Aktuelles

Neuer Monitor 27 - WQHD 144 HZ vs 4k 144HZ

Hans5665

Banned
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
364
Habe ich auch schon von einem Bekannten von gehört. Der bekam von 38GN950, 34GN850 und X34GS Kopfschmerzen.

Vom AW3418DW nicht. Von dem würde ich Augenschmerzen bekommen weil der eine grauenhafte Homogenität und Scanlines hat. Ca. 70 % sind gelbstichig und deutlich dunkler als die ca. restlichen 30 %.

Meine Erklärung für die Kopfschmerzen bei Nanoips ist eine Reaktion aufs Coating. Das ist ziemlich matt. Sitzt man zu nah da vor dann kommt dann irritiert das die Augen/Nerven, insbesondere wenn Umgebungslicht vom Coating gestreut wird.

Welches Coating ist heute noch semi glossy? Habe ich seit Jahren nicht mehr bei Gamingmonitoren gesehen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Cyphex

Experte
Mitglied seit
01.12.2012
Beiträge
101
Dann wird es der LG 27GP850-B :)
Der Dell S2721DGFA sollte eigentlich identisch sein. Maximal 165 Hz anstatt 180 mit OC beim LG.
Der kostet deutlich weniger.
Kannst ihn dir zumindest mal anschauen. Die Panel kommen dort ja auch von LG.
 

Cyphex

Experte
Mitglied seit
01.12.2012
Beiträge
101

Hans5665

Banned
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
364
Ich würde darauf achten ob er Geräusche macht. Ich hatte den letztes Jahr irgendwann.

Ich würde darauf achten ob er Geräusche macht.

Ich habe diesbezüglich etwas im Hinterkopf, könnten Geräusche aufgrund von Wärmeausdehnung gewesen sein. Habe das Teil auch wegen schlechten Panelhomogenität zurückgesendet.

War für mich nur ein Exkurs. Daher hat es mich nicht weiter tangiert. Wenn er nichts taugen sollte, dann bleibt dir nur der LG. Grundsätzlich nehmen sich die beiden Monitore vom Panel nicht viel. Wäre preislich in der Tat ärgerlich.
 

Dijati

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
179
Ort
76751 Jockgrim
AKTUELL 280€!!!!!

1631691370844.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans5665

Banned
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
364
Ja, wenn du deren coporate Programm nutzen kannst. Der Preis ist so niedrig, da muss Dell einen ganz spitzen Bleistift bei der Produktion verwenden. Du kannst dich leider erst freuen, wenn dein Modell gut ist.
 

skystream

Experte
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
27
Habe einen Gigabyte M28U an einer RTX 3090 FE seit 2 Monaten. Keine Beschwerden, göttlich gut.
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
5.643
Ort
Düsseldorf
Stehe gerade vor derselben Frage, aber zu jedem Monitor gibt es irgendwas, weswegen man ihn nicht kaufen sollte, toll. :d

Könnte bitte mal jemand nun die eierlegende Wollmilchsau für einen 27/28" UHD Monitor posten, der zum Zocken geeignet ist?

Mag nicht auf WQHD gehen und mich in zwei Jahren mit ner 4080 dann ärgern, dass ich gleich n 4k hätte nehmen sollen. Aber bin momentan auf nem 24"1080p LG 60Hz Monitor unterwegs, also wird wahrscheinlich alles ne Verbesserung darstellen.
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
2.430
Könnte bitte mal jemand nun die eierlegende Wollmilchsau für einen 27/28" UHD Monitor posten, der zum Zocken geeignet ist?

Einen 27GL850 (WQHD) für 320€ kaufen. Der hat im Gegensatz zu allen 500€+ Monitoren ein gutes P/L-Verhältnis und ist ein deutliches Upgrade zu einen 24" 60hz Gerät. Und wenn in ein paar Jahren dann ein brauchbares Mini-Led-Gerät rauskommt, kann man den LG ohne allzu großen Verlust weiter verkaufen. Im Gegensatz zu so einer 800-1000€ Kiste, die hunderte Euros im Wert fallen werden, sobald mal etwas tatsächlich gutes auf den Markt kommt.

Das verrückte ist nämlich, dass er 320€ LG im Durchschnitt die bessere Qualität als die meisten Konkurrenzgeräte von Asus & co. hat und das in einen Preisbereich bis zu 3000€ :stupid:

Eventuell wäre der LG 27GN950 eine Alternative. Der bietet die gewünschten 4k bei 144/160hz. Allerdings kostet der dafür fast das dreifache, wobei Kontrast Coating Farben etc. nicht besser sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
5.643
Ort
Düsseldorf
Klingt sinnvoll. Momentan scheint er aber nicht für unter 430€ zu haben zu sein. Trotzdem eine gute Entscheidung?
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
5.643
Ort
Düsseldorf
Ah ok, hatte bei dem GP geschaut.
 
Oben Unten