Neuer PC - max ~ 2.000

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
klar sind sie "zu teuer" aber was willste machen^^

normal hätte ich gesagt nimm das tomahawk aber selbst die ddr4 version kostet schlappe 350€. da sehe ich dann wenig sinn noch in ddr4 geld zu pumpen bei einem kompletten neukauf
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ich schätze dich aber mal nicht als jemanden ein der die maximale leistung aus den sachen herauskitzeln will und somit sind die vorteile der z790 plattform (besseres RAM OC) für dich irrelevant und somit ist ein b660/z690 völlig ausreichend. und es gibt ja eh genug flashback boards
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
das bios update ist ne sache von 5 minuten. usb stick und go^^

sieht rund aus :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

die restlichen 800€ sind für die gpu ?
 

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
das bios update ist ne sache von 5 minuten. usb stick und go^^

sieht rund aus :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

die restlichen 800€ sind für die gpu ?
Alles klar, Versuch macht klug ;-)

Ja, für GPU - wird wahrscheinlich eine 6700XT - oder ich finde noch eine günstige 6800. Sollte bei meinem Monitor ausreichen. Muss die 2000 nicht unbedingt voll ausnutzen :-)
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
finde es soweit auch rund!

vielleicht hast du ja glück und findest eine günstige 6800.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
ich fass es nicht...immer wenn ich bestellen will, dann fehlt etwas (am Besten nicht mehr arbeiten gehen)...nun das Gehäuse, habt ihr da einen Alternativvorschlag? Ist leider etwas teurer als das vorherige...

Corsair 4000D Airflow Midi Tower ohne Netzteil schwarz - 116 Euro​

 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
Moin zusammen - und Frohes Neues Jahr! Komme gleich mal mit einem Problem von letztem Jahr (gestern),vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Alles gestern zusammengebaut, aber irgendwas funktioniert nicht...Der Lüfter des CPU läuft und Mainboard LED leuchtet. Aber mein Moni bekommt kein Signal, weder von der internen Grafikeinheit des 13600 noch von der 6700xt. Irgendeine Ferndiagnose Idee, welcher ich noch nachgehen kann??
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.782
Ort
Rhein-Main
Z690 und Intel 13000
> BIOS Update machen
 

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
Danke für die Antwort erst mal! Habe ich schon alles. Hab meinen PC an mein TV angeschlossen und die Graka vom Anschluss getrennt (die Lüfter haben sich da nie gedreht) sowie an die interne Grafik angeschlossen. Jetzt hab ich auf dem Fernseher mein BIOS Bild.

Ich muss irgendwas mit der Graka falsch gemacht haben...
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
steckt sie richtig im slot? die muss ja einrasten und der hebel muss verriegeln.
kabel alle korrekt angeschlossen?
 

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
hab jetzt auch ein Bild auf meinem Moni von meiner Graka. Habe 2x PCI-E Anschlüsse/Kabel und diese einfach mal getausch. Jetzt sehe ich endlich das BIOS auf meinem Moni...dafür, dass mein Monitor das geschnallt hat, muss ich aber beides vom Netz nehmen....hoffentlich klappt jetzt alles ;)

Danke erst mal!
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
welches netzteil ist es denn nun eigentlich geworden?
falls es das von mir verlinkte msi ist, das ist multi-rail da sollte man auf die korrekte verkabelung achten.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
sehr gut, dann viel spass mit dem rechner :bigok:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
Scheint alles zu laufen (schreibe jetzt auch vom neuem PC). Vielen Dank noch mal an dieser Stelle für die tolle Beratung!

Melde mich wahrscheinlich früh genug wieder, sobald ich auf Probleme treffe ;)
hast du den 13600k und den arctic freezer? kannst du mal deine temps in cinebench r23 posten? hwinfo
nur wenn du zeit hast
 

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
Hab doch noch ein Problem....mein hinterer Lüfter meines Pure Base 500DX dreht nicht. Ich hatte diesen erst auf Sys_Fan 6 angeschlossen und noch mal auf Sys Fan 3 angeschlossen. Bewegt sich nicht, im Bios steht aber bei "System 3" in der Fan Control, dass dieser sich mit 700RPM dreht???

Sys Fan2 ist mit dem vorderen Lüfter belegt. Sonst habe ich nur noch als CPU-Kühler den Arctic-Freezer drin..irgendeiner noch irgendeine Idee?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
wenn es vom kabel ausgeht, schliesse ihn doch mal an sys fan2 an... vielleicht ist er defekt.
 

Legator

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
444
meine Lernkurve ist unfassbar...beim Anschließen fiel mir auf, dass da noch ein weiteres Lüfterkabel ist, jetzt läuft es...

Keine Ahnung, warum ich 3 Kabel (a 3 Pins) für 2 Lüfter habe..?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.646
Ort
Hessen\LDK
kann sein, dass eins zum "durchschleifen" gedacht ist zum beispiel.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten