Ram (3600 18)
-------------------------------------------------------------------
5900x - single 20 multi 120 == 350 + 220 Ram (3600 18)
-------------------------------------------------------------------
7700x - single 40 multi 100 == 600 + 500 Ram (6000 30)
-------------------------------------------------------------------
13600 - single 40 multi 120 == 600 + 220 Ram (3600 18) oder 600 + 500 Ram (6000 30)
---------------------------------------------------------------------------------------------------
13700 - single 40 multi 200 == 700 + 220 Ram (3600 18) oder 700 + 500 Ram (6000 30)

Eigentlich brauche ich primär nur die 64gb Ram und neue Graka. Die 5800 würd locker reichen, weil multicore seeehr selten gebraucht wird. Aber vllt als Investment für die Zukunft was besseres holen? Lohnen sich die 20 Prozent schnelleren singlecore, merkt man die bei 7700, 13600, 13700 statt 5800, 5900? und wenn schon ddr5 Ram dann muss 6000 30cl werden (Kopfsache)... was sagt ihr
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.774
Ort
Rhein-Main
Ich würde die Frage anders stellen.
Wie realistisch ist es, dass du in den nächsten 3-5 Jahren noch Mal die CPU tauschen wirst um noch mehr Power zu haben?

AM5 ist neu, der wird noch eine Weile halten.
S1700 ist am Ende, AM4 ist am Ende.
 

maischbeagea

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2022
Beiträge
10
Kommt drauf an wie gut meteor lake und so werden. Ich glaub in 3 jahren könnte ich schwach werden
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.278
Ort
Ladadi
wenn du eh immer aufrüstet wenn was neues kommt egal ob die alte hardware noch reicht dann kauf jetzt einfach nach geschmack
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten